Heute wird es exotisch, denn wir grillen Schneekrabbe! Snow Crab Legs sind in Deutschland leider nicht sonderlich verbreitet und nur schwer zu bekommen