Moesta-BBQ hat eine neue und innovative Burgerpresse auf den Markt gebracht: Die Moesta-BBQ Burgerpresse aus schwarzem Silikon, mit der man bis zu 4 Patties gleichzeitig pressen kann.

Die Moesta-BBQ Burgerpresse

Es gibt Burgerpressen wie Sand am mehr und mag jetzt vielleicht denken, dass es da gar nicht so viele Unterschiede gibt. Doch die Moesta-BBQ Burgerpresse verspricht anders zu sein. Aus Silikon gefertigt, kann man mit ihr bis zu vier Patties gleichzeitig pressen mit unterschiedlichen Dicken. Außerdem kann man die gesamte Presse samt Patty einfrieren und bei Bedarf auch einzeln entnehmen.

Ob die Moesta-BBQ Burgerpresse wirklich so viel besser ist als herkömmliche Pressen muss der BBQPit-Test zeigen. Uns wurde die Presse schon vor einigen Tagen als Muster zugesandt, so dass wir sie bereits ausführlich testen konnten.

moesta-bbq burgerpresse Moesta-BBQ Burgerpresse aus Silikon - die beste Burgerpresse?-moesta-bbq burgerpresse-Moesta BBQ Burgerpresse No1 01
Die Moesta-BBQ Burgerpresse aus schwarzem Silikon

Der erste Eindruck

Der erste Eindruck der Moesta-BBQ Burgerpresse ist schwarz, groß, flexibel und sehr wertig. Das Moesta-BBQ Logo ist auf dem Deckel geprägt und auf der Innenseite des Deckels befinden sich kreisrunde „Rahmen“ die dafür sorgen, dass das Hackfleisch in der Presse bleibt. Im Unterteil gibt es in jedem Burgerfach eine kleine „Beule“, die dafür sorgt, dass eine Mulde ins Patty gepresst wird. Dadurch verziehen sich die Patties auf dem Grillrost nicht so schnell und bleiben formstabil. Der Durchmesser der Burger beträgt 12,5 cm. Die gesamte Presse ist 30 x 30 cm groß bei einer Höhe von 2,8 cm. Das schwarze Silikon ist jedoch auch sehr staub- und fusselanziehend. Da die Presse aber spülmaschinengeeignet ist, ist die Reinigung auch kein Problem.

 

Die Moesta-BBQ Burgerpresse im Praxistest

Für den Praxistest wurden 180 g schwere Patties gepresst. Das Hackfleisch wird einfach in die kreisrunden Vertiefungen gegeben und der Deckel wird aufgesetzt. Die Rahmen im Deckel greifen in das Burgerfach und das Hackfleisch bleibt dort wo es ist und kann nicht herausquillen. Mit den Händen drückt man von oben auf das Silikon und verstreicht das Fleisch mit sanften Druck in der Presse. Da das Silikon flexibel ist, spürt man das Hackfleisch darunter und kann die Patties daher gleichmäßig formen. Moesta-BBQ gibt an, dass man Patties mit einem Gewicht zwischen 170 und 250 Gramm herstellen kann. Wir haben es auch mal mit 150 Gramm Hackfleisch ausprobiert. Das klappt gerade noch so. Weniger Fleisch sollte man keinesfalls nehmen, da die Patties sonst zu flach werden und die Mulde mittig durch das Patty stoßen würde.

 

Wenn man die Patties gepresst hat und die Burgerpresse kopfüber stürzt, lösen sich die Patties problemlos. Nichts klebt und nichts haftet an. Einfach eine saubere Sache! Auf dem Foto kann man die Mulde in den Patties gut erkennen. Zur Reinigung gibt man die Moesta-BBQ Burgerpresse einfach mit in die Spülmaschine.

Burgerpatty Moesta-BBQ Burgerpresse aus Silikon - die beste Burgerpresse?-moesta-bbq burgerpresse-Moesta BBQ Burgerpresse No1 08
Die Burgerpatties bekommen eine Mulde, damit sie sich nicht verziehen

Patties in der Presse einfrieren

Wer die Patties nicht gleich grillen oder braten möchte, kann sie auch in der Burgerpresse einfrieren. Dazu muss man nichts weiter tun, als die Burger zu pressen und die Presse samt Deckel in ein Gefrierfach zu stellen. Wenn man dann Lust auf einen Burger hat, kann man die Patties einzeln entnehmen.

Silikon-Burgerpresse Moesta-BBQ Burgerpresse aus Silikon - die beste Burgerpresse?-moesta-bbq burgerpresse-Moesta BBQ Burgerpresse No1 09
Tiefgefrorene Patties in der Moesta-BBQ Burgerpresse

Tipp: Gefrorene Patties vakuumieren

Mit einer herkömmlichen Burgerpresse presst man seine Patties einzeln, gibt sie dann in einen Vakuumbeuel und vakuumiert die Hackfleisch-Scheiben. Wenn man die Patties nicht vorher anfriert, zerdrückt das Vakuumiergerät (Lesetipp: Vakuumierer-Kaufberatung) die frisch hergestellten Patties immer ein wenig.

CASO VC 300 Vakuumierer mit Folienbox und Cutter (1392) / regulierbare Vakuumstärke/ doppelte...
77 Bewertungen
CASO VC 300 Vakuumierer mit Folienbox und Cutter (1392) / regulierbare Vakuumstärke/ doppelte...*
  • Regulierbare Schweißzeit (Konsistenz-Funktion)
  • Regulierbare Vakuumstärke (SVS)
  • Herausnehmbare Vakuumkammer, Folienbox & Ausklappbarer Cutter

 

Wenn man die tiefgefrorenen Burgerpatties der Moesta-BBQ Burgerpresse entnimmt und diese einzeln vakuumiert und dann in den Froster legt, hat man immer perfekt geformte Patties und kann die Presse wieder nutzen um Nachschub zu produzieren.

 

Die Moesta-BBQ Burgerpresse im Detail:

  • Abmessungen: 30 x 30 x 2,8 cm
  • Temperaturbeständig von -40 bis +230 Grad Celsius
  • Lebensmittelecht und spülmaschinengeeignet
  • Patty-Gewicht: 170-250 g
  • Patty-Durchmesser: 125 mm
  • Patty-Höhe: 14-18 mm
  • Bis zu 4 Patties können gleichzeitig hergestellt werden
  • Mit Vertiefung im Patty, damit es sich auf dem Grill nicht verzieht
  • Burgerpatties können in der Presse eingefroren werden

 

Fazit

Mit den Abmessungen von 30 x 30 cm hat man ein sehr große Presse in der Hand, die auch einen entsprechenden Platzbedarf hat. Das ist erstmal ungewohnt, wenn man sonst die kleinen Einzelpressen nutzt. Das Silikon ist weich und flexibel und die Patties lassen sich sehr gut mit kreisenden Handbewegungen auf dem Deckel formen. Ein großer Vorteil der Moesta-BBQ Burgerpresse ist, dass man gleichzeitig unterschiedlich große Patties machen kann. Möchte die Dame vielleicht nur ein 170 g schweres Patty, während der Herr einen großen Burger mit 250 g Patty verspeisen möchte? Kein Problem mit dieser Presse!
Was auch gut gefällt: Man kann recht lockere Patties pressen und muss das Hackfleisch nicht fest zusammenpressen, wie bei einer herkömmlichen Presse. Schon leichter Druck reicht aus, um richtig gute Bratlinge zu formen. Die Patties lassen sich ohne Probleme entnehmen, nichts klebt oder bleibt hängen. Der größte Pluspunkt dieser Presse ist die Möglichkeit, die fertigen Patties direkt in der Presse einzufrieren. Die Moesta-Presse setzt sich damit klar an die Spitze der unzähligen Burgerpressen auf dem Markt und ist für jeden Burgerliebhaber eine echte Bereicherung!

Die Moesta-BBQ Burgerpresse kostet faire 29,90 Euro und ist aktuell zum Einführungspreis von 24,90 Euro zu haben! 

Moesta-BBQ BurgerPresse No.1 - Die 4-Fach Silikon Hamburgerpresse
18 Bewertungen
Moesta-BBQ BurgerPresse No.1 - Die 4-Fach Silikon Hamburgerpresse*
  • Patties kleben nicht am Silikon und lassen sich leicht entnehmen!
  • Lebensmittelecht, Spülmaschinen- und für die Gefriertruhen...
  • Für gleichzeitiges Herstellen von 4 x 170-250g Patties!

 

Kommentieren Sie den Artikel