– Advertisement –
– Advertisement –
StartFleisch GerichteGeflügelEntenbrust mit Portweinsauce

Entenbrust mit Portweinsauce

-

– Advertisement –

Entenbrust mit Portweinsauce ist ein tolles Gericht vom Grill. Die schmackhafte Portweinsauce passt perfekt zum Entenbrustfilet.

Entenbrust mit Portweinsauce

– Advertisement –

Wir lieben Entenbrustfilet vom Grill! Richtig zubereitet, mit knuspriger Haut und im Kern rosa ist ein saftiges Entenbrustfilet genau das Richtige, wenn ein raffiniertes Gericht entstehen soll. Damit die Entenbrust auch schön saftig bleibt, haben wir das Entenbrustfilet sous vide vorgegart und anschließend die Haut in der Pfanne knusprig gebraten. Dazu gibt es eine feine Portweinsauce, die perfekt mit der Entenbrust harmoniert. Als Ausgangsprodukt für dieses Rezept haben wir Label Rouge Entenbrustfilet von Albers Food verwendet. Die französischen Canards de Challans gelten als geschmacklich unübertroffen und werden artgerecht nach den höchsten Tierwohl-Standards aufgezogen. Qualität, die man schmeckt!

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 2 Entenbrustfilets
  • 40 g Kerrygold Butter
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Zweige Thymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Scheiben Ingwer (dünn geschnitten)
  • 1 TL Meersalz
  • 1/2 TL 9 Pfeffer Symphonie

Für die Portweinsauce:

  • 200 ml Portwein
  • 100 ml Sauerkirschsaft
  • 200 ml Geflügelbrühe
  • 4 EL Sauerkirschen
  • 1 EL Rotweinessig
  • ½ TL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
Alle Zutaten für Entenbrust mit Portweinsauce auf einen Blick entenbrust mit portweinsauce-Entenbrust Portweinsauce 01-Entenbrust mit Portweinsauce
Alle Zutaten für Entenbrust mit Portweinsauce auf einen Blick

 

Zubereitung der Entenbrust

- Advertisement -

Die Entenbrustfilets werden zunächst mit etwas Küchenpapier trocken getupft und von beiden Seiten gesalzen. Die Fleischseite wird zusätzlich gepfeffert. Anschließend kommen die Filets einzeln, zusammen mit einem Stück Butter (ca. 20g), jeweils einem Zweig Rosmarin und Thymian, sowie einer Scheibe Ingwer und einer in Scheiben geschnittenen Knoblauchzehe in einen Vakuumbeutel und werden dann vakuumiert. Dabei sollten die Zutaten auf der Fleischseite liegen. Zum Vakuumieren haben wir den CASO VC350 verwendet.

Die Entenbrustfilets werden mi dem CASO VC 350 vakuumiert entenbrust mit portweinsauce-Entenbrust Portweinsauce 02-Entenbrust mit Portweinsauce
Die Entenbrustfilets werden mi dem CASO VC 350 vakuumiert

 

Anschließend dürfen die Entenbrüste bei 65°C für 90 Minuten ein letztes Mal baden gehen. Wir haben dafür den CASO SV 1200 Pro Smart Sous Vide Stick verwendet. Über die smarten Funktionen des Sous Vide Sticks haben wir jederzeit die Kontrolle per App auf dem Smartphone, auch wenn wir uns schon draußen am Grill befinden.

Die Entenbrust wird sous vide gegart entenbrust mit portweinsauce-Entenbrust Portweinsauce 03-Entenbrust mit Portweinsauce
Die Entenbrust wird sous vide gegart

 

5-10 Minuten vor Ablauf der 90 Minuten bereiten wir den Grill vor. Dafür haben wir den Seitenkocher des Enders Monroe Black Pro 3 IK Turbo mit der Petromax Feuerpfanne fp25h auf Temperatur gebracht. Nach 90 Minuten im Sous-Vide-Bad, wird die Entenbrust aus dem Vakuumbeutel geholt, trocken getupft und die Hautseite mit einem scharfen Messer rautenförmig eingeschnitten.

Die Entenbrustfilets werden kurz auf der Fleischseite angebraten entenbrust mit portweinsauce-Entenbrust Portweinsauce 06-Entenbrust mit Portweinsauce
Die Entenbrustfilets werden kurz auf der Fleischseite angebraten

 

Dann geht es in die heiße Pfanne und die Entenbrustfilets werden zunächst ganz kurz auf der Fleischseite und dann für ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze auf der Hautseite gebraten. Die Garzeit hängt von der Hitze der Pfanne ab und kann ggf. abweichen. Die Pfanne sollte hier jedoch nicht zu stark aufgeheizt sein.

Die Entenbrust wird auf der Hautseite gebraten entenbrust mit portweinsauce-Entenbrust Portweinsauce 04-Entenbrust mit Portweinsauce
Die Entenbrust wird auf der Hautseite gebraten

 

Wenn die Haut der Entenbrustfilets knusprig ist, werden diese aus der Pfanne genommen und die Entenbrustfilets werden jetzt für ein paar Minuten im Backofen, oder in der Garkammer des Grills warm gehalten (maximal bei 60-65°C).

Die Portweinsauce wird zubereitet entenbrust mit portweinsauce-Entenbrust Portweinsauce 05-Entenbrust mit Portweinsauce
Die Portweinsauce wird zubereitet

 

Der Bratensatz bleibt in der Pfanne und wird mit Portwein abgelöscht. Dann kommen die restlichen Zutaten der Sauce hinzu und die Portweinsauce wird unter regelmäßigem Umrühren für ein paar Minuten auf die gewünschte Konsistenz einreduziert. Zum Schluss wird die Sauce mit etwas Salz und Pfeffer nach Belieben abgeschmeckt und es kann auch schon angerichtet werden.

Entenbrust mit Portweinsauce und Pilz-Risotto entenbrust mit portweinsauce-Entenbrust Portweinsauce 07-Entenbrust mit Portweinsauce
Entenbrust mit Portweinsauce und Pilz-Risotto

 

Die Entenbrust wird in Scheiben geschnitten und mit der Kirsch-Portweinsauce serviert. Richtig gut dazu passt unser Pilz-Risotto mit Maronen. Lasst es euch schmecken und probiert die Entenbrust mit Portweinsauce  unbedingt mal aus. Viel Spaß beim Nachgrillen!

Das Rezept zum Ausdrucken: 

Entenbrust mit Portweinsauce entenbrust mit portweinsauce-Entenbrust Portweinsauce-Entenbrust mit Portweinsauce

Entenbrust mit Portweinsauce

Entenbrust mit Portweinsauce ist ein tolles Gericht vom Grill. Die schmackhafte Portweinsauce passt perfekt zum Entenbrustfilet.
5 von 5 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 2 Stunden
Arbeitszeit: 2 Stunden 10 Minuten
Keyword: Entenbrust mit Portweinsauce
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

Für die Portweinsauce:

Anleitungen

  • Die Entenbrustfilets werden zunächst mit etwas Küchenpapier trocken getupft und von beiden Seiten gesalzen. Die Fleischseite wird zusätzlich gepfeffert. Anschließend kommen die Filets einzeln, zusammen mit einem Stück Butter (ca. 20g), jeweils einem Zweig Rosmarin und Thymian, sowie einer Scheibe Ingwer und einer in Scheiben geschnittenen Knoblauchzehe in einen Vakuumbeutel und werden dann vakuumiert. Dabei sollten die Zutaten auf der Fleischseite liegen. Zum Vakuumieren haben wir den CASO VC350 verwendet. Anschließend dürfen die Entenbrüste bei 65°C für 90 Minuten ein letztes Mal baden gehen. Wir haben dafür den CASO SV 1200 Pro Smart Sous Vide Stick verwendet. Über die smarten Funktionen des Sous Vide Sticks haben wir jederzeit die Kontrolle per App auf dem Smartphone, auch wenn wir uns schon draußen am Grill befinden.
  • 5-10 Minuten vor Ablauf der 90 Minuten bereiten wir den Grill vor. Dafür haben wir den Seitenkocher des Enders Monroe Black Pro 3 IK Turbo mit der Petromax Feuerpfanne fp25h auf Temperatur gebracht. Nach 90 Minuten im Sous-Vide-Bad, wird die Entenbrust aus dem Vakuumbeutel geholt, trocken getupft und die Hautseite mit einem scharfen Messer rautenförmig eingeschnitten. Dann geht es in die heiße Pfanne und die Entenbrustfilets werden zunächst ganz kurz auf der Fleischseite und dann für ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze auf der Hautseite gebraten. Die Garzeit hängt von der Hitze der Pfanne ab und kann ggf. abweichen. Die Pfanne sollte hier jedoch nicht zu stark aufgeheizt sein. Wenn die Haut der Entenbrustfilets knusprig ist, werden diese aus der Pfanne genommen und die Entenbrustfilets werden jetzt für ein paar Minuten im Backofen, oder in der Garkammer des Grills warm gehalten (maximal bei 60-65°C).
  • Der Bratensatz bleibt in der Pfanne und wird mit Portwein abgelöscht. Dann kommen die restlichen Zutaten der Sauce hinzu und die Portweinsauce wird unter regelmäßigem Umrühren für ein paar Minuten auf die gewünschte Konsistenz einreduziert. Zum Schluss wird die Sauce mit etwas Salz und Pfeffer nach Belieben abgeschmeckt und es kann auch schon angerichtet werden. Die Entenbrust wird in Scheiben geschnitten und mit der Kirsch-Portweinsauce serviert. Richtig gut dazu passt unser Pilz-Risotto mit Maronen.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Hinweis: In unseren Beiträgen nutzen wir teilweise Provision-Links. Wenn du über einen solchen Link einkaufst (z. B. Amazon), erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht unsere Inhalte weiterhin kostenfrei und in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Für dich als Käufer ändert sich nichts.

Frank Thurau
Frank Thurau
Frank kam Ende 2014 über diverse Youtube-Kanäle zum Grillen und Backen und ist seitdem Feuer und Flamme am Grill und in der Backstube. Seine Leidenschaft für diese Themen bringt er seit September 2016 regelmäßig als Autor für BBQPit.de ein.

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

75,514FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
10,580FollowerFolgen
1,316FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut