- Advertisement -

[Werbung*] Unser Pulled Pork Shepherd’s Pie ist die BBQ-Variante des klassischen britischen Shepherd’s Pies und ideal, um beispielsweise die Leftovers beim Pulled Pork zu verwerten.

Pulled Pork Shepherd’s Pie

Shepherd’s Pie ist ein traditionelles britisches und irisches Gericht, welches aus zwei Schichten besteht. Es handelt sich um eine Art Auflauf, der in der Regel aus Hackfleisch und geriebenen Kartoffeln besteht. In Irland wird er auch Cottage Pie genannt. einer Fleisch- und einer Kartoffelschicht. Traditionell verwenden die Briten Lammhackfleisch. Daher kommt auch der Name “Schäferkuchen”. Die obere Schicht besteht aus geriebenen oder pürierten Kartoffeln. Zwischen die Schichten wird Gemüse nach Gusto gegeben.
Aus diesem traditionellen Shepherd’s Pie haben wir die BBQ-Version, den Pulled Pork Shepherd’s Pie gemacht, indem das Hackfleisch durch Pulled Pork ersetzt wurde.

Für 6-8 Portionen braucht man folgende Zutaten:

  • 1 kg Pulled Pork
  • 1 kg Kartoffeln
  • 250 ml Milch
  • 200 ml Barbecue Sauce
  • 150 g Erbsen (TK)
  • 150 g Mais
  • 100 g geriebener Kerrygold Cheddar
  • 30 g Kerrygold Butter
  • 1 EL BBQ-Rub (hier Magic Dust)
  • 1 Prise Muskat
  • 1 TL Salz
Alle Zutaten für den Pulled Pork Shepherd's Pie auf einen Blick pulled pork shepherd's pie-Pulled Pork Shepherds Pie 01-Pulled Pork Shepherd’s Pie
Alle Zutaten für den Pulled Pork Shepherd’s Pie auf einen Blick

 

- Advertisement -

Zubereitung des Pulled Pork Shepherd’s Pie

Zunächst wird ein klassischer Kartoffelbrei zubereitet. Dafür werden die Kartoffeln geschält, in Stücke geschnitten und in Salzwasser gekocht. Wenn die Kartoffeln gar sind, wird die Milch, die Butter, eine Prise Muskat und das Salz hinzugegeben und daraus das Kartoffelpüree gestampft.

Das Pulled Pork wird mit einem Esslöffel BBQ-Rub gewürzt und dann in einer Schale mit der Barbecue-Sauce vermischt. Sobald das Pulled Pork mit der Sauce vermischt ist, wird das es gleichmäßig in einer Auflaufform oder gusseisernen Pfanne verteilt. Über dem Pulled Pork wird nun der Mais und die Erbsen verteilt.

Das Gemüse wird über dem Pulled Pork verteilt pulled pork shepherd's pie-Pulled Pork Shepherds Pie 02-Pulled Pork Shepherd’s Pie
Das Gemüse wird über dem Pulled Pork verteilt

 

Über dem Gemüse wird nun das Kartoffelpüree gegeben und glattgestrichen. Die Kartoffelschicht sollte etwa 2 cm dick sein. Auf dem Kartoffelpüree wird dann der geriebene Cheddar verteilt.

Der Shepherd’s Pie wird rund 25 Minuten gebacken

Zubereitet haben wir den Pulled Pork Shepherd’s Pie im Kamado Joe Classic II Keramikgrill mit eingelegten Deflektorsteinen bei 200°C indirekter Hitze. Der Schäferkuchen sollte für 25-30 Minuten gebacken werden, bis der Kerrygold Cheddar goldbraun zerlaufen ist. Wer keinen Grill verwenden möchte, kann den Cottage Pie auch im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze zubereiten.

Der Pulled Pork Shepherd's Pie wird 25 Minuten gebacken pulled pork shepherd's pie-Pulled Pork Shepherds Pie 06-Pulled Pork Shepherd’s Pie
Der Pulled Pork Shepherd’s Pie wird 25 Minuten gebacken

 

Wenn der Pulled Pork Shepherd’s Pie fertig ist, wird er vom Grill genommen und mit einem Pfannenwender vorsichtig in Portionsgröße gestochen und serviert.

Pulled Pork Shepherd's Pie pulled pork shepherd's pie-Pulled Pork Shepherds Pie 07-Pulled Pork Shepherd’s Pie
Pulled Pork Shepherd’s Pie

 

Der Pulled Pork Shepherd’s Pie schmeckt wirklich fantastisch! Saftiges Pulled Pork, cremiges Kartoffelpüree und knackiges Gemüsee überbacken mit herzhaftem Kerrygold Cheddar – hier ist alles, was für ein schmackhaftes Gericht gebraucht wird in einer Pfanne vereint! Eine gelungene Kombination, die wunderbar zusammen passt. Das solltet ihr unbedingt mal ausprobieren! Viel Spaß beim Nachmachen!

Das Rezept zum Ausdrucken:

Pulled Pork Shepherd's Pie pulled pork shepherd's pie-Pulled Pork Shepherds Pie 150x150-Pulled Pork Shepherd’s Pie
Pulled Pork Shepherd's Pie
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Unser Pulled Pork Shepherd's Pie ist die BBQ-Variante des klassischen britischen Shepherd's Pies und ideal, um beispielsweise die Leftovers beim Pulled Pork zu verwerten.
    Portionen Vorbereitung
    6 Portionen 30 Minuten
    Kochzeit
    30 Minuten
    Portionen Vorbereitung
    6 Portionen 30 Minuten
    Kochzeit
    30 Minuten
    Pulled Pork Shepherd's Pie pulled pork shepherd's pie-Pulled Pork Shepherds Pie 150x150-Pulled Pork Shepherd’s Pie
    Pulled Pork Shepherd's Pie
    Stimmen: 2
    Bewertung: 5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
    Unser Pulled Pork Shepherd's Pie ist die BBQ-Variante des klassischen britischen Shepherd's Pies und ideal, um beispielsweise die Leftovers beim Pulled Pork zu verwerten.
      Portionen Vorbereitung
      6 Portionen 30 Minuten
      Kochzeit
      30 Minuten
      Portionen Vorbereitung
      6 Portionen 30 Minuten
      Kochzeit
      30 Minuten
      Zutaten
      • 1 kg Pulled Pork
      • 1 kg Kartoffeln
      • 250 ml Milch
      • 200 ml Barbecue Sauce
      • 150 g Erbsen (TK)
      • 150 g Mais
      • 100 g Kerrygold Cheddar gerieben
      • 30 g Kerrygold Butter
      • 1 EL BBQ-Rub
      • 1 Prise Muskat
      • 1 TL Salz
      Portionen: Portionen
      Anleitungen
      1. Zunächst wird ein klassischer Kartoffelbrei zubereitet. Dafür werden die Kartoffeln geschält, in Stücke geschnitten und in Salzwasser gekocht. Wenn die Kartoffeln gar sind, wird die Milch, die Butter, eine Prise Muskat und das Salz hinzugegeben und daraus das Kartoffelpüree gestampft.
      2. Das Pulled Pork wird mit einem Esslöffel BBQ-Rub gewürzt und dann in einer Schale mit der Barbecue-Sauce vermischt. Sobald das Pulled Pork mit der Sauce vermischt ist, wird das es gleichmäßig in einer Auflaufform oder gusseisernen Pfanne verteilt. Über dem Pulled Pork wird nun der Mais und die Erbsen verteilt. Über dem Gemüse wird nun das Kartoffelpüree gegeben und glattgestrichen. Die Kartoffelschicht sollte etwa 2 cm dick sein. Auf dem Kartoffelpüree wird dann der geriebene Cheddar verteilt.
      3. Zubereitet haben wir den Pulled Pork Shepherd's Pie im Kamado Joe Classic II Keramikgrill mit eingelegten Deflektorsteinen bei 200°C indirekter Hitze. Der Schäferkuchen sollte für 25-30 Minuten gebacken werden, bis der Kerrygold Cheddar goldbraun zerlaufen ist. Wer keinen Grill verwenden möchte, kann den Cottage Pie auch im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze zubereiten. Wenn der Pulled Pork Shepherd's Pie fertig ist, wird er vom Grill genommen und mit einem Pfannenwender vorsichtig in Portionsgröße gestochen und serviert.

      *Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Kerrygold entstanden.

      - Advertisement -

      2 Kommentare

      Kommentieren Sie den Artikel

      Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!

      Ich akzeptiere

      Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein