[Enthält Werbung durch Produktnennung / Markennennung] Gefüllte Schweinekoteletts mit Bacon und Cheddar sind eine echte Offenbarung vom Grill, denn hier kommt alles zusammen was gut schmeckt: Ein saftiges Kotelett, Bacon, Käse, Zwiebeln und eine rauchige BBQ-Sauce.

Gefüllte Schweinekoteletts

Das Kotelett vom Schwein ist ein echter Klassiker. Schon Oma hat es früher immer gerne zubereitet. Ein schönes saftiges Schweinekotelett weckt nicht nur Kindheitserinnerungen, sondern schmeckt auch einfach richtig gut! Zumindest, wenn es richtig zubereitet ist, kann es eine echte Delikatesse sein. Das Nackenkotelett ist beispielsweise sehr durchwachsen und bleibt somit immer saftig. Zarter sind die Koteletts aus dem Rückenstück. Jedoch können sie auch schneller trocken werden, da sie über einen deutlich geringeren Fettanteil verfügen. Je dicker ein Kotelett geschnitten ist, je einfach ist es zuzubereiten, denn ein dünnes Kotelett wird viel schneller trocken. Eine Variante, um das Kotelett geschmackvoll und saftig zu halten, ist eine Füllung, wie wir es in diesem Rezept machen.
Entscheidend über Geschmack und Qualität des Endproduktes ist – wie eigentlich immer – die Fleischqualität. Wer uns kennt, weiss dass wir hier keine Kompromisse eingehen. Daher haben wir hier die Koteletts aus dem einem LaMila Duroc Carree von Albers Food geschnitten.

LaMila Duroc Carree von Albers Food  gefüllte schweinekoteletts-Gefullte Schweinekoteletts Cheddar Bacon 01-Gefüllte Schweinekoteletts mit Bacon und Cheddar
LaMila Duroc Carree von Albers Food

 

Der Karreebraten zeichnet sich durch seine feine intramuskuläre Marmorierung und den Fettdeckel aus. Ein weiterer Vorteil, wenn man die Koteletts selber schneidet, ist dass man die Dicke selber bestimmen kann. Wenn man gefüllte Schweinekoteletts machen möchten, sollte man eine Dicke von ca. 3 cm schneiden, da es dann einfacher ist eine Tasche zum Füllen in das Fleisch zu schneiden.

Für 6 gefüllte Schweinekoteletts brauchen wir folgende Zutaten:

Alle Zutaten für gefüllte Schweinekoteletts auf einen Blick gefüllte schweinekoteletts-Gefullte Schweinekoteletts Cheddar Bacon 02-Gefüllte Schweinekoteletts mit Bacon und Cheddar
Alle Zutaten für gefüllte Schweinekoteletts auf einen Blick

 

Zubereitung der gefüllten Schweinekoteletts

Zuerst wird der Grill für 200°C indirekte Hitze vorbereitet. Wir haben dazu den Kamado Joe Classic II Keramikgrill mit eingelegten Deflektorsteinen aufgeheizt, so das wir eine komplett indirekte Grillfläche haben. Sobald der Grill eine Temperatur von über 100°C hat, kann auch schon der Bacon auf den Grillrost gelegt werden. Dieser wird dann langsam schön kross gegrillt.

Bacon auf dem Kamado Joe Classic II Keramikgrill gefüllte schweinekoteletts-Gefullte Schweinekoteletts Cheddar Bacon 04-Gefüllte Schweinekoteletts mit Bacon und Cheddar
Bacon auf dem Kamado Joe Classic II Keramikgrill

 

In das Kotelett wird eine Tasche geschnitten

Sobald der Bacon knusprig gegrillt ist, wird er vom Grill genommen und auf ein Stück Küchenrolle zum abtropfen gelegt. Nun kann man sich um die Schweinekoteletts kümmern. Diese werden zunächst in etwa 3 cm Dicke vom Stück geschnitten. Dann wird eine Tasche mittig in das Kotelett geschnitten. Das gelingt am besten mit einem kleinen spitzen Officemesser. Dazu schneidet man von oben durch den Fettdeckel. Der Schnitt sollte etwa 4 cm breit sein und man sollte ringsherum etwa 1 cm vom Rand wegbleiben, so dass die Füllung später nicht hervorquillt.

In das Kotelett wird eine Tasche geschnitten gefüllte schweinekoteletts-Gefullte Schweinekoteletts Cheddar Bacon 03-Gefüllte Schweinekoteletts mit Bacon und Cheddar
In das Kotelett wird eine Tasche geschnitten

 

Die Füllung wird vorbereitet

Nun wird die Füllung für die gefüllten Schweinekoteletts vorbereitet. Dazu wird der krosse Bacon zerbröselt und gemeinsam mit den Röstzwiebeln, der Barbecuesauce, dem Olivenöl, dem Pfeffer, dem Salz und ca. 100 g Cheddar verrührt. Die Schweinekoteletts werden nun gut mit der Füllung gefüllt und anschließend oben längst mit einem Zahnstocher verschlossen. Nun kommt das Fleisch auf den Grill und wird für jeweils drei Minuten je Seite gegrillt.

Gefüllte Schweinekoteletts auf dem Kamado Joe Keramikgrill gefüllte schweinekoteletts-Gefullte Schweinekoteletts Cheddar Bacon 05-Gefüllte Schweinekoteletts mit Bacon und Cheddar
Gefüllte Schweinekoteletts auf dem Kamado Joe Keramikgrill

 

Nach dem Wenden kommt nun die übrige Füllung und noch zusätzlich etwas Cheddar oben auf die Koteletts. Bei geschlossenem Deckel lässt man die Koteletts überbacken, bis sie eine Kerntemperatur von etwa 65°C haben. verwendet man Nackenkoteletts, sollte man auf etwa 72°C Kerntemperatur gehen.

Die Koteletts werden mit Cheddar und Bacon überbacken gefüllte schweinekoteletts-Gefullte Schweinekoteletts Cheddar Bacon 06-Gefüllte Schweinekoteletts mit Bacon und Cheddar
Gefüllte Schweinekoteletts werden mit Cheddar und Bacon überbacken

 

Vor dem Anschnitt sollten die Steaks noch rund fünf Minuten ruhen. Vor allem die rauchig-süße The Barbecue Sauce harmoniert perfekt mit der herzhaften Füllung aus Bacon, Zwiebeln und Cheddar.

Gefüllte Schweinekoteletts gefüllte schweinekoteletts-Gefullte Schweinekoteletts Cheddar Bacon 07-Gefüllte Schweinekoteletts mit Bacon und Cheddar
Gefüllte Schweinekoteletts mit Bacon und Cheddar

 

Gefüllte Schweinekoteletts mit Bacon und Cheddar sind unglaublich geschmackvoll, denn wir haben alle Zutaten vereint, die für guten Geschmack beim Barbecue sorgen. Probiert das unbedingt mal aus und lasst es euch schmecken!

 

Das Rezept zum ausdrucken:

Gefüllte Koteletts gefüllte schweinekoteletts-Gefullte Schweinekoteletts Cheddar Bacon 150x150-Gefüllte Schweinekoteletts mit Bacon und Cheddar
Gefüllte Schweinekoteletts mit Bacon und Cheddar
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Gefüllte Schweinekoteletts mit Bacon und Cheddar sind eine echte Offenbarung vom Grill, denn hier kommt alles zusammen was gut schmeckt: Ein saftiges Kotelett, Bacon, Käse, Zwiebeln und eine rauchige BBQ-Sauce.
    Portionen
    6 Portionen
    Portionen
    6 Portionen
    Gefüllte Koteletts gefüllte schweinekoteletts-Gefullte Schweinekoteletts Cheddar Bacon 150x150-Gefüllte Schweinekoteletts mit Bacon und Cheddar
    Gefüllte Schweinekoteletts mit Bacon und Cheddar
    Stimmen: 3
    Bewertung: 5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
    Gefüllte Schweinekoteletts mit Bacon und Cheddar sind eine echte Offenbarung vom Grill, denn hier kommt alles zusammen was gut schmeckt: Ein saftiges Kotelett, Bacon, Käse, Zwiebeln und eine rauchige BBQ-Sauce.
      Portionen
      6 Portionen
      Portionen
      6 Portionen
      Zutaten
      • 6 Koteletts (z.B. vom Duroc Carree)
      • 150 g Kerrygold Cheddar gerieben
      • 8 Scheiben bacon
      • 10 EL BBQ Sauce (The Barbecue Sauce rauchig-süß)
      • 8 EL Röstzwiebeln
      • 2 EL Olivenöl
      • 1 Prise 9 Pfeffer Symphonie
      • 1 Prise Salz
      • 6 Zahnstocher zum Fixieren der Koteletts
      Portionen: Portionen
      Anleitungen
      1. Zuerst wird der Grill für 200°C indirekte Hitze vorbereitet. Wir haben dazu den Kamado Joe Classic II Keramikgrill mit eingelegten Deflektorsteinen aufgeheizt, so das wir eine komplett indirekte Grillfläche haben. Sobald der Grill eine Temperatur von über 100°C hat, kann auch schon der Bacon auf den Grillrost gelegt werden. Dieser wird dann langsam schön kross gegrillt.
      2. Sobald der Bacon knusprig gegrillt ist, wird er vom Grill genommen und auf ein Stück Küchenrolle zum abtropfen gelegt. Nun kann man sich um die Schweinekoteletts kümmern. Diese werden zunächst in etwa 3 cm Dicke vom Stück geschnitten. Dann wird eine Tasche mittig in das Kotelett geschnitten. Das gelingt am besten mit einem kleinen spitzen Officemesser. Dazu schneidet man von oben durch den Fettdeckel. Der Schnitt sollte etwa 4 cm breit sein und man sollte ringsherum etwa 1 cm vom Rand wegbleiben, so dass die Füllung später nicht hervorquillt.
      3. Nun wird die Füllung für die gefüllten Schweinekoteletts vorbereitet. Dazu wird der krosse Bacon zerbröselt und gemeinsam mit den Röstzwiebeln, der Barbecuesauce, dem Olivenöl, dem Pfeffer, dem Salz und ca. 100 g Cheddar verrührt. Die Schweinekoteletts werden nun gut mit der Füllung gefüllt und anschließend oben längst mit einem Zahnstocher verschlossen. Nun kommt das Fleisch auf den Grill und wird für jeweils drei Minuten je Seite gegrillt.
      4. Nach dem Wenden kommt nun die übrige Füllung und noch zusätzlich etwas Cheddar oben auf die Koteletts. Bei geschlossenem Deckel lässt man die Koteletts überbacken, bis sie eine Kerntemperatur von etwa 65°C haben. verwendet man Nackenkoteletts, sollte man auf etwa 72°C Kerntemperatur gehen. Vor dem Anschnitt sollten die Steaks noch rund fünf Minuten ruhen. Vor allem die rauchig-süße The Barbecue Sauce harmoniert perfekt mit der herzhaften Füllung aus Bacon, Zwiebeln und Cheddar.

      6 Kommentare

      1. Hallo,
        hört sich ja super lecker an!! Werd ich am Wochenende auf jeden Fall probieren.
        Werden die Koteletts bei 200 Grad indirekt gegrillt?

      2. Hallo, das hört sich echt super an. Wo wird die Kerntemperatur gemessen? Mittig in der Füllung oder mittig in einem der beiden 1,5 cm dicken Fleischstücke? Wird auf jeden Fall nachgebaut!

      3. Servus,
        wir haben schon einiges von Euren Rezepten nachgegrillt, aber dieses hier mussten wir heute unbedingt gleich testen. Es war der Hammer!
        Die Füllung ist so simpel wie genial, dass wird mein neues Liebling-BBQ-Topping.
        Vielen Dank für dieses leckere Rezept!

      Kommentieren Sie den Artikel

      Please enter your comment!
      Please enter your name here

      * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

      Ich stimme zu.