Die Redneck Beans haben wir mit den BBQ Wieseln für Fire & Food „gedopft“. Das Rezept dazu steht unter anderem auch im Bookazine „Black Pots“. Ich habe das Rezept von meinem Teamkollegen Olli ein wenig abgewandelt, da ich noch ein Reststück fertig gesmoktes Brisket hatte, welches ich für dieses Rezept verwendet habe.

Redneck Beans aus dem Feueropf ft12

Normalerweise wird für dieses Rezept u.a. 250 g Rinderbrust und 250 g Kasslernacken. Ich habe stattdessen 1,2 kg gesmoktes Brisket verwendet. Die Mengenangaben sind passend für einen Petromax Feuertopf FT12 und reichen in etwa für 8-10 Personen.

Petromax Feuertopf ft12 (Dutch Oven)
23 Bewertungen
Petromax Feuertopf ft12 (Dutch Oven)*
  • Modelljahr 2016
  • Maße ca. 43 x 38,5 x 22,5 cm
  • Inhalt Deckel ca. 3,3 L

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 1,2 kg Beef Brisket (fertig gesmoket und in Würfel geschnitten)
  • 200 g Bacon (in Streifen geschnitten)
  • 1 Karotte (fein gewürfelt)
  • 1 halbe Stange Lauch (in Ringe geschnitten)
  • 100 g Sellerie (fein gewürfelt)
    (Tipp: Ein Bund Suppengemüse kaufen, da ist Sellerie, Lauch und eine Karotte dabei)
  • ½ Bund Petersilie (gehackt)
  • 2 Frühlingszwiebeln (in Ringe geschnitten)
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 große Zwiebel (gewürfelt)
  • Chilis nach Geschmack und gewünschtem Schärfegrad (Empfehlung 2-3 Jalapeños)
  • 2 Dosen gehackte Tomaten (a 400g)
  • 250 g brauner Zucker
  • 0,5 l Bier
  • 250 ml Rinderbrühe
  • 300 g Silberzwiebeln (abgetropft)
  • 250 ml BBQ-Sauce (hier Bulls-Eye Original)
  • 100 ml Ahornsirup
  • 500 g weiße Bohnen (45 Minuten in ungesalzenem Wasser vorgekocht und abgetropft)
  • 2 EL Salz
  • 1 EL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 EL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 EL geräuchertes Paprikapulver
  • ½ TL Kreuzkümmel (Cumin)
  • 3 EL Öl
  • 2 EL Liquid Smoke

Nachdem alle Schneidarbeiten in der Küche verrichtet sind und alle Zutaten für den Einsatz im Dutch Oven vorbereitet sind, geht es an den Dutch Oven. Zunächst heizt man den Dutch Oven mit ca. 10-12 durchgeglühten Briketts von unten auf, gibt das Öl hinein und brät den Bacon an. Die Gewürze habe ich anschliessend mit dazu gegeben, damit sie leicht angeröstet werden.

Redneck Beans Redneck Beans mit Beef Brisket aus dem Dutch Oven-redneck beans-RedneckBeans01
Der Bacon wird in Öl angebraten und die Gewürze werden angeröstet

 

Sollte man kein fertig gesmoktes Fleisch nutzen, sondern frische Rinderbrust und Kasslernacken, gibt man das Fleisch auch hinzu und brät es an. Das Gemüse kommt hinzu und wird ebenfalls angebraten. Jetzt wird alles mit der Rinderbrühe abgelöscht und kurz aufgekocht. Anschliessend kommen die Bohnen und alle weiteren Zutaten hinzu und alles wird gut verrührt.

Redneck Beans Redneck Beans mit Beef Brisket aus dem Dutch Oven-redneck beans-RedneckBeans02
Auch BBQ-Sauce gehört mit in den „DOpf“

 

Jetzt wird der Dutch Oven mit dem Deckel verschlossen und die Menge der Briketts unter dem Dutch Oven auf 7-8 Stück reduziert. Auf dem Deckel werden etwa 18-19 durchgeglühte Briketts platziert. Jetzt kann man den Dutch Oven in Ruhe schmoren lassen und gelegentlich umrühren.

Redneck Beans im Petromax Feuertopf Redneck Beans mit Beef Brisket aus dem Dutch Oven-redneck beans-RedneckBeans04
Der Dutch Oven wird mir 8-9 Briketts von unten und 18-19 Briketts von oben beheizt

 

Man sollte jedoch ein Auge auf die Briketts werfen. Nach etwa 1,5-2 Stunden sind Holzkohlebriketts in der Regel so weit runter gebrannt, dass nachgelegt werden muss. Nach 2 Stunden habe ich nochmal 0,3l Bier nachgegossen, da die Flüssigkeit sehr weit reduziert war. Jetzt sollte man die Redneck Beans auch mal probieren und ggf. nachwürzen.

Cowboy Bohnen Redneck Beans mit Beef Brisket aus dem Dutch Oven-redneck beans-RedneckBeans05
Die Redneck Beans köcheln 2-3 Stunden im Dutch Oven

 

Nach etwa 2,5 Stunden sind die Bohnen fertig. Man kann sie aber auch problemlos noch eine Stunde länger köcheln lassen. Ich habe die Redneck Beans nach gut 3 Stunden im Dutch Oven serviert.

Redneck Beans Redneck Beans mit Beef Brisket aus dem Dutch Oven-redneck beans-RedneckBeans06
Nach 3 Stunden wurden die Redneck Beans serviert

 

Fazit: Die Zutatenliste ist zugegebenermaßen recht lang und man hat auch recht viel Gemüse zu schnibbeln. Ich kann euch aber versichern, dass sich dieser Aufwand lohnt, denn die Redneck Beans sind schlicht und ergreifend die besten Bohnen, die ich jemals gegessen habe! Die Bohnen sind würzig, süß, leicht rauchig und einfach perfekt. Man kann den Geschmack nicht in Worte fassen, man muss die Redneck Beans einfach probieren. Das Brisket in den Bohnen ist der Knaller schlechthin. Das ohnehin schon zart-gesmokte Fleisch zergeht förmlich auf der Zunge. Terence Hill und Bud Spencer hätten ihre Freude an diesen Bohnen gehabt! 🙂

Der Petromax Feuertopf FT12 bietet mit 11,4 l Inhalt reichlich Volumen für größere Mengen. Ich habe damit mein komplettes Grillteam satt bekommen und es blieb noch etwas über. Dieses und weitere tolle Dutch Oven-Rezepte findet ihr im Bookazine Black Pots!

Black Pots: FIRE&FOOD Bookazine N°2
17 Bewertungen
Black Pots: FIRE&FOOD Bookazine N°2*
  • Fire & Food Verlag
  • Taschenbuch: 120 Seiten

4 Kommentare

  1. Hi,
    also da läuft einem ja schon beim Zutaten lesen das Wasser im Mund zusammen.
    Wenn ich das in meinem FT9 mache, läuft der mir bei der Menge über? oder ist der nur voller als der FT12?
    Wieviel müsste man für den FT9 prozentual abziehen?

    Danke, Gruß und weiter so!!!

    André

  2. Am Wochenende habe ich das gemacht. Meine Güte war das LECKER !!!!! Und es war wahrlich die längste Kochsession die ich je hingelegt habe. Danke für dieses tolle Rezept und die Anleitung für das Beef Brisket.

    Grüße aus dem Norden…

    Dirk

Kommentieren Sie den Artikel