Cinnamon Sugar Bacon Twists ist ein süße Bacon-Knabberei mit einem Hauch von Zimt. Ein idealer Snack für jede Grillparty – ideal als Appetizer. Ich habe diesen leckeren Bacon-Snack beim Grill-Tank Bloggertreffen in Berlin zubereitet. An dieser Stelle auch eine großes Danke an poggegrillt.de und bigBBQ.de, die freundlicherweise ein paar Fotos gemacht haben und mir diese zur Verfügung gestellt haben.

Cinnamon Sugar Bacon Twists

Für die süße Bacon-Nascherei brauchen man nur drei Zutaten:

Cinnamon Sugar Bacon Twists Cinnamon Sugar Bacon Twists-cinnamon sugar bacon twists-CinnamonSugarBaconTwists01
Nur drei Zutaten werden für die Cinnamon Sugar Bacon Twists benötigt.

 

Cinnamon Sugar Bacon Twists sind schnell gemacht, aber der Erfolg hängt entscheidend von der Auswahl der Zutaten ab. Man kann herkömmlichen braunen Zucker und abgepackten Bacon aus dem Supermarkt nehmen, doch das Ergebnis wird ernüchternd sein. Besonders wichtig ist, dass der Bacon dick geschnitten ist. 3 mm dick sollte er sein! So etwas bekommt man jedoch nicht abgepackt im Kühlregal des Supermarktes. Dafür sollte man seinen Metzger aufsuchen und sich den Bacon 3 mm dick vom Stück schneiden lassen. Ich habe den Bacon dafür bei der Metzgerei Kiesinger/Yourbeef bestellt. Glaubt mir, das Material ist pures Gold. Überhaupt nicht mit Supermarkt-Bacon vergleichbar und geschmacklich schon pur eine Offenbarung. Geschmacklich geht das in Richtung Tiroler Speck. Wer die Möglichkeit hat diesen Bacon zu bekommen, sollte das unbedingt mal ausprobieren

Der hier verwendete dark brown soft sugar ist leider auch nicht überall zu finden. Man bekommt ihn beispielsweise in der Metro oder auch online. Dieser feuchte Zucker ist malziger im Geschmack und nicht ganz so süß wie handelsüblicher Zucker. Sollte man diesen Zucker nicht bekommen, kann man auch Muscovado-Zucker oder normalen braunen Zucker verwenden, jedoch ist es mit dark brown soft sugar geschmacklich besser.
Beim Bacon hingegen sollte man keine Kompromisse eingehen, denn zu dünner Bacon wird zu schnell dunkel und ggf. verbrennen. Daher bitte unbedingt 3 mm dick geschnittenen Bacon verwenden!

Wenn alle Zutaten für die Cinnamon Sugar Bacon Twists beisammen sind, vermischt man 2 TL Zimt mit dem Zucker und pudert mit dem Zucker den Bacon. Am besten klappt das, wenn mal alles zusammen in eine Schale gibt und so lange vermischt, bis der komplette Bacon beidseitig mit der Zimt-Zucker-Mischung bedeckt ist.

In der Zwischenzeit bereitet man den Grill für 170-180 Grad indirekte Hitze vor. Ich habe den die Bacon Cinnamon Sugar Twists in diesem Fall auf einem Weber Genesis S-330 Gasgrill zubereitet. Dabei habe ich nur den linken Brenner benutzt und den Bacon in der Mitte und im rechten Teil des Grills ausgelegt. Dabei werden die Baconscheiben lockenartig gedreht und auf den Grillrost gegeben.

Cinnamon Sugar Bacon Twists Cinnamon Sugar Bacon Twists-cinnamon sugar bacon twists-CinnamonSugarBaconTwists02
Cinnamon Sugar Bacon Twists werden indirekt gegrillt

 

ACHTUNG: Das Ganze gibt eine ziemliche Sauerei im Grill. Das Fett schmilzt und tropft in den Grill, genau so wie der Zucker. Daher sollte man entweder flache Aluschale oder Alufolie unter den Rost legen, es sei denn man hat Lust auf eine umfangreiche Grundreinigung des Grills. Wer möchte kann die süße Bacon-Knabberei aber auch auf im Backofen zubereiten, denn dann bleibt der Grill zumindest sauber. 😉

Die Garzeit bei etwa 170-180 Grad beträgt rund 25-30 Minuten. Fertig ist Zimt-Zucker Bacon-Snack, wenn er goldbraun und knusprig ist. Man sollte die Cinnamon Sugar Bacon Twists auf jeden Fall regelmäßig im Auge behalten, den der Übergang von goldbraun zu „Mist verbrannt“ ist sehr schnell! Die Garzeit hängt auch sehr stark von der Dicke des Bacons ab. Verwendet man dünnen Bacon aus dem Supermarkt, ist dieser vermutlich schon nach 15 Minuten verbrannt.

Cinnamon Sugar Bacon Twists  Cinnamon Sugar Bacon Twists-cinnamon sugar bacon twists-CinnamonSugarBaconTwists03
Der Zucker karamellisiert, das Fett schmilzt – wenn der Bacon goldbraun und knusprig ist, ist er fertig

 

Wenn die Cinnamon Sugar Bacon Twists fertig sind, nimmt man sie vom Grill und lässt sie einige Minuten auskühlen, bevor man sie vernascht.

Cinnamon Sugar Bacon Twists Cinnamon Sugar Bacon Twists-cinnamon sugar bacon twists-CinnamonSugarBaconTwists04
Die süße Bacon-Knabberei macht süchtig!

 

Cinnamon Sugar Bacon Twists sind ein genialer Fingerfood-Snack. Knuspriger Bacon mit karamellisiertem Zucker und einem Hauch von Zimt. Probiert das bloß nicht aus, denn es macht abhängig… I’m addicted to Cinnamon Sugar Bacon. Und sagt nicht, ich hätte euch nicht gewarnt! 😀

9 Kommentare

    • Das ist ja nur ein Snack. Als Appetizer würde ich so 3 „Bacon-Locken“ pro Person rechnen. Die Menge, die ich da gemacht habe, hat für 12 Personen gereicht.

  1. Heute habe ich diese wahnsinns Baron Twists zum ersten mal getestet. 🙂
    Die sind der absolute Wahnsinn!
    Es gab sie als Vorspeise zu einem leckeren Brisket.

    Leider standen mir so kurzfristig nicht die „high End“ Zutaten zur Verfügung.
    Daher habe ich beim Metzger, wie vom MeMyself beschrieben, geholt. Dann braunen Vollrohrzucker im Mörser etwas zerkleinert und mit Zimt vermischt.
    Wahnsinnig lecker und alle Gäste waren absolut begeistert.

    Für das nächste mal werde ich dann die guten Zutaten bestellen. 😀

    Viele Grüße und Danke für das super Rezept!

    P.S.: unbedingt ausprobieren!!!
    „Daumen hoch“

    • Noch ein kurzer Tipp:

      MeMyself hat ja schon die Sauerei durch den Bacon angesprochen.
      Ich habe für Ribs eh eine „Ofenform mit Rost“ (von IKEA) und diese eignet sich auch ganz wunderbar für diese Twists.
      Auf ein Rost in der Form habe ich 10 Twists bekommen. Vielleicht geht auch mehr, wenn man enger legt.
      Eine Ofenform passt super auf die 57’er Kugel.

      Grüße

Kommentieren Sie den Artikel