- Advertisement -

[Werbung*] Klein aber oho – so lässt sich der Outdoorchef Chelsea 420 G am besten beschreiben. Wir haben den kleinsten Gaskugelgrill aus dem Hause Outdoorchef getestet und dabei vor allem ein Hauptaugenmerk auf die Mobilität und Eignung fürs Camping gelegt.

Outdoorchef Chelsea 420 G im Test

– Advertisement –

Outdoorchef ist seit vielen Jahren bekannt für Gaskugelgrills, denn die Grills mit dem einzigartigen Trichtersystem setzen Maßstäbe unter den Gasgrills. Nachdem wir bereits den Outdoorchef Lugano 570 G, den Outdoorchef Ascona 570 G und auch den neuen Outdoorchef Arosa 570 G vorgestellt und getestet haben, widmen wir uns heute dem Outdoorchef Chelsea 420 G. Der Chelsea 420 G ist neben dem Minichef der Kleinste unter den Gaskugelgrills bei Outdoorchef. Die 420 steht dabei für den Durchmesser des Grills. Während Arosa, Ascona und Lugano über einen Durchmesser von 570 mm verfügen, hat der Chelsea einen Durchmesser von 420 mm. Die Grillfläche selbst hat 39,5 cm Durchmesser. Durch die kompakten Abmessungen ist der Chelsea 420 G in Kombination mit dem Outdoorchef Camping Bag 420 der ideale Campinggrill.

Outdoorchef Chelsea 420 G und die Camping-Tasche outdoorchef chelsea 420 g-Outdoorchef Chelsea 420G Caming Bag 01-Outdoorchef Chelsea 420 G mit Camping Bag – der mobile Gasgrill
Outdoorchef Chelsea 420 G und die Camping-Tasche

 

Aufbau und Unboxing

Bevor wir uns den Outdoorchef Chelsea 420 G näher ansehen können, muss er natürlich aufgebaut werden. Der Grill ist solide verpackt und wenn einmal alles ausgepackt ist, hat man erstmal eine Menge Teile vor sich liegen und es sieht nach recht viel Arbeit aus. Da wir regelmäßig Grills für unsere Testberichte aufbauen, muss meist eine Aufbauzeit von 60-120 Minuten eingeplant werden. Doch weit gefehlt! Der Aufbau beim Outdoorchef Chelsea 420 G gestaltet sich einfach, schnell und vor allem werkzeuglos! In weniger als 15 Minuten ist der gesamte Aufbau beim ersten Mal erledigt. Ansonsten dauert der Aufbau weniger als 5 Minuten.

Alle Einzelteile des Chelsea 420 G in der Übersicht outdoorchef chelsea 420 g-Outdoorchef Chelsea 420G Caming Bag 02-Outdoorchef Chelsea 420 G mit Camping Bag – der mobile Gasgrill
Alle Einzelteile des Chelsea 420 G in der Übersicht

 

Zunächst werden die Beine in den Rahmen gesteckt, welcher mit dem Dreieck fixiert wird und so einen sicheren Stand hat. Der Gaskugelgrill an sich wird einfach in das Gestell gesteckt, welches auf der Innenseite Silikoneinlagen hat, um die Kugel zu entkoppeln und vor Kratzern zu schützen.

Im Deckel wird dann noch das Deckelthermometer eingeschraubt, unter der Kugel wird der Fettablauf eingehangen, der Trichter wird eingesetzt, der Grillrost wird aufgelegt und nachdem der Gasschlauch samt Druckminderer angeschraubt worden ist, kann es mit dem Grillspaß auch schon losgehen.

Hier noch ein paar Detailfotos vom Zusammenbau:

Artikeldetails des Chelsea 420 G:

  • Artikelnummer: 18.128.28
  • Grillrostdurchmesser: 39,5 cm
  • Arbeitshöhe: 75 cm
  • Gewicht: 12,0 kg
  • Abmessungen in cm: H 95 x B 67 x T 60
  • Brennerleistung: 4,3 kW

Die Outdoorchef Camping Tasche 420

Die Transporttasche Camping Bag 420 für den Chelsea 420 G Gaskugelgrill wurde auf der Spoga 2019 als Neuheit präsentiert. Diese Tasche ist das ideale Zubehör für alle, die ihren Chelsea Gaskugelgrill – oder auch mit dem Vorgänger City 420 G – unterwegs mitnehmen möchten. Egal ob im Wohnmobil, im Kofferraum des Autos oder sonstwo, der Grill ist in jedem Fall gut geschützt und sicher verstaut.

Outdoorchef Camping Bag 420 outdoorchef chelsea 420 g-Outdoorchef Chelsea 420G Caming Bag 10-Outdoorchef Chelsea 420 G mit Camping Bag – der mobile Gasgrill
Outdoorchef Camping Bag 420

 

Mit dem Camping Bag lässt sich der Outdoorchef Chelsea 420 G Kugelgrill platzsparend verstauen und alle Einzelteile sind perfekt geschützt. Für die Teleskop-Stangen sind zwei integrierte Seitenteile vorgesehen und im Inneren findet sich eine zusätzliche Reißverschluss-Tasche für Kleinteile. Die Campingtasche ist abwaschbar und formstabil und fällt daher auch nicht in sich zusammen, so das man den Grill auch problemlos alleine in die Tasche bekommt.
Weiterhin bietet die Tasche genug Platz für weiteres Zubehör. Grillzange, Gourmet Check Grillthermometer können problemlos verstaut werden. Im Grill lässt sich auch weiteres Zubehör, wie ein Pizzastein oder das Outdoorchef Gourmet Set problemlos transportieren.

 

Der Grill lässt sich im Camping Bag ganz einfach transportieren. Entweder über den mitgelieferten Schultergurt, die Tragegriffe oder direkt am Deckelgriff des Grills. Dank der kompakten Abmessungen von 53 x 53 x 33 cm findet die Tasche Platz in jedem Kofferraum.

Artikeldetails des Camping Bags:

  • Artikelbezeichnung: Outdoorchef Camping Bag 420
  • Artikelnummer: 18.221.65
  • Abmessungen (BxTxH): 53 x 53 x 33 cm
  • Gewicht: 1450 g
  • Material: Polyester/ Polyurethan

Das einzigartige Trichtersystem

Das Highlight des Outdoorchef Chelsea 420 G Gaskugelgrills ist das Trichtersystem, welches direktes und indirektes Grillen ermöglicht. Dabei wird vor allem Wert auf Funktionalität und Komfort gelegt, denn das Wenden des Trichters – und somit der Umbau von indirektem Grillen auf direktes Grillen – passiert in wenigen Sekunden. Dabei wird kein Werkzeug benötigt. Lediglich ein paar hitzebeständige Grillhandschuhe sind erforderlich, um den Trichter im laufenden Betrieb zu wenden.

Zum indirekten Grillen wird der Trichter in der Standardposition mit der großen Öffnung nach oben eingesetzt. Dadurch hat der Outdoorchef Chelsea 420 G eine besonders große indirekte Grillfläche, bei der nahezu der gesamte Grillrost nutzbar ist. Die Hitze verteilt sich nun gleichmäßig im geschlossenen Kugelgrill und ist somit ideal für größerer Fleischstücke, wie ganze Braten, Hähnchen oder Pulled Pork.

– Advertisement –
Das Trichtersystem in Standardposition outdoorchef chelsea 420 g-Outdoorchef Chelsea 420G Caming Bag 08-Outdoorchef Chelsea 420 G mit Camping Bag – der mobile Gasgrill
Das Trichtersystem in Standardposition

 

Durch das Trichtersystem entsteht kein gesundheitsschädlicher Fettbrand, da das Fett am Trichter entlang direkt in die Fettauffangschale läuft und nicht in den Brenner tropfen kann. Somit hat man durch das Trichtersystem eine verminderte Rauchentwicklung und auch eine geringere Geruchsbelästigung. Trotzdem muss nicht auf das typische Grillaroma verzichtet werden, denn ein Teil des auf den Trichter treffendes Fettes und Fleischsaftes verdunstet und verleiht dem Grillgut den typischen Grillgeschmack.

Das Trichtersystem in Vulkanposition outdoorchef chelsea 420 g-Outdoorchef Chelsea 420G Caming Bag 09-Outdoorchef Chelsea 420 G mit Camping Bag – der mobile Gasgrill
Das Trichtersystem in Vulkanposition

 

Möchte man bei sehr hohen Temperaturen direkt grillen (z.B. Steaks), wird der Trichter auf der Vulkanposition eingesetzt. Dadurch wird die Hitze konzentriert und mittig auf das Grillgut geleitet. Durch die konzentrierte Hitze entstehen Temperaturen von bis zu 500°C. Die Vulkanposition ist somit ideal geeignet, um Steaks scharf anzugrillen, aber auch für den Einsatz von diversem Zubehör wie Woks und Grillplatten, wo konzentrierte Hitze von unten benötigt wird.

Einbrennen und erste Nutzung

Bevor der Outdoorchef Chelsea 420 G das erste Mal genutzt werden kann, muss er ausgebrannt werden. Wie bei jedem neuen Grill sollten auch hier die Produktionsrückstände ausgebrannt werden. Dafür wird der Grill einfach für 15-20 Minuten auf Vollast ausgebrannt. Hier zeigt sich auch direkt, welche Power der kleine Gaskugelgrill hat. Innerhalb von wenigen Minuten marschiert die Nadel auf 350°C. Das ist mehr als genug Leistung und das reicht sogar für eine perfekte Pizza auf dem Grill.

