– Advertisement –
– Advertisement –
StartFleisch GerichteSchweinSchweinefilet mit Aprikosen-Balsamico-Glasur

Schweinefilet mit Aprikosen-Balsamico-Glasur

-

– Advertisement –

Wir grillen ein geplanktes Schweinefilet mit Aprikosen-Balsamico-Glasur. Wie man das macht, zeigen wir euch in diesem Rezept.

Schweinefilet mit Aprikosen-Balsamico-Glasur

– Advertisement –

Unser Schweinefilet mit Aprikosen-Balsamico-Glasur ist schnell und einfach gemacht und wir benötigen nur 4 Zutaten. Um zusätzlich etwas Raucharoma an das Schweinefleisch zu bekommen, haben wir es auf einer Kirschholzplanke zubereitet. Die Kombination aus zartem Schweinefilet mit einem würzigen BBQ-Rub, der fruchtigen Glasur und dem dezenten Holzrauch sorgt für ein Geschmackserlebnis seinesgleichen. Als Ausgangsprodukt für dieses Rezept haben wir ein Schweinefilet vom Schwarzwälder Kräuterschwein. Das Fleisch stammt aus artgerechter Haltung mit den höchsten Standards eines Tierwohlstalles. Qualität, die man schmeckt!

Folgende Zutaten werden für dieses Rezept benötigt:

Alle Zutaten für Schweinefilet mit Aprikosen-Balsamico-Glasur auf einen Blick schweinefilet mit aprikosen-balsamico-glasur-Schweinefilet Aprikosen Balsamico Glasur 01-Schweinefilet mit Aprikosen-Balsamico-Glasur
Alle Zutaten für Schweinefilet mit Aprikosen-Balsamico-Glasur auf einen Blick

 

Zubereitung des Schweinefilets

Zunächst wird das Schweinefilet pariert und von evtl. Sehnen und Fett befreit. Anschließend wird es von allen Seiten mit dem BBQ-Rub bestreut. Dann ist es an der Zeit, den Grill aufzuheizen. Wir haben unser Schweinefilet mit Outdoorchef Davos 570 G Pro Gaskugelgrill mit Blazing Zone Kit Plus zubereitet. Der Grill wird auf ca. 180°C indirekt Hitze aufgeheizt. Um für etwas Raucharoma zu sorgen, haben wir auch die Blazing Zone aufgeheizt und die Planke mit dem Schweinefilet direkt über den Keramikbrenner gelegt, um diese „anzutoasten“. Schon nach kurzer Zeit beginnt die Planke zu glimmen und Rauch steigt auf.
Hinweis: Die Blazing Zone wird sehr heiß und ist eigentlich nicht für die Verwendung von Planken gedacht. Aufgrund der hohen Hitze besteht die Gefahr, dass die Planke Feuer fängt. Daher bitte äußerst vorsichtig vorgehen.

Die Planke wird auf der "Blazing Zone" angetoastet schweinefilet mit aprikosen-balsamico-glasur-Schweinefilet Aprikosen Balsamico Glasur 02-Schweinefilet mit Aprikosen-Balsamico-Glasur
Die Planke wird auf der „Blazing Zone“ angetoastet
- Advertisement -

 

Wenn die Planke anfängt zu glimmen, wird sie von der Blazing Zone in den Kugelgrill gelegt und das Schweinefilet wird bei 180°C indirekter Hitze bis zu einer Kerntemperatur von etwa 68-70°C gegart, denn dann ist das Schweinefilet noch richtig schön saftig. Die Garzeit hängt von der Dicke des Schweinefilets und der Temperatur im Grill ab und beträgt etwa 20-30 Minuten.

Das Schweinefilet wird auf der Planke gegart schweinefilet mit aprikosen-balsamico-glasur-Schweinefilet Aprikosen Balsamico Glasur 03-Schweinefilet mit Aprikosen-Balsamico-Glasur
Das Schweinefilet wird auf der Planke gegart

 

Während das Schweinefilet auf der Planke gart, wird die Blazing Zone auf Minimalstellung runtergeregelt und die Aprikosenmarmelade wird mit dem Balsamico in einem Topf verrührt und erwärmt, so dass sie eine dickflüssige Konsistenz bekommt. Nach etwa 15 Minuten wird das geplankte Schweinefilet erstmalig mit der Aprikosen-Balsamico-Glasur bestrichen. Kurz vor Ende der Garzeit wird das nochmal wiederholt.

Das Schweinefilet wird mit der Aprikosenmarmelade glasiert schweinefilet mit aprikosen-balsamico-glasur-Schweinefilet Aprikosen Balsamico Glasur 04-Schweinefilet mit Aprikosen-Balsamico-Glasur
Das Schweinefilet wird mit der Aprikosenmarmelade glasiert

 

Wenn die gewünschte Kerntemperatur erreicht ist, wird die Planke samt Schweinefilet vom Grill genommen und für 4-5 Minuten ruhen gelassen. Dann wird das Filet aufgeschnitten, mit der restlichen Aprikosenmarmelade beträufelt und serviert.

Schweinefilet mit Aprikosen-Balsamico-Glasur schweinefilet mit aprikosen-balsamico-glasur-Schweinefilet Aprikosen Balsamico Glasur 05-Schweinefilet mit Aprikosen-Balsamico-Glasur
Schweinefilet mit Aprikosen-Balsamico-Glasur

 

Die süße Glasur passt perfekt zum zarten Schweinefilet! Unser Schweinefilet mit Aprikosen-Balsamico-Glasur ist schnell und einfach mit wenigen Zutaten gemacht. Probiert dieses Rezept unbedingt mal aus und lasst uns gerne ein Feedback in den Kommentaren da. Lasst es euch schmecken und viel Spaß beim Nachgrillen!

Das Rezept zum Ausdrucken: 

Geplankes Schweinefilet mit Aprikose schweinefilet mit aprikosen-balsamico-glasur-Schweinefilet Aprikosen Balsamico Glasur-Schweinefilet mit Aprikosen-Balsamico-Glasur

Schweinefilet mit Aprikosen-Balsamico-Glasur

Wir grillen ein geplanktes Schweinefilet mit Aprikosen-Balsamico-Glasur mit nur 4 Zutaten! Wie man das macht, zeigen wir euch in diesem Rezept.
4.63 von 8 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Keyword: Schweinefilet mit Aprikosen-Balsamico-Glasur
Portionen: 3 Portionen

Zutaten

Anleitungen

  • Zunächst wird das Schweinefilet pariert und von evtl. Sehnen und Fett befreit. Anschließend wird es von allen Seiten mit dem BBQ-Rub bestreut. Dann ist es an der Zeit, den Grill aufzuheizen. Wir haben unser Schweinefilet mit Outdoorchef Davos 570 G Pro Gaskugelgrill mit Blazing Zone Kit Plus zubereitet. Der Grill wird auf ca. 180°C indirekt Hitze aufgeheizt. Um für etwas Raucharoma zu sorgen, haben wir auch die Blazing Zone aufgeheizt und die Planke mit dem Schweinefilet direkt über den Keramikbrenner gelegt, um diese "anzutoasten". Schon nach kurzer Zeit beginnt die Planke zu glimmen und Rauch steigt auf.
  • Wenn die Planke anfängt zu glimmen, wird sie von der Blazing Zone in den Kugelgrill gelegt und das Schweinefilet wird bei 180°C indirekter Hitze bis zu einer Kerntemperatur von etwa 68-70°C gegart, denn dann ist das Schweinefilet noch richtig schön saftig. Die Garzeit hängt von der Dicke des Schweinefilets und der Temperatur im Grill ab und beträgt etwa 20-30 Minuten.
  • Während das Schweinefilet auf der Planke gart, wird die Blazing Zone auf Minimalstellung runtergeregelt und die Aprikosenmarmelade wird mit dem Balsamico in einem Topf verrührt und erwärmt, so dass sie eine dickflüssige Konsistenz bekommt. Nach etwa 15 Minuten wird das geplankte Schweinefilet erstmalig mit der Aprikosen-Balsamico-Glasur bestrichen. Kurz vor Ende der Garzeit wird das nochmal wiederholt. Wenn die gewünschte Kerntemperatur erreicht ist, wird die Planke samt Schweinefilet vom Grill genommen und für 4-5 Minuten ruhen gelassen. Dann wird das Filet aufgeschnitten, mit der restlichen Aprikosenmarmelade beträufelt und serviert.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!
Thorsten Brandenburg
Thorsten ist einer der erfolgreichsten Griller Europas. Mit seinem Team BBQ Wiesel wurde er Deutscher Grillmeister der Amateure 2014, Deutscher Vize-Grillmeister der Profis 2015, Vize-Europameister 2016 und Grill-Weltmeister 2017! Im Januar 2013 startet er BBQPit.de und teilt dort seine Grill-Leidenschaft mit der großen weiten Welt. ;)

1 Kommentar

  1. Hallo Thorsten,

    ich habe dieses Rezept gestern nachgegrillt, allerdings mit zwei kleinen Änderungen:
    1. Mein Pitpowder ist leer, darum habe ich einen anderen Rub verwendet.
    2. Ich habe es bei zwei Glasuren belassen und die restliche Marmelade nicht über das Filet gegeben, da mir das ein wenig zu süß wäre.
    Als Beilage gab es gegrillten grünen Spargel und Papas Arrugadas.
    Ein wirklich tolles Rezept. Super lecker und einfach in der Zubereitung.

Kommentieren Sie den Artikel

Recipe Rating




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

75,137FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
10,184FollowerFolgen
1,303FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut