Portobello Mushroom Burger

6
4679

Der Portobello Mushroom Burger ist ein vegetarischer Burger, obwohl er auf dem ersten Blick gar nicht so aussieht. Statt einem Rindfleisch-Burgerpatty dient hier ein Portobello Champignon als Fleischersatz. Und dieser Burger schmeckt besser als man denkt…

Für den Portobello Mushroom Burger brauchen wir folgende Zutaten:

Hamburger-Brötchen (z.B. nach diesem Rezept)
Portobello-Riesenchampignons
Cheddar
Salat
Tomaten
rote Zwiebeln

Marinade:
100ml Olivenöl (z.B. Jordan Olivenöl)
3 EL Balsamico Essig
2 EL Soya-Sauce
1 TL frisch gehackter Rosmarin
½ Teelöffel schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

Für die Burgersauce:
Mayonnaise
Balsamico Essig

Die Champignons werden geputzt und die Stiele werden rausgeschnitten. Aus Öl, Essig, Soya-Sauce, Rosmarin und Pfeffer rührt man eine Marinade an, in der die Champignons etwa eine Stunde mariniert werden.

Portobello Mushroom Burger Portobello Mushroom Burger-Portobello Mushroom Burger-PortobelloMushroomBurger01
Die Portobello Champignons werden mariniert

Die marinierten Champignons werden dann von beiden Seiten gegrillt. Und dabei mehrmals mit der Marinade bestrichen. Kurz bevor man die Champignons vom Grill nimmt, legt man eine Scheibe Cheddar drauf und lässt sie kurz anschmelzen.

Portobello Mushrooms Portobello Mushroom Burger-Portobello Mushroom Burger-PortobelloMushroomBurger02
Auf dem Grill werden die Champignons mit der Marinade bepinselt

Die Hamburgerbrötchen werden aufgeschnitten und mit einer Balsamico-Mayonnaise bestrichen, die man schnell selber anrühren kann. Einfach 4 EL Mayo mit 1 EL Balsamico-Essig verrühren und man hat eine einfache aber sehr schmackhafte Burgersauce.
Die gegrillten Champignons werden auf das Brötchen gelegt und mit Salat, Tomaten und Zwiebelringen belegt. Fertig ist der Portobello Mushroom Burger.

Portobello Mushroom Burger  Portobello Mushroom Burger-Portobello Mushroom Burger-PortobelloMushroomBurger03
Vegetarischer Portobello Mushroom Burger

Fazit: Für mich geht ja nichts über ein gutes Stück Fleisch und ich bin weit davon entfernt, ein Vegetarier zu sein. Aber der Portobello Mushroom Burger hat mich wirklich positiv überrascht. Die Portobello Champignons sind relativ „fleischig“ und schmecken mit der Marinade wirklich sehr gut. Auf diesem Burger habe ich das Fleisch in keinster Weise vermisst. Dieser Portobello Mushroom Burger ist wirklich zu empfehlen, wenn es mal fleischlose Kost sein soll.
Man kann natürlich auch noch ein paar Streifen gegrillten Bacon dazu legen, wenn man nicht ganz auf eine fleischige Komponente verzichten will. 😉

6 Kommentare

  1. Es will mir einfach nicht gelingen, Portobello-Champignons zu bekommen. Ich würde so gerne deine Rezepte nachmachen. Dieter Schuld

    • Hallo Dieter, ich habe die Portobello-Champignons in einem Supermarkt in Holland bekommen. Hier habe ich sie leider auch noch nirgendwo gesehen. Aber man kann es natürlich auch mit normalen Champignons machen.

  2. grüß dich! die burgerbrötchen sehen aber definitiv nicht aus wie nach deinem rezept?! warum ist das so? es würde mich nicht stören, denn ich suche wie ein verrückter nach einem bun-rezept, dass so aussieht wie auf den bildern hier… brioche-art ist mir zu süß. das hier sieht perfekt aus!

Kommentieren Sie den Artikel