Gefüllte Champignons mit Hackfleisch

0
6470
Überbackene Champignons

Gefüllte Champignons mit Hackfleisch sind ein schneller und einfacher Snack, der je nach Größe der Champignons, auch als Hauptmahlzeit durchgehen kann. In diesem Fall habe ich recht große Portobello Champignons genommen, damit sich die Sache auch lohnt. 😉

Gefüllte Champignons mit Hackfleisch sind sehr einfach zuzubereiten

Die Zutatenliste ist überschaubar:
Champignons (idealerweise Riesenchampignons wie Portobello)
gem. Hackfleisch
Magic Dust
geriebener Käse (z.B. Bergkäse oder Parmesan)

Ich habe die gefüllten Champignons mit Hackfleisch während meines Urlaubes an der holländischen Nordseeküste zubereitet. Dort gab es im örtlichen Supermarkt die großen Portobello-Champignons, die ich natürlich mitnehmen musste. Riesenchampignons bekommt man zwar ab und an auch in deutschen Supermärkten, aber die richtig großen Portobello-Champignons mit einem Durchmesser von 10-12cm findet man eigentlich so gut wie nie. Da muss man schon einen guten GdV (Gemüsehändler des Vertrauens) haben, der so etwas besorgen kann.

Die Zubereitung der gefüllten Champignons ist sehr einfach. Zunächst werden die Champignons geputzt und die Stiele entfernt. Das Hackfleisch wird mit Magic Dust vermischt und gut durchgeknetet. Ich empfehle zwei gehäufte Esslöffel Magic Dust auf 500 Gramm Hackfleisch. Wer die Stiele der Champignons nicht wegwerfen will, kann sie auch fein würfeln und mit unters Hackfleisch mischen.

Gefüllte Champignons mit Hackfleisch Gefüllte Champignons mit Hackfleisch-Gefüllte Champignons mit Hackfleisch-GefuellteChampignonsHackfleisch01
Die Champignons werden mit Hackfleisch gefüllt

Die Champignons werden dann mit der gewürzten Hackfleischmasse gefüllt. Wie viel Hackfleisch man letztendlich benötigt, hängt in erster Linie von der Größe der Champignons ab. Die großen Portobello-Champignons habe ich jeweils mit fast 150 Gramm Hackfleisch gefüllt. Das ist dann schon fast eine eigene Mahlzeit. 😉
Bei kleineren Champignons wird es natürlich dementsprechend weniger sein. Oder man macht Fingerfood draus, in dem man kleine Champignons verwendet.
Anschliessend bestreut man die gefüllten Champignons noch mit ein wenig geriebenen Käse. Ein würziger Bergkäse oder auch Parmesan eignet sich hier sehr gut.

Gegrillt werden die mit Hackfleisch gefüllten indirekt bei etwa 180-200 Grad. Die Garzeit hängt hier natürlich auch von der Größe der Champignons ab. Bei meinen großen Portobello-Champignons hat es ca. 50 Minuten gedauert. Die Champignons schirmen das Hackfleisch ziemlich gut von der Hitze ab, daher ist die Garzeit recht lang. Bei kleineren Champignons wird man aber sicherlich auch mit 30-40 Minuten auskommen.

Gefüllte Champignons mit Hackfleisch Gefüllte Champignons mit Hackfleisch-Gefüllte Champignons mit Hackfleisch-GefuellteChampignonsHackfleisch02
Die gefüllten Champignons werden indirekt gegrillt

Man sollte die Kerntemperatur vom Hackfleisch zwischendurch mit Hilfe eines Einstechthermometers messen. Bei etwa 70 Grad Kerntemperatur der Hackfleischmasse nimmt man die gefüllten Champignons vom Grill. Dann ist das Hackfleisch durch und noch schön saftig.

Gefüllte Champignons mit Hackfleisch Gefüllte Champignons mit Hackfleisch-Gefüllte Champignons mit Hackfleisch-GefuellteChampignonsHackfleisch03
Gefüllte Champignons mit Hackfleisch

Fazit: Ein einfaches, aber doch geniales Gericht vom Grill. Ob als Fingerfood-Variante mit kleinen Champignons oder in der XL-Version mit Riesenchampignons: Gefüllte Champignons mit Hackfleisch sind ein sehr leckerer Snack vom Grill. Die Portobello Champignons haben einen tollen Eigengeschmack, das Hack ist durch das Magic Dust wunderbar würzig.

Kommentieren Sie den Artikel