Der Outdoorchef Chelsea 420 G hat richtig Dampf  outdoorchef chelsea 420 g-Outdoorchef Chelsea 420G Caming Bag 14-Outdoorchef Chelsea 420 G mit Camping Bag – der mobile Gasgrill
Der Outdoorchef Chelsea 420 G hat richtig Dampf

 

Und wenn der Grill dann schonmal eingebrannt und betriebsbereit ist, wird natürlich auch direkt das erste Grillgut aufgelegt. Tomahawk-Steak vom Duroc-Schwein, Bauchfleisch, Nürnberger und ein Kräuterbutter-Baguette gab es zur Einweihung. Gegrillt wurde bei indirekter hoher Hitze mit dem Trichter in Standardposition. Hier sieht man gut, dass selbst bei fettigem Grillgut keinerlei Flammenbildung durch Fettbrand zu sehen ist.

Indirektes Grillen bei hoher Hitze auf dem Outdoorchef Chelsea 420 G outdoorchef chelsea 420 g-Outdoorchef Chelsea 420G Caming Bag 15-Outdoorchef Chelsea 420 G mit Camping Bag – der mobile Gasgrill
Indirektes Grillen bei hoher Hitze auf dem Outdoorchef Chelsea 420 G

 

Einfache Reinigung

Auch die Reinigung des Outdoorchef Chelsea 420 G gelingt im wahrsten Sinne des Wortes im Handumdrehen. Fett und Fleischsäfte tropfen nicht in den Grill, sondern werden am Trichter abgeleitet und tropfen direkt in die Auffangschale. Der Grill bleibt dadurch sauber. Für die Reinigung muss man lediglich den Grill aufheizen, den Trichter und den Rost abbürsten, die Fettauffangschale entleeren und schon ist der Grill bereit für den nächsten Einsatz. Das ist natürlich ideal für den Einsatz im Urlaub oder beim Camping, denn wer will schon viel Zeit mit dem Putzen des Grills verbringen?

Ein ideales Gespann: Outdoorchef Chelsea 420 G und die Camping Bag 420 outdoorchef chelsea 420 g-Outdoorchef Chelsea 420G Caming Bag 17-Outdoorchef Chelsea 420 G mit Camping Bag – der mobile Gasgrill
Ein ideales Gespann: Outdoorchef Chelsea 420 G und die Camping Bag 420

 

Fazit

Der Outdoorchef Chelsea 420 G hat uns positiv überrascht, denn dieser Grill ist mehr als ein einfacher Campinggrill. Der Chelsea ist dank seines Trichtersystems ein vielseitiger Gaskugelgrill, der eine gleichmäßige Hitzeverteilung hat und noch dazu richtig Power. Temperaturen bis 350°C werden in minutenschnelle erreicht. Er ist ideal für den mobilen Einsatz, da er in wenigen Minuten ganz ohne Werkzeug zusammen- und auch auseinandergebaut ist. In Kombination mit dem Outdoorchef Camping Bag 420 (UVP 79,90€) ist der Grill perfekt für Camping, Urlaub oder den Ausflug an den See geeignet. Aber auch im heimischen Garten oder auf kleinen Balkons in der Stadt hat man mit Outdoorchef Chelsea 420 G richtig viel Spaß!
Gerade beim Camping bietet der Chelsea 420 G einen echten Mehrwert gegenüber vielen anderen Campinggrills, auf denen oft nur Würstchen und Steaks zubereitet werden können, da sie nur für direktes Grillen geeignet sind. Auf dem Outdoorchef Chelsea 420 G lassen sich hingegen auch mal morgens Brötchen aufbacken oder auch ein großes Stück Fleisch zubereiten, wenn der Trichter in Standardposition ist. Für 219€ bekommt man hier einen vollwertigen Gaskugelgrill, der vor allem im mobilen Einsatz überzeugt.

Outdoorchef Chelsea 420 G (18.128.28) 2019*
  • Der kompakteste Gaskugelgrill (Ø 42 cm) der Welt
  • ausgestattet mit der einzigartigen Trichtertechnologie von...
  • egal ob auf dem (Stadt-)Balkon

Letzte Aktualisierung am 23.11.2020 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

*Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Outdoorchef entstanden.

 

- Advertisement -

1 Kommentar

  1. Ich habe mir für das Camping den Mini Chef gekauft. Was noch erwähnt werden kann, es gibt die Grills in einer 30mbar und in einer 50mbar Variante. Für das Camping im Wohnwagen oder Wohnmobil benötigt man die 30mbar Version. Damit laufen die Gassysteme in diesen.
    Wer gerne indirekt grillt, der wird den kleinen Outdoorchef lieben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein