StartRezepteBeilagenGefüllte Süßkartoffeln mit Cheddar und Bacon

Gefüllte Süßkartoffeln mit Cheddar und Bacon

-

Gefüllte Süßkartoffeln sind mit wenigen Zutaten schnell gemacht und richtig lecker, denn man muss aus der Knolle ja nicht immer nur Süßkartoffel-Pommes machen!

Gefüllte Süßkartoffeln

Eigentlich sollten dieses gefüllten Süßkartoffeln als Beilage dienen, doch die überbackenen Süßkartoffelhälften machen sich auch sehr gut als Hauptdarsteller auf dem Teller. Sie sind einfach zu machen, es werden nur wenige Zutaten benötigt und auch vegetarische Gäste kommen auf ihre Kosten, wenn der Bacon weggelassen wird.

Folgende Zutaten werden für 8 gefüllte Süßkartoffeln benötigt:

Alle Zutaten der gefüllten Süßkartoffeln auf einen Blick gefüllte süßkartoffeln-Gefuellte Suesskartoffeln Bacon 01-Gefüllte Süßkartoffeln mit Cheddar und Bacon
Alle Zutaten der gefüllten Süßkartoffeln auf einen Blick

 

Zubereitung der gefüllten Süßkartoffeln

Zubereitet haben wir unsere gefüllten Süßkartoffeln auf dem Severin SEVO Smart Control Elektrogrill. Dieser wird auf 200°C indirekte Hitze aufgeheizt. Während der Grill aufheizt, werden die Süßkartoffeln mit einer Gabel, oder mit einer Rouladen-Nadel rundherum eingestochen. Dadurch gart die Kartoffel gleichmäßiger und schneller. Außerdem reißt die Haut nicht auf.
Sobald der Grill die gewünschte Temperatur erreicht hat, werden die Süßkartoffeln auf den Grillrost gelegt und etwa 45 Minuten gegart, bis sie weich sind. Die Garzeit hängt von der Größe der Kartoffeln ab und kann ggf. etwas abweichen.

Die Süßkartoffeln werden zunächst indirek gegrillt gefüllte süßkartoffeln-Gefuellte Suesskartoffeln Bacon 02-Gefüllte Süßkartoffeln mit Cheddar und Bacon
Die Süßkartoffeln werden zunächst indirek gegrillt

 

Wenn die Süßkartoffeln weich gegart sind, werden sie vom Grill genommen und beiseite gelegt. Nun wird der SEVO auf 260°C direkte Hitze umgestellt und der Bacon wird knusprig gegrillt.

Der Bacon wird knusprig gegrillt gefüllte süßkartoffeln-Gefuellte Suesskartoffeln Bacon 03-Gefüllte Süßkartoffeln mit Cheddar und Bacon
Der Bacon wird knusprig gegrillt

 

Sobald der Speck knusprig ist, wird er zum Abtropfen und auskühlen auf Küchenpapier gelegt. Anschließend wird der Bacon in kleine Stücke geschnitten. Diese sorgen später für den „Crunch“ in den gefüllten Süßkartoffeln. Nun werden die Süßkartoffeln der Länge nach halbiert und die Hälften werden vorsichtig mit einem Löffel ausgehöhlt.

Die Süßkartoffeln werden halbiert und ausgehöhlt gefüllte süßkartoffeln-Gefuellte Suesskartoffeln Bacon 04-Gefüllte Süßkartoffeln mit Cheddar und Bacon
Die Süßkartoffeln werden halbiert und ausgehöhlt

 

Die Kartoffelmasse wird nun zusammen mit dem grob zerrupften Cheddar, der Butter, dem Olivenöl, und den Gewürzen in eine Schüssel gegeben und sorgfältig verknetet. Der Großteil des Bacons wird ebenfalls mit in die Süßkartoffelmasse gegeben und dann wird die Füllung der Süßkartoffeln gut durchgeknetet.

Die Füllung der Süßkartoffeln wird vorbereitet gefüllte süßkartoffeln-Gefuellte Suesskartoffeln Bacon 05-Gefüllte Süßkartoffeln mit Cheddar und Bacon
Die Füllung der Süßkartoffeln wird vorbereitet

 

Die Süßkartoffel-Cheddar Mischung sollte eine cremige Konsistenz bekommen. Dann wird die Masse wieder in die „Kartoffelschiffchen“ gefüllt. Die gefüllten Süßkartoffelhälften werden zurück auf den Grillrost gelegt, mit dem restlichen Cheddar und Bacon belegt und für 15 Minuten bei 180°C indirekter Hitze gebacken.

Die gefüllten Süßkartoffeln werden im SEVO überbacken gefüllte süßkartoffeln-Gefuellte Suesskartoffeln Bacon 06-Gefüllte Süßkartoffeln mit Cheddar und Bacon
Die gefüllten Süßkartoffeln werden im SEVO überbacken

 

Nach ca. 15 Minuten ist der Käse geschmolzen und die gefüllten Süßkartoffeln werden nun vom Grill genommen und mit einem Klecks Sour Cream und Schnittlauch serviert.

Gefüllte Süßkartoffeln mit Bacon und Cheddar gefüllte süßkartoffeln-Gefuellte Suesskartoffeln Bacon 07-Gefüllte Süßkartoffeln mit Cheddar und Bacon
Gefüllte Süßkartoffeln mit Bacon und Cheddar

 

Die Füllung der Süßkartoffeln wird durch den Kerrygold Chili-Cheddar richtig schön cremig und sie bekommt durch die Chili eine dezente Schärfe. Der herzhafte Käse harmoniert ideal mit dem süßlichen Geschmack der Kartoffeln. Gefüllte Süßkartoffeln sind nicht nur eine tolle Grillbeilage, sondern auch ein schmackhaftes Grillgericht für Vegetarier, falls der Bacon weggelassen wird. Viel Spaß beim Nachgrillen!

Das Rezept zum Ausdrucken:

gefüllte süßkartoffeln-Gefuellte Suesskartoffeln Bacon 07-Gefüllte Süßkartoffeln mit Cheddar und Bacon

Gefüllte Süßkartoffeln

Gefüllte Süßkartoffeln sind mit wenigen Zutaten schnell gemacht und richtig lecker! Denn man muss aus der Knolle ja nicht immer nur Süßkartoffel-Pommes machen!
4,88 von 8 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 1 Stunde 10 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 1 Stunde 25 Minuten
Keyword: Gefüllte Süßkartoffeln
Portionen: 8 Kartoffelhälften

Anleitungen

  • Zubereitet haben wir unsere gefüllten Süßkartoffeln auf dem Severin SEVO Smart Control Elektrogrill. Dieser wird auf 200°C indirekte Hitze aufgeheizt. Während der Grill aufheizt, werden die Süßkartoffeln mit einer Gabel, oder mit einer Rouladen-Nadel rundherum eingestochen. Dadurch gart die Kartoffel gleichmäßiger und schneller. Außerdem reißt die Haut nicht auf. Sobald der Grill die gewünschte Temperatur erreicht hat, werden die Süßkartoffeln auf den Grillrost gelegt und etwa 45 Minuten gegart, bis sie weich sind. Die Garzeit hängt von der Größe der Kartoffeln ab und kann ggf. etwas abweichen.
  • Wenn die Süßkartoffeln weich gegart sind, werden sie vom Grill genommen und beiseite gelegt. Nun wird der SEVO auf 260°C direkte Hitze umgestellt und der Bacon wird knusprig gegrillt. Sobald der Speck knusprig ist, wird er zum Abtropfen und auskühlen auf Küchenpapier gelegt. Anschließend wird der Bacon in kleine Stücke geschnitten. Diese sorgen später für den "Crunch" in den gefüllten Süßkartoffeln. Nun werden die Süßkartoffeln der Länge nach halbiert und die Hälften werden vorsichtig mit einem Löffel ausgehöhlt.
  • Die Kartoffelmasse wird nun zusammen mit dem grob zerrupften Cheddar, der Butter, dem Olivenöl, und den Gewürzen in eine Schüssel gegeben und sorgfältig verknetet. Der Großteil des Bacons wird ebenfalls mit in die Süßkartoffelmasse gegeben und dann wird die Füllung der Süßkartoffeln gut durchgeknetet. Die Süßkartoffel-Cheddar Mischung sollte eine cremige Konsistenz bekommen. Dann wird die Masse wieder in die "Kartoffelschiffchen" gefüllt.
  • Die gefüllten Süßkartoffelhälften werden zurück auf den Grillrost gelegt, mit dem restlichen Cheddar und Bacon belegt und für 15 Minuten bei 180°C indirekter Hitze gebacken. Nach ca. 15 Minuten ist der Käse geschmolzen und die gefüllten Süßkartoffeln werden nun vom Grill genommen und mit einem Klecks Sour Cream und Schnittlauch serviert.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Hinweis: In unseren Beiträgen nutzen wir teilweise Provision-Links. Wenn du über einen solchen Link einkaufst (z. B. Amazon), erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht unsere Inhalte weiterhin kostenfrei und in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Für dich als Käufer ändert sich nichts.

Frank Thurau
Frank Thurau
Frank kam Ende 2014 über diverse Youtube-Kanäle zum Grillen und Backen und ist seitdem Feuer und Flamme am Grill und in der Backstube. Seine Leidenschaft für diese Themen bringt er seit September 2016 regelmäßig als Autor für BBQPit.de ein.

1 Kommentar

4,88 from 8 votes (8 ratings without comment)

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

74,905FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
11,347FollowerFolgen
1,251FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut