Kann das Maverick PT-100 BBQ das bisherige Referenz-Einstichthermometer Thermapen vom Thron stoßen? Seit Jahren ist das Thermapen das Referenzprodukt unter den „Schnellmessgeräten“ bei den Einstichthermometern. Mit dem PT-100 BBQ aus dem Hause Maverick ist jetzt eine ernstzunehmende Alternative auf dem deutschen Markt erhältlich.

Maverick PT-100 BBQ

Maverick ist seit Jahren der Lieferant schlechthin für Grill-Thermometer der Spitzenklasse. Im Bereich der Funk-Thermometer ist das Maverick ET-733 (siehe auch separater Bericht) seit vielen Jahren der Besteller unter den Funk-Thermometern. Das Einstichthermometer PT-100 BBQ ist seit kurzem in Deutschland erhältlich. Ich habe es mir mal genauer angeschaut, um herauszufinden, ob es eine ernstzunehmende Alternative zum Thermapen ist, welches ich seit einigen Jahren nutze.

Maverick PT-100 Maverick PT-100 BBQ - das bessere Thermapen Einstichthermometer?-maverick pt-100-MaverickPT10001
Das Maverick PT-100 BBQ

Warum überhaupt ein Einstichthermometer?

Ich habe doch bereits ein Maverick Funkthermometer, brauche ich überhaupt ein Einstichthermometer?
Ein Einstichthermometer ist das ideale „Schnellmessgerät“, wenn mal kein Kerntemperaturmessgerät im Fleisch steckt. Ideal auch bei dünneren Steaks, in denen man die deutlich dickeren Fühler eines Maverick ET-733 nicht hinein bekommt. Der große Vorteil ist die sehr schnelle Reaktionszeit. Aufklappen, ins Grillgut stechen und innerhalb von einer Sekunde hat man die exakte Temperatur. Günstige Thermometer haben hier eine Reaktionszeit von etwa 8-10 Sekunden, bis sie die exakte Temperatur anzeigen. In dieser Zeit kühlt beispielsweise der Garraum des Grills sehr schnell aus und daher kommt es hier auf jede Sekunde an.
Ein Einstichthermometer wie das Maverick PT-100 ist ein universelles Messgerät, mit dem man nicht nur die Kerntemperatur vom Grillgut messen kann. Ihr habt einen Grill ohne Deckelthermometer? Einfach mal kurz das Einstichthermometer durch den Lüftungsschlitz in den Garraum halten und man kann binnen Sekunden die Garraumtemperatur ablesen.

Das Maverick PT-100 im Vergleich mit dem Thermapen

Wenn man beide Thermometer nebeneinander hält, fällt sofort auf, dass das Maverick PT-100 etwas größer ist (2 cm länger) als das Thermapen. Das Maverick ist mit einem Gewicht von 124 g auch rund 30 g schwerer, als das Thermapen. Das PT-100 hat Protektoren am Gehäuse, welche das Thermometer schützen, wenn es einmal runter fallen sollte. Mit dem mitgelieferten Karabinerhaken lässt es sich am Gürtel befestigen. Der Einstichfühler sind in etwa gleich lang und verlaufen nach vorne spitz zu. Das Maverick PT-100 BBQ ist rund 2 cm länger und das Display des Mavericks ist beleuchtet. Die Display-Beleuchtung ist von großem Vorteil, wenn man häufig in der Dämmerung und bei Dunkelheit am Grill steht, denn es lässt sich so deutlich besser ablesen als das Thermapen.

Maverick PT-100 Maverick PT-100 BBQ - das bessere Thermapen Einstichthermometer?-maverick pt-100-MaverickPT10005
Das Maverick PT-100 ist etwas größer als das Thermapen

Das Maverick PT-100 in der Praxis

Im Einsatz überzeugt das Maverick – genau wie das Thermapen auch – mit einer schnellen Reaktionszeit. Egal ob Braten oder Steak, das Einstichthermometer liefert binnen Sekunden die exakte Kerntemperatur. Ich habe das Maverick PT-100 mal mit meinen Thermapens verglichen und alle drei Thermometer in ein Steak gesteckt. Zu meiner großen Überraschung zeigen alle Thermometer exakt die gleiche Temperatur an. Sogar die Stelle hinter dem Komma ist gleich. Hier hätte ich mehr Toleranzen erwartet.

MaverickP T-100 Maverick PT-100 BBQ - das bessere Thermapen Einstichthermometer?-maverick pt-100-MaverickPT10003
Alle drei Thermometer messen die exakt identische Temperatur

 

Fazit: Das Maverick PT-100 tut was es soll und steht dem Thermapen in der Funktion in nichts nach. Es ist etwas größer und schwerer als das Thermapen, welches daher etwas besser in die Hosentasche passt. Ein großer Pluspunkt beim Maverick ist die praktische Hintergrundbeleuchtung. Auch leistungsmäßig sind beide Thermometer auf einem Niveau. Das Maverick PT-100 BBQ ist für 69,90 Euro zu haben und bekommt von mir eine absolute Kaufempfehlung.

 

Funktionen/Merkmale:

  • Einstechthermometer mit super schneller Messzeit von 3-4 Sekunden.
  • Große, hintergrundbeleuchtete LED Anzeige.
  • Messbereich von -40 bis 230 °C (Abweichungen von max. +/- 1°C)
  • Werkseitig kalibriertes Gerät mit Zertifikat.
  • Umstellung von °F auf °C.
  • Wasserfest nach IP44 Standard.
  • Sehr stabiles und stoßfestes Gehäuse.
  • Automatisches Abschalten nach 3 Minuten.
  • Automatisches Anschalten beim Herausklappen des Fühlers.
  • Karabinerhaken im Lieferumfang enthalten.
  • 3 AAA Batterien im Lieferumfang enthalten
  • Farbe: rot/schwarz

Abmessungen und Gewicht:

  • Abmessungen ausgeklappt: 310 x 52 x 19,5 mm (Länge x Breite X Höhe)
  • Abmessungen zusammengeklappt: 190 x 52 x 19,5 mm (Länge x Breite x Höhe)
  • Gewicht: ca. 124 Gramm (inkl. Batterien)

Das Maverick PT-100 BBQ jetzt versandkostenfrei bestellen

5 Kommentare

      • Hallo Thorsten,

        ich möchte mir ein Einstichthermometer zulegen und schwanke zwischen dem Thermapen 4 (auch beleuchtet) und dem Maverick-Thermometer. Ich glaube, beide Geräte sind klasse (und leider teuer), und kann mich nicht recht entscheiden. Daher wäre die Spitzengröße ein gutes Kriterium, da ich das Grillgut natürlich möglichst wenig verletzen möchte.

        Gibt es hier einen Unterschied zwischen den beiden Thermometern?

        Danke,
        Martin

  1. Hallo Thorsten,

    habe von Freunden den PT-100 als Geschenk bekommen, und bin sehr zufrieden mit dem Thermometer
    Nun meine Frage, mir ist aufgefallen daß mein Thermometer nur mit zwei (AAA) Batterien betrieben wird,
    gabs da mal ein upgrade?

    mfg.Shorty

Kommentieren Sie den Artikel