– Advertisement –
– Advertisement –
StartFleisch GerichteSchweinXXL-Schnitzel überbacken im Western Style

XXL-Schnitzel überbacken im Western Style

-

– Advertisement –

XXL-Schnitzel überbacken im Western Style ist ein wahrlich mächtiges Schnitzel, welches aber nicht nur durch seine Größe überzeugt, sondern auch durch Fleischqualität und Geschmack. Wie man das XXL-Schnitzel zubereitet, zeigen wir euch in diesem Rezept!

XXL-Schnitzel selber machen

– Advertisement –

XXL-Schnitzel – Man hasst sie oder man liebt sie! Die einen möchten gerne ein minimalistisches Schnitzel, die anderen lieben das overloaded Riesenschnitzel für zwei oder mehr Personen. XXL-Schnitzel werden oft kritisiert, da meist Masse statt Klasse im Vordergrund steht und den Riesenschnitzeln nachgesagt wird, dass eher minderwertiges Fleisch verwendet wird. Mit diesem Rezept beweisen wir, dass man auch bei einem Riesenschnitzel nicht auf Qualität verzichten muss und wir zeigen euch, wie man ein XXL-Schnitzel selber macht. Wir bereiten unser Schnitzel aus dem Schweinelachs vom Schwarzwälder Kräuterschwein zu. Dabei handelt es sich um den ausgelösten Schweinerücken ohne Kette. Der Schweinelachs ist besonders zart und mager und eignet sich daher perfekt für unser Riesenschnitzel. Wir bereiten ein überbackenes XXL-Schnitzel aus einem Kilogramm Schweinefleisch im Western Style zu. Dieses Rezept ist daher durchaus für mehrere Personen geeignet. Oder auch für eine Person, die richtig Hunger hat. 😉

Folgende Zutaten werden benötigt:

Für die Panade:

  • 50 g Mehl
  • 2 Eier
  • 50 g Paniermehl
Alle Zutaten für das XXL-Schnitzel auf einen Blick xxl-schnitzel-XXL Schnitzel ueberback western style 01-XXL-Schnitzel überbacken im Western Style
Alle Zutaten für das XXL-Schnitzel auf einen Blick

 

Zubereitung des XXL-Schnitzels

- Advertisement -

Die Vorbereitungen halten sich bei diesem Rezept in Grenzen. Der Schweinelachs wird zunächst von der Fettauflage, bzw. der Silberhaut befreit. Dann wird das Fleisch so aufgeschnitten, dass ein möglichst dünnes und großes Schnitzel entsteht. Das ist eigentlich ganz einfach. Es wird lediglich ein scharfes Messer benötigt und dann wird der Schweinelachs vorsichtig der Länge nach aufgeschnitten, bis es komplett aufgeschnitten ist. Mit einem Fleischplattierer wird es dann noch ein wenig flach geklopft. Dann geht es weiter mit der Panierung. Dafür wird das Schnitzel mit Salz und Pfeffer gewürzt, mehliert, durch verquirltes Ei gezogen und dann von beiden Seiten paniert.

Jetzt geht es am Grill bzw. in unserem Fall am Petromax Feuertopf Tisch fe45 weiter. Dafür wird zunächst ein Anzündkamin mit 20 Briketts angezündet. Wir haben die KOKOKO Eggs von McBrikett verwendet, da diese sehr heiß und sehr lange brennen. Dann wird zunächst der Bacon knusprig gebraten. Wir haben diesen im Deckel vom Petromax Feuertopf ft18 gebraten, den man auch gleichzeitig als Pfanne verwenden kann.

Der Bacon wird knusprig gebraten xxl-schnitzel-XXL Schnitzel ueberback western style 02-XXL-Schnitzel überbacken im Western Style
Der Bacon wird knusprig gebraten

 

Anschließend werden die Baked Beans zusammen mit dem Chipotle Chili und dem geräucherten Paprikapulver erhitzt und gut durchgerührt.

Die Baked Beans werden erhitzt xxl-schnitzel-XXL Schnitzel ueberback western style 03-XXL-Schnitzel überbacken im Western Style
Die Baked Beans werden erhitzt

 

Dann geht es mit dem XXL-Schnitzel weiter. Dafür haben wir den Deckel des Petromax Feuertopfes ft18 mit gut 350 ml Pflanzenöl gefüllt und mit 20 Briketts unter dem Deckel aufgeheizt. Wenn das Öl heiß ist, wird das Riesenschnitzel darin unter einmaligem Wenden goldbraun ausgebacken.

Das Schnitzel wird im heißen Öl ausgebacken xxl-schnitzel-XXL Schnitzel ueberback western style 04-XXL-Schnitzel überbacken im Western Style
Das Schnitzel wird im heißen Öl ausgebacken

 

Wenn das goldgelb gebackene Schnitzel fertig ist, wird es auf etwas Küchenkrepp zum abtropfen gelegt. Anschließend kann auch schon angerichtet werden. Die noch heißen Bohnen und der Bacon werden über dem Schnitzel verteilt. Dann kommt der Cheddar darüber und die Wärme der Bohnen sorgt dafür, dass der Käse direkt etwas anschmilzt. Zuletzt kommen die gerösteten Zwiebeln on top. Fertig ist unser XXL-Schnitzel im Western Style!

XXL-Schnitzel im Western Style xxl-schnitzel-XXL Schnitzel ueberback western style-XXL-Schnitzel überbacken im Western Style
XXL-Schnitzel im Western Style

 

Das XXL-Schnitzel wird idealerweise mit Pommes serviert und macht definitiv auch den hungrigsten Cowboy satt! Allerdings solltest Du das Schnitzel besser mit 2-3 Freunden teilen, wenn du nicht demnächst die Hauptrolle im nächsten Supersize Me Film spielen willst. 😉

Das Rezept zum Ausdrucken:

xxl-schnitzel-XXL Schnitzel ueberback western style 05-XXL-Schnitzel überbacken im Western Style

XXL-Schnitzel

XXL-Schnitzel überbacken im Western Style ist ein wahrlich mächtiges Schnitzel, welches aber nicht nur durch seine Größe überzeugt, sondern auch durch Fleischqualität und Geschmack.
4,41 von 10 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Arbeitszeit: 45 Minuten
Keyword: XXL-Schnitzel
Portionen: 4 Portionen

Anleitungen

  • Die Vorbereitungen halten sich bei diesem Rezept in Grenzen. Der Schweinelachs wird zunächst von der Fettauflage, bzw. der Silberhaut befreit. Dann wird das Fleisch so aufgeschnitten, dass ein möglichst dünnes und großes Schnitzel entsteht. Das ist eigentlich ganz einfach. Es wird lediglich ein scharfes Messer benötigt und dann wird der Schweinelachs vorsichtig der Länge nach aufgeschnitten, bis es komplett aufgeschnitten ist. Mit einem Fleischplattierer wird es dann noch ein wenig flach geklopft. Dann geht es weiter mit der Panierung. Dafür wird das Schnitzel mit Salz und Pfeffer gewürzt, mehliert, durch verquirltes Ei gezogen und dann von beiden Seiten paniert.
  • Jetzt geht es am Grill bzw. in unserem Fall am Petromax Feuertopf Tisch fe45 weiter. Dafür wird zunächst ein Anzündkamin mit 20 Briketts angezündet. Wir haben die KOKOKO Eggs von McBrikett verwendet, da diese sehr heiß und sehr lange brennen. Dann wird zunächst der Bacon knusprig gebraten. Wir haben diesen im Deckel vom Petromax Feuertopf ft18 gebraten, den man auch gleichzeitig als Pfanne verwenden kann. Anschließend werden die Baked Beans zusammen mit dem Chipotle Chili und dem geräucherten Paprikapulver erhitzt und gut durchgerührt.
  • Dann geht es mit dem XXL-Schnitzel weiter. Dafür haben wir den Deckel des Petromax Feuertopfes ft18 mit gut 350 ml Pflanzenöl gefüllt und mit 20 Briketts unter dem Deckel aufgeheizt. Wenn das Öl heiß ist, wird das Riesenschnitzel darin unter einmaligem Wenden goldbraun ausgebacken.
  • Wenn das goldgelb gebackene Schnitzel fertig ist, wird es auf etwas Küchenkrepp zum abtropfen gelegt. Anschließend kann auch schon angerichtet werden. Die noch heißen Bohnen und der Bacon werden über dem Schnitzel verteilt. Dann kommt der Cheddar darüber und die Wärme der Bohnen sorgt dafür, dass der Käse direkt etwas anschmilzt. Zuletzt kommen die gerösteten Zwiebeln on top. Fertig ist unser XXL-Schnitzel im Western Style! Das XXL-Schnitzel wird idealerweise mit Pommes serviert und macht definitiv auch den hungrigsten Cowboy satt! Allerdings solltest Du das Schnitzel besser mit 2-3 Freunden teilen, wenn du nicht demnächst die Hauptrolle im nächsten Supersize Me Film spielen willst. 😉
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Hinweis: In unseren Beiträgen nutzen wir teilweise Provision-Links. Wenn du über einen solchen Link einkaufst (z. B. Amazon), erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht unsere Inhalte weiterhin kostenfrei und in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Für dich als Käufer ändert sich nichts.

Frank Thurau
Frank Thurau
Frank kam Ende 2014 über diverse Youtube-Kanäle zum Grillen und Backen und ist seitdem Feuer und Flamme am Grill und in der Backstube. Seine Leidenschaft für diese Themen bringt er seit September 2016 regelmäßig als Autor für BBQPit.de ein.

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

75,493FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
10,727FollowerFolgen
1,299FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut