– Advertisement –
– Advertisement –
StartRezepteRubs, Saucen & DipsJoghurt-Minz-Dip mit Knoblauch

Joghurt-Minz-Dip mit Knoblauch

-

– Advertisement –

Nach dem Motto einfach, schnell und lecker servieren wir euch heute einen genialen Joghurt-Minz-Dip mit Knoblauch. Wie man diesen cremigen Dip zubereitet, zeigen wir euch in diesem Rezept.

Joghurt-Minz-Dip mit Knoblauch

– Advertisement –

Ein cremiger Dip darf beim BBQ nicht fehlen. Wir haben bereits einige Dip-Rezepte auf BBQPit veröffentlicht, wie beispielsweise Knoblauch-Dip oder Sour Cream. Heute zeigen wir euch, wie man einen genialen Joghurt-Minz-Dip mit Knoblauch macht. Dieser Dip passt ideal zu orientalischen Gerichten, gegrilltem Geflügel, oder auch Fisch.

Folgende Zutaten werden für eine Schale (ca. 320 g) Dip benötigt:

  • 300 g Joghurt (mit 10% Fett)
  • 3 frische Knoblauchzehen
  • 4 Stängel Minze (hier marokkanische Minze)
  • 1/2 TL Ras El Hanout
  • 1 Spritzer Zitronensaft
Alle Zutaten für den Joghurt-Minz-Dip auf einen Blick joghurt-minz-dip-Joghurt Minz Dip 01-Joghurt-Minz-Dip mit Knoblauch
Alle Zutaten für den Joghurt-Minz-Dip auf einen Blick

 

Zubereitung des Dips

Unser Minz-Joghurt-Dip ist denkbar schnell und einfach zubereitet. Zunächst wird der Knoblauch abgezogen und sehr fein gehackt. Die Minzblätter werden vom Stängel abgezogen und ebenfalls sehr fein gehackt. Minze und Knoblauch werden dann zusammen mit dem Ras El Hanout in den Joghurt eingerührt. Bei der Auswahl des Joghurts sollte man darauf achten einen griechischen Joghurt mit 10% Fett zu verwenden, denn dieser Joghurt eignet sich perfekt für diesen Dip, da er einfach cremiger und geschmackvoller ist.

Der Joghurt-Minz-Dip wird angerührt joghurt-minz-dip-Joghurt Minz Dip 02-Joghurt-Minz-Dip mit Knoblauch
Der Joghurt-Minz-Dip wird angerührt
- Advertisement -

 

Zum Abschluss wird der Minz-Joghurt-Dip noch mit einem Spritzer Zitronensaft verfeinert und abgeschmeckt. Wenn der Dip fertig ist, sollte er abgedeckt für mindestens drei Stunden im Kühlschrank durchziehen, damit sich das Aroma entfalten kann. Vor dem Servieren wird der Dip nochmal kurz durchgerührt.

Joghurt-Minz-Dip mit Knoblauch joghurt-minz-dip-Joghurt Minz Dip 03-Joghurt-Minz-Dip mit Knoblauch
Joghurt-Minz-Dip mit Knoblauch

 

Unser Joghurt-Minz-Dip ist einfach und schnell gemacht und sorgt speziell bei orientalischen Gerichten, die meist sehr aromatisch und auch scharf sind für einen frischen und cremigen Ausgleich. Die Joghurtsauce mit Minze passt auch ideal zu gegrilltem Geflügel und auch Fisch. Gut gekühlt hält sich dieser Dip problemlos 3-4 Tage und er schmeckt dann auch von Tag zu Tag besser, je länger er durchziehen kann. Probiert unseren Joghurt-Minz-Dip unbedingt mal aus und lasst uns gerne ein Feedback in den Kommentaren da, wie es euch geschmeckt hat. Lasst es euch schmecken und viel Spaß beim Nachmachen!

Das Rezept zum Ausdrucken:

Minz-Joghurt-Sauce joghurt-minz-dip-Joghurt Minz Dip-Joghurt-Minz-Dip mit Knoblauch

Joghurt-Minz-Dip

Nach dem Motto einfach, schnell und lecker servieren wir euch heute einen genialen Joghurt-Minz-Dip mit Knoblauch. Wie man diesen cremigen Dip zubereitet, zeigen wir euch in diesem Rezept.
4.25 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 2 Minuten
Arbeitszeit: 7 Minuten
Keyword: Joghurt-Minz-Dip
Portionen: 1 Schale a 320 g

Zutaten

Anleitungen

  • Unser Minz-Joghurt-Dip ist denkbar schnell und einfach zubereitet. Zunächst wird der Knoblauch abgezogen und sehr fein gehackt. Die Minzblätter werden vom Stängel abgezogen und ebenfalls sehr fein gehackt. Minze und Knoblauch werden dann zusammen mit dem Ras El Hanout in den Joghurt eingerührt. Bei der Auswahl des Joghurts sollte man darauf achten einen griechischen Joghurt mit 10% Fett zu verwenden, denn dieser Joghurt eignet sich perfekt für diesen Dip, da er einfach cremiger und geschmackvoller ist.
  • Zum Abschluss wird der Minz-Joghurt-Dip noch mit einem Spritzer Zitronensaft verfeinert und abgeschmeckt. Wenn der Dip fertig ist, sollte er abgedeckt für mindestens drei Stunden im Kühlschrank durchziehen, damit sich das Aroma entfalten kann. Vor dem Servieren wird der Dip nochmal kurz durchgerührt.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

<

p style=“text-align: justify;“>

Kristian van Bergerem
Kristian ist dem Grill-Virus im Juli 2011 verfallen, als ihm seine Frau den ersten Kugelgrill zum Geburtstag geschenkt hat. Seitdem folgten regelmäßig weitere Grillsportgeräte. Vor allem Gusseisen, Dutch Oven und Co. haben es dem gelernten Kfz-Techniker-Meister angetan. Seit April 2017 verstärkt Kristian das BBQPit-Team.

Kommentieren Sie den Artikel

Recipe Rating




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

75,151FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
9,464FollowerFolgen
1,275FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut