Rezept für Chili con Carne aus dem Feuertopf ft6 von Petromax! Chili con Carne ist eine Bezeichnung für ein scharfes Fleischgericht mit Chili. Es gibt nicht das Chili schlechthin, da es zahlreiche unterschiedliche Varianten gibt. Auch der Ursprung ist nicht ganz klar…

Der Ursprung von Chili con Carne

Fälschlicherweise ordnet man das Chili con Carne häufig der mexikanischen Küche zu. Es stammt jedoch aus der Tex-Mex-Küche und hat seinen Ursprung im Süden der USA. Jedoch kann man nicht genau sagen woher es wirklich kommt. Die US-Bundesstaaten Arizona, Texas und New Mexico sind jeweils der Meinung Chili con Carne stammt aus ihrem Gebiet.

Die Zutaten

Eines vorweg: Es gibt nicht das Chili con Carne schlechthin! Chili ist unheimlich  variantenreich und generell gilt: erlaubt ist was schmeckt. Man kann Hackfleisch verwenden, man kann fein gewürfeltes Fleisch (Texas Style) verwenden, man kann Rindfleisch, Schweinefleisch oder sogar Wildfleisch verwenden. Gerade in Deutschland findet man häufig Mais im Chili, was es in den USA eigentlich gar nicht gibt. Zur geschmacklichen Abrundung kann man Honig, Schokolade, Kakao oder gar Kaffee hinzu geben. Jede Familie hat vermutlich ihr eigenes Chili-Rezept. Wir haben für euch eine Art „Grundrezept“, was uns ziemlich gut schmeckt und was geschmacklich in nahezu jede Richtung abgewandelt werden kann. So ist beispielsweise der Schärfegrad mit der Anzahl der Chilis gut regulierbar.

Folgende Zutaten werden für 4 Personen benötigt:

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 3 Dosen (a 425 ml) Kidney Bohnen
  • 1 Dose (425 ml) geschälte Tomaten
  • 1 Dose (340 g) Goldmais Mexiko-Mix
  • 500 g passierte Tomaten
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 3 EL Olivenöl (z.B. Jordan Olivenöl)
  • 1-5 Chilis (z.B. Jalapenos), je nach dem wie scharf man es mag
  • 1-2 EL Chili con Carne Gewürz (scharf)
  • Salz und Zucker zum abschmecken
Zutaten für Chili con Carne Chili con Carne aus dem Dutch Oven-chili con carne-Chili con Carne Dutch Oven 01
Alle Zutaten auf einen Blick

 

Da wir unser Chili im Dutch Oven zubereiten (Petromax Feuertopf ft6), beginnen wir damit die Briketts zu zünden. Dazu startet man zunächst einen halben Anzündkamin mit Briketts (hier Kokoko Eggs von McBrikett). Natürlich funktioniert dieses Rezept aber auch auf dem Herd in einem handelsüblichen Kochtopf.

Petromax Feuertopf ft6 (Dutch Oven) (mit Standfüssen) Chili con Carne aus dem Dutch Oven-chili con carne-410RSEwjoDL
65 Bewertungen
Petromax Feuertopf ft6 (Dutch Oven) (mit Standfüssen)*
  • Petromax Feuertopf ft6 (Dutch Oven) (mit Standfüssen)
  • Inhalt max. (ca.): 7,6 l Inhalt Topf (ca.): 6,1 l Inhalt Deckel...
  • Die vorbehandelte Oberfläche (seasoned finish) macht ein...

In der Zwischenzeit werden die Zwiebeln geschält und in Würfel geschnitten. Die Knoblauchzehen werden klein gehackt und die Chilis klein geschnitten. Je nach Chili-Sorte sollte man auf jeden Fall Handschuhe bei der Verarbeitung tragen, da es durch das in den Chilis enthaltene Capsaicin zu Hautreizungen kommen kann.

Chilitopf Chili con Carne aus dem Dutch Oven-chili con carne-Chili con Carne Dutch Oven 02
Hackfleisch, Zwiebeln, Knoblauch, Chilis und Tomatenmark werden angebraten

 

Wenn die Briketts durchgeglüht sind, wird das Olivenöl im Dutch Oven erhitzt und das Hackfleisch zusammen mit den Zwiebeln, Knoblauch, Chilis und dem Tomatenmark darin angebraten.

Um den Dutch Oven sicher auf dem Anzündkamin zu platzieren, verwendet man beispielsweise den Petromax Feuerstand, der dafür sorgt, dass der Feuertopf stabil auf dem Dutch Oven steht und gleichzeitig genug Luft einströmen kann, um die Briketts am glühen zu halten.

Petromax Feuerstand*
  • Der Petromax Feuerstand - das Standkreuz für den Anzündkamin
  • Das Standkreuz kann für Grillstarter oder Anzündkamine...
  • Material: Edelstahl - Materialstärke: 0,2 cm

Wenn das Hackfleisch krümmelig gebraten ist, wird die Gewürzmischung drüber gestreut und kurz mit gebraten. Anschließend gibt man die Kidney Bohnen und den Maismix inklusive dem Saft, die geschälten und die passierten Tomaten hinzu.

Chili con Carne aus dem Dutch Oven Chili con Carne aus dem Dutch Oven-chili con carne-Chili con Carne Dutch Oven 03
Das Chili wird im Dutch Oven auf die gewünschte Konsistenz einreduziert

 

Das Chili lässt man nun ca. 1 Stunde bei geringer Wärme (etwa 4-5 Briketts unten) mit geschlossenem Deckel einkochen. Dabei gelegentlich umrühren. Die Kochzeit hängt hier auch ein wenig von der gewünschten Konsistenz ab, da das Chili mit zunehmender Kochzeit immer dickflüssiger wird. Anschließend wird das Chili noch mit etwas Salz und Zucker abgeschmeckt.

Tipp: Wer möchte kann den Geschmack auch mit etwas Zartbitter-Schokolade abrunden. Passt sehr gut zu Chili!

Chili con Carne aus dem Dutch Oven Chili con Carne aus dem Dutch Oven-chili con carne-Chili con Carne Dutch Oven 04
Chili con Carne aus dem Feuertopf

 

Zum Chili passen Tortilla-Chips zum dippen, oder man serviert Reis oder Fladenbrot dazu. Chili con Carne aus dem Dutch Oven gelingt immer und ist wunderbar vielseitig. Es lässt sich sowohl geschmacklich als auch schärfetechnisch in viele Richtungen ändern. Viel Spaß beim nachkochen/nachdopfen!

Das Rezept zum ausdrucken:

Chili aus dem Dutch Oven Chili con Carne aus dem Dutch Oven-chili con carne-Chili con Carne Dutch Oven 150x150
Chili con Carne
Stimmen: 4
Bewertung: 4.75
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Rezept für Chili con Carne aus dem Feuertopf ft6 von Petromax! Chili con Carne ist eine Bezeichnung für ein scharfes Fleischgericht mit Chili. Es gibt nicht das Chili schlechthin, da es zahlreiche unterschiedliche Varianten gibt. Diese Grundversion lässt sich in Sachen Schärfe und Geschmack in viele Richtungen steuern...
    Portionen Vorbereitung
    4 Portionen 15 Minuten
    Kochzeit
    60 Minuten
    Portionen Vorbereitung
    4 Portionen 15 Minuten
    Kochzeit
    60 Minuten
    Chili aus dem Dutch Oven Chili con Carne aus dem Dutch Oven-chili con carne-Chili con Carne Dutch Oven 150x150
    Chili con Carne
    Stimmen: 4
    Bewertung: 4.75
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
    Rezept für Chili con Carne aus dem Feuertopf ft6 von Petromax! Chili con Carne ist eine Bezeichnung für ein scharfes Fleischgericht mit Chili. Es gibt nicht das Chili schlechthin, da es zahlreiche unterschiedliche Varianten gibt. Diese Grundversion lässt sich in Sachen Schärfe und Geschmack in viele Richtungen steuern...
      Portionen Vorbereitung
      4 Portionen 15 Minuten
      Kochzeit
      60 Minuten
      Portionen Vorbereitung
      4 Portionen 15 Minuten
      Kochzeit
      60 Minuten
      Zutaten
      • 500 g Rinderhackfleisch
      • 3 Dosen Kidney Bohnen (a 425 ml)
      • 1 Dose geschälte Tomaten (a 425 ml)
      • 1 Dose Mais (Mexiko-Mix)
      • 500 g passierte Tomaten
      • 2 Zwiebeln (mittelgroß)
      • 3 Knoblauchzehen
      • 1 EL Tomatenmark
      • 3 EL Olivenöl
      • 1-5 Chilis (je nach Schärfe)
      • 1-2 EL Chili con Carne Gewürz (scharf)
      • Salz
      • Zucker
      Portionen: Portionen
      Anleitungen
      1. Da wir unser Chili im Dutch Oven zubereiten (Petromax Feuertopf ft6), beginnen wir damit die Briketts zu zünden. Dazu startet man zunächst einen halben Anzündkamin mit Briketts. Natürlich funktioniert dieses Rezept aber auch auf dem Herd in einem handelsüblichen Kochtopf.
      2. In der Zwischenzeit werden die Zwiebeln geschält und in Würfel geschnitten. Die Knoblauchzehen werden klein gehackt und die Chilis klein geschnitten. Je nach Chili-Sorte sollte man auf jeden Fall Handschuhe bei der Verarbeitung tragen, da es durch das in den Chilis enthaltene Capsaicin zu Hautreizungen kommen kann.
      3. Wenn die Briketts durchgeglüht sind, wird das Olivenöl im Dutch Oven erhitzt und das Hackfleisch zusammen mit den Zwiebeln, Knoblauch, Chilis und dem Tomatenmark darin angebraten. Wenn das Hackfleisch krümmelig gebraten ist, wird die Gewürzmischung drüber gestreut und kurz mit gebraten. Anschließend gibt man die Kidney Bohnen und den Maismix inklusive dem Saft, die geschälten und die passierten Tomaten hinzu.
      4. Das Chili lässt man nun ca. 1 Stunde bei geringer Wärme (etwa 4-5 Briketts unten) mit geschlossenem Deckel einkochen. Dabei gelegentlich umrühren. Die Kochzeit hängt hier auch ein wenig von der gewünschten Konsistenz ab, da das Chili mit zunehmender Kochzeit immer dickflüssiger wird. Anschließend wird das Chili noch mit etwas Salz und Zucker abgeschmeckt. Tipp: Wer möchte kann den Geschmack auch mit etwas Zartbitter-Schokolade abrunden. Passt sehr gut zu Chili!
      Dieses Rezept teilen

      4 Kommentare

      1. Sind tatsächlich 3 Dosen Kidney Bohnen gemeint? Denn auf dem Foto sind nur 2 zu sehen. 3 Dosen scheinen mir doch etwas sehr viel zu sein.

        • Hallo Olgalein, es sind tatsächlich drei Dosen Bohnen gemeint.
          Jedoch ist es reine Geschmackssache, es gibt auch Leute die Mögen dort kein Mais oder sogar keine Bohnen drin haben. 😉
          Viel Spaß beim Nachdopfen, es schmeckt natürlich auch nur mit zwei Dosen. 😉
          Lass es dir schmecken.
          Gruß Kristian

      2. Hallo Kristian,
        tolles Rezept. Ich werde es in Kürze mal nachkochen. Ich mache in der Regel immer noch ganz gerne ein bißchen Honig ins Chili. Das sollte hier ja auch kein Problem sein…
        Hast du auf dem DO auch Briketts obendrauf, oder nur die 4 bis 5 unten drunter?
        Gruß
        Markus

        • Hallo Markus,
          es reichen die Briketts unten drunter völlig aus, da es nur leicht köcheln braucht.
          Honig ist natürlich auch ein guter Ersatz für den Zucker.
          Viel Spaß beim nachbauen
          und lasst es euch schmecken. 😉

      Kommentieren Sie den Artikel

      Please enter your comment!
      Please enter your name here