– Advertisement –
– Advertisement –
StartTesteckeGrill-HardwareInkbird ISC-007BW Grilltemperaturregler im Test

Inkbird ISC-007BW Grilltemperaturregler im Test

-

– Advertisement –

Der Inkbird ISC-007BW Grilltemperaturregler im BBQPit-Test! Wir haben die Grill- und Smokersteuerung aus dem Hause Inkbird für euch getestet. Für wen dieses Gerät geeignet ist und ob es funktioniert, zeigen wir euch in diesem Bericht.

Inkbird ISC-007BW im Test

– Advertisement –

Bevor wir uns dem Gerät widmen, geben wir euch zunächst mal ein paar Informationen mit auf den Weg. Was genau ist das überhaupt für ein Gerät und wofür braucht man das?
Die Firma Inkbird produziert seit vielen Jahren innovative Grillthermometer mit einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis. Wir haben bereits zahlreiche Thermometer auf BBQPit vorgestellt, wie beispielsweise das Inkbird IBBQ-4BW, das Inkbird IHT-1S Einstichthermometer, das Inkbird IBBQ-4T WLAN-Thermometer oder das preisgünstige Inkbird IHT-1P Einstichthermometer.

Das Inkbird ISC-007BW wird in einem stoßfesten Case geliefert inkbird isc-007bw-Inkbird ISC 007 BW Grilltemperaturregler Test 01-Inkbird ISC-007BW Grilltemperaturregler im Test
Das Inkbird ISC-007BW wird in einem stoßfesten Case geliefert

 

Mit dem ISC-007BW testen wir jetzt ein Produkt, mit dem sich nicht nur die Kerntemperatur und die Grillraumtemperatur überwachen lässt, sondern gleichzeitig auch der komplette Grill steuern lässt! Vom Prinzip funktioniert das eigentlich ganz einfach. Am Inkbird ISC-007BW lassen sich insgesamt drei Fühler anschließen. Ein Fühler überwacht die Garraumtemperatur und zwei Fühler sind für die Überwachung der Kerntemperatur gedacht. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten sind zwei Adapter, die am Grill angeschlossen werden. Zwischen dem Adapter und dem Gerät wird der mitgelieferte Schlauch angeschlossen. Im Gehäuse des Inkbird ISC-007BW befindet sich ein Ventilator. Wenn man jetzt eine Gartemperatur von beispielsweise 120°C einstellt und im Grill ist eine Temperatur von 100°C, springt der Ventilator an und entfacht somit die Glut, so dass die Temperatur steigt. Sollte die Temperatur im Grill zu hoch sein, bleibt er so lange ausgeschaltet, bis die Temperatur im Grill auf den eingestellten Wert gesunken ist. Somit hält er immer automatisch die anvisierte Grilltemperatur, was natürlich bei Longjobs über Nacht, wie Pulled Pork oder Beef Brisket, sehr komfortabel ist.
So zumindest die Theorie. Ob das mit dem Inkbird ISC-007BW Grilltemperaturregler auch in der Praxis so umsetzen lässt, haben wir getestet. Zunächst aber muss das Gerät natürlich ausgepackt und in Betrieb genommen werden.

Unboxing und Inbetriebnahme

Das Inkbird ISC-007BW befindet sich in einem gut gepolsterten Hardcase. Dieses Case macht einen sehr guten Eindruck, denn es ist sehr aufgeräumt und alle Artikel haben ihren Platz. Es gibt ein separates Fach für den Schlauch und für die Temperaturregler und das Case ist innen mit Schaumstoff ausgekleidet.

Das Case des Grilltemperaturreglers ist aufgeräumt und gut gepolstert inkbird isc-007bw-Inkbird ISC 007 BW Grilltemperaturregler Test 02-Inkbird ISC-007BW Grilltemperaturregler im Test
Das Case des Grilltemperaturreglers ist aufgeräumt und gut gepolstert
- Advertisement -

 

Der Regler, das Netzteil und die Adapter haben jeweils ein eigenes Fach im Schaumstoff. Somit ist alles immer aufgeräumt am Platz und das Case bietet auch entsprechenden Schutz, wenn es mal runterfällt. Besser kann man das eigentlich nicht lösen.

Alle Teile haben ihren Platz im Case und sind sicher und übersichtlich verstaut inkbird isc-007bw-Inkbird ISC 007 BW Grilltemperaturregler Test 03-Inkbird ISC-007BW Grilltemperaturregler im Test
Alle Teile haben ihren Platz im Case und sind sicher und übersichtlich verstaut

 

Bevor wir den Inkbird ISC-007BW Temperaturregler in Betrieb nehmen, haben wir mal alle Einzelteile ausgepackt. Folgende Artikel sind im Lieferumfang enthalten:

  • 1 Inkbird ISC-007-BW Grundgerät
  • 1 Messfühler für die Umgebungstemperatur
  • 2 Messfühler für das Grillgut
  • 1 Grillrost-Klammer
  • 2 Adapter für Grills
  • 1 Verbindungsschlauch
  • 1 Hardcase
Alle Zubehörteile des Inkbird ISC-007BW auf einen Blick inkbird isc-007bw-Inkbird ISC 007 BW Grilltemperaturregler Test 04-Inkbird ISC-007BW Grilltemperaturregler im Test
Alle Zubehörteile des Inkbird ISC-007BW auf einen Blick

 

Für welche Grills ist das Inkbird ISC-007BW geeignet?

Die wichtigste Frage ist natürlich: An welchen Grills können wir den Inkbird Temperaturregler überhaupt nutzen? Grundsätzlich ist der Inkbird ISC-007BW Temperaturregler für alle gängigen Keramikgrills ausgelegt. Er passt auf das Big Green Egg, auf Monolith, Primo, Vision und Akorn Kamado. Man kann das Gerät auch problemlos an einem Watersmoker, wie dem Weber Smokey Mountain oder den Napoleon Apollo anbringen. An diesen Geräten wird ein Zuluftschieber komplett geöffnet, der Adapter über einem Loch angebracht und die restlichen Öffnungen des Zuluftventils mit Aluminiumklebeband oder einfach etwas zusammengeknüllter Alufolie verschlossen. Wir haben den Temperraturregler am Kamado Joe Big Joe III Keramikgrill getestet. Hier wird die Adapterplatte einfach unten mit in den Zuluftschieber geschoben.

Die Adapterplatte wird im Zuluftschieber des Keramikgrills platziert inkbird isc-007bw-Inkbird ISC 007 BW Grilltemperaturregler Test 07-Inkbird ISC-007BW Grilltemperaturregler im Test
Die Adapterplatte wird im Zuluftschieber des Keramikgrills platziert

 

Der Inkbird Temperaturregler unterstützt zwei Verbindungsmethoden: Bluetooth und eine 2,4 GHz WLAN-Verbindung. Bevor wir das Gerät in Betrieb nehmen, wird noch die kostenfreie Inkbird Pro-App heruntergeladen, worüber sich alle Temperatureinstellungen komfortabel vornehmen lassen. Am ISC-007BW befindet sich nur ein Regler, so dass sich durch eine komfortable Ein-Knopf-Bedienung alle Einstellungen vornehmen lassen. An der rechten Seite des Gerätes befinden sich die drei Anschlüsse der Temperaturfühler, sowie der Anschluss des Netzteiles.

Der Regler wird per komfortabler Ein-Knopf-Bedienung gesteuert inkbird isc-007bw-Inkbird ISC 007 BW Grilltemperaturregler Test 05-Inkbird ISC-007BW Grilltemperaturregler im Test
Der Regler wird per komfortabler Ein-Knopf-Bedienung gesteuert

 

Der Inkbird ISC-007BW Temperaturregler im Einsatz

Sobald die App installiert und der Temperaturregler am Grill angeschlossen ist, ist er auch schon bereit für den ersten Einsatz. Der Grill wird ganz normal aufgeheizt, wie man es immer macht. Dann wird die gewünschte Garraumtemperatur eingestellt und der Ventilator arbeitet so lange, bis die gewünschte Temperatur erreicht ist. Es lassen sich auch Alarmtemperaturen einstellen, bei dem man ein Alarm auf sein Smartphone bekommt, wenn die Gartemperatur einen gewissen Wert über- oder unterschreitet.

Der Inkbird ISC-007BW Temperaturregler am Kamado Joe inkbird isc-007bw-Inkbird ISC 007 BW Grilltemperaturregler Test 06-Inkbird ISC-007BW Grilltemperaturregler im Test
Der Inkbird ISC-007BW Temperaturregler am Kamado Joe

 

Der Garraumfühler wird auf dem Grillrost festgeklemmt. Dieser sollte sich idealerweise in der Nähe des Grillguts befinden, denn das ist ja die Stelle, an der wir die Temperatur überwachen wollen.

Der Garraumfühler wird am Grillrost festgeklemmt inkbird isc-007bw-Inkbird ISC 007 BW Grilltemperaturregler Test 08-Inkbird ISC-007BW Grilltemperaturregler im Test
Der Garraumfühler wird am Grillrost festgeklemmt

 

Das Besondere am Inkbird ISC-007BW ist die Tatsache, dass das Gerät „intelligent“ arbeitet. Die Ventilatorgeschwindigkeit wird an den jeweiligen Bedarf angepasst und die aktuelle Geschwindigkeit wird auch immer im Display angezeigt. Das Gerät bläst also nicht immer mit voller Power Luft in den Grill, sondern die Leistung reduziert sich entsprechend, je näher man beispielsweise an der Zieltemperatur dran ist. Dadurch wird auch verhindert, dass der Grill plötzlich zu heiß wird und die Temperaturschwankungen liegen im Bereich von 6°C. Wir haben den Grill in unserem Test bei 160°C eingeregelt und die Schwankungen lagen meist zwischen 155 und 161°C, was in unseren Augen ein sehr guter Wert ist.

 

Zubereitet haben wir einen Gyros-Schichtbraten, den wir bei einer Gartemperatur von 160°C auf eine Kerntemperatur von 75°C gezogen haben. Dabei haben wir den Garraumfühler und einen Messfühler für Fleisch verwendet. Das Ganze lief mit ISC-007BW stabil und sicher ohne größere Schwankungen durch. Auch ein Pulled Pork über Nacht bei 120°C machte keine Probleme und die Gartemperatur verlief konstant.

Gyros-Schichtbraten auf dem Keramikgrill inkbird isc-007bw-Inkbird ISC 007 BW Grilltemperaturregler Test 09-Inkbird ISC-007BW Grilltemperaturregler im Test
Gyros-Schichtbraten auf dem Keramikgrill

 

Fazit

Der Inkbird ISC-007BW Temperaturregler tut, was er soll und der Grill lässt sich mit diesem Gerät konstant auf der eingestellten Temperatur halten. Vor allem die intelligente Ventilatorsteuerung sorgt dafür, dass es keine großen Temperatursprünge gibt und der Grill die Temperatur problemlos über mehrere Stunden oder gar über Nacht hält. Wer abends ein Pulled Pork auflegt und ruhig schlafen möchte, für den ist der Inkbird ISC-007BW definitiv genau das Richtige! Mit einem Preis von 199,99€ ist der ISC-007BW zudem deutlich preiswerter als Wettbewerbsprodukte von anderen Herstellern. Von uns bekommt das Gerät eine klare Kaufempfehlung!

Inkbird Grillgebläse ISC-007BW, Grillventilator für Temperaturüberwachung mit automatisch... inkbird isc-007bw-image-Inkbird ISC-007BW Grilltemperaturregler im Test
37 Bewertungen
Inkbird Grillgebläse ISC-007BW, Grillventilator für Temperaturüberwachung mit automatisch...*
  • 🔥【Most Intelligent Grill Temperature Controller 】Inkbird...
  • 🔥【Eingebauter, leistungsstarker und einstellbarer...
  • 🔥【 Für welche Grills ist der Inkbird ISC-007BW geeignet...

Letzte Aktualisierung am 26.05.2022 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Hinweis: In unseren Beiträgen nutzen wir teilweise Provision-Links. Wenn du über einen solchen Link einkaufst (z. B. Amazon), erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht unsere Inhalte weiterhin kostenfrei und in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Für dich als Käufer ändert sich nichts.

Thorsten Brandenburg
Thorsten Brandenburg
Thorsten ist einer der erfolgreichsten Griller Europas. Mit seinem Team BBQ Wiesel wurde er Deutscher Grillmeister der Amateure 2014, Deutscher Vize-Grillmeister der Profis 2015, Vize-Europameister 2016 und Grill-Weltmeister 2017! Im Januar 2013 startet er BBQPit.de und teilt dort seine Grill-Leidenschaft mit der großen weiten Welt. ;)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

75,509FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
10,578FollowerFolgen
1,315FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut