Die Big Apple BBQ Block Party ist wohl eine der größten und spektakulärsten Barbecue-Veranstaltungen auf dieser Welt. Hunderttausende BBQ-Fans tummeln sich alljährlich am zweiten Juniwochenende eines jeden Jahres in und um den Madison Square Park in New York, um das BBQ der besten und bekanntesten Pitmaster der USA zu genießen.

Big Apple BBQ Block Party – es begann 2002

Die Veranstaltung wurde im Jahr 2002 von der Danny Meyer’s Union Square Hospitality Group ins Leben gerufen. Damals war es eine kleine Veranstaltung an der 27sten Straße, heute ist zu einem der größten kulinarischen Festivals der USA geworden, welches sich über den gesamten Madison Square Park und die angrenzenden Straßen erstreckt. Wenn man in diesen Tagen in die Nähe des Madison Square Parks kommt, sieht man schon von weitem die Rauchwolken der Smoker und es steigt einem unweigerlich der leckere BBQ-Duft in die Nase.

Big Apple BBQ Block Party 2016 Big Apple BBQ Block Party 2016 in New York-big apple bbq block party-Big Apple BBQ Block Party 2016 18
Big Apple BBQ Block Party 2016

 

Ich hatte diese Veranstaltung schon seit langem auf den Schirm und es war ein jahrelang gehegter Traum, die Big Apple BBQ Block Party zu besuchen. Als ich dann im März diesen Jahres relativ günstige Flüge bekam und es auch terminlich gepasst hat, habe ich zugeschlagen und mir den Traum erfüllt, diese Veranstaltung zu besuchen. Als Medienvertreter aus Deutschland, der extra für diese Veranstaltung nach New York fliegt, habe ich glücklicherweise auch noch einen Media-Pass für die Veranstaltung bekommen, der Gold wert war, wie sich später herausstellen sollte.

Mediapass Big Apple BBQ Block Party 2016 in New York-big apple bbq block party-Big Apple BBQ Block Party 2016 59
Media- und VIP-Pass der Big Apple BBQ Block Party

 

Die Pitmaster

Eine BBQ-Party kann ohne Pitmaster nicht funktionieren. Die Hauptdarsteller der Veranstaltung kommen aus dem ganzen Land und es handelt sich schlichtweg um die besten und bekanntesten Pitmaster der USA. Jeder der sich auch nur ein wenig in der BBQ-Szene auskennt, sollte zumindest den ein oder anderen der folgenden Namen kennen:

 

Die Veranstaltung begann am Samstag den 11. Juni 2016  um 11 Uhr. Ich war jedoch schon etwas eher da und konnte so vor dem großen Andrang noch ein wenig über das Gelände schlendern und mir alles in Ruhe ansehen. Für mich war es eine besondere Freude, Chris Lilly von Big Bob Gibsons BBQ wieder zu sehen. Als wir im Vorjahr mit den BBQ Wieseln in den USA unterwegs waren, hat uns Chris nicht nur das beste BBQ der ganzen Tour serviert, sondern auch noch Einblicke in seine Küche und seine Smoker gewährt.

Big Apple BBQ Block Party Big Apple BBQ Block Party 2016 in New York-big apple bbq block party-Big Apple BBQ Block Party 2016 66
Chris Lilly von Big Bob Gibsons BBQ and me 😉

 

Direkt neben dem Trailer von Big Bob Gibson befand sich 17th Street BBQ aus Murphysboro mit keinem geringeren als Mike Mills „The Legend“, der u.a. Magic Dust erfunden hat. Eine große Ehre auch ihn mal persönlich kennenzulernen und ein paar Worte zu wechseln. Falls ihr euch wundert, dass ich ein anderes Shirt an habe: Das Foto mit Mike Mills ist erst am 2.Tag des Events entstanden. 😉

Big Apple BBQ Block Party  Big Apple BBQ Block Party 2016 in New York-big apple bbq block party-Big Apple BBQ Block Party 2016 67
Der BBQPit-Frontmann (li.) und Mike Milles (re.)

 

Um 11 Uhr des Samstags habe ich mich dann zum VIP-Bereich der Big Apple BBQ Block Party begeben. Dort fand der „Rise & Grill Brunch“ für die Medienvertreter statt. Es gab Cocktails, Sancks vom Grill und das Beste war natürlich der Media-Pass an sich, denn damit hatte man während der ganzen Veranstaltung Zutritt zum VIP-Bereich und konnte dort immer wieder kalte Drinks und gutes BBQ genießen, ohne in den langen Schlangen vor den Ständen warten zu müssen. Außerdem hatte ich mit dem Media-Pass freien Zugang auf dem gesamten Gelände und konnte so auch jederzeit durch alle Absperrungen auch hinter den Ständen und kam so problemlos zu den Teams und Pitmastern, ohne mich irgendwo anstellen zu müssen.

Big-Apple-BBQ-Block-Party-2016 Big Apple BBQ Block Party 2016 in New York-big apple bbq block party-Big Apple BBQ Block Party 2016 15
Ribs gehen immer!

Schlange stehen und der Fast Pass

Ab 12 Uhr wurde es dann richtig voll. Klar, die BBQ-Fans haben Hunger und es wird Zeit für Lunch. Vor den Ständen bildeten sich bis zu 50 m lange Schlangen. Jeder Stand hatte ca. 10 Ausgabestellen, um den Andrang überhaupt zu bewältigen. Trotz allem muss man bei großem Andrang durchaus bis zu einer Stunde warten. Abhilfe schafft dann ein sogenannter „Fast Pass“, mit dem man die Berechtigung hat die „Express Lanes“ zu nutzen und so ohne Wartezeiten direkt an die Expressschalter der Stände gehen zu können. Solch ein Pass kostet 125$, beinhaltet aber auch 10 Gerichte, die man dann an den Ständen beziehen kann. Wenn man so viel essen möchte, ist das durchaus eine Option, denn jede Portion kostet 10$, egal an welchem Stand. Und wenn man sich zur Mittagszeit nicht stundenlang die Beine in den Bauch stehen will, ist der Pass eigentlich ein Muss!

Madison Square Park Big Apple BBQ Block Party 2016 in New York-big apple bbq block party-Big Apple BBQ Block Party 2016 44
Schlange stehen bei der Big Apple BBQ Block Party

Ein unbeschreibliches Erlebnis

Ich war an beiden Tagen auf der Big Apple BBQ Party und es war einfach in unbeschreibliches Erlebnis. Es war eine solch friedliche und freundliche Stimmung, dass es fast schon unheimlich war. Selbst wenn die Leute eine Stunde in der Schlange stehen, kommt hier kein Missmut auf. Überall liegt der BBQ-Duft in der Luft und an den Ständen gibt es eine Köstlichkeit nach den Anderen. Egal ob man auf Ribs, Pulled Pork, Chicken oder Brisket steht, hier ist für jeden etwas dabei! Dazu noch zwei Tage Sonnenschein – BBQ-Herz was willst du mehr?!

Was soll ich dazu noch groß erzählen? Ich lasse einfach mal Bilder sprechen:

 

Und auch die BBQPit-Pins waren auf der Big Apple BBQ Block Party ein echter Renner und sehr schnell vergriffen. 😉

Big Apple BBQ Block Party  Big Apple BBQ Block Party 2016 in New York-big apple bbq block party-Big Apple BBQ Block Party 2016 65
Auch die BBQPit-Pins fanden begeisterte Abnehmer 😉

 

Die Big Apple BBQ Block Party war für mich neben der Teilnahme beim Jack Daniels Invitational World Championship bisher das BBQ-Erlebnis schlechthin! Jeder, der sich auch nur ein bischen für BBQ interessiert, sollte sich diese Veranstaltung auf seine To-Do-Liste schreiben, denn es ist wirklich mehr als lohnenswert, sich das live und vor Ort im Big Apple anzusehen. Wenn es machbar ist, bin ich 2017 definitiv wieder vor Ort!

6 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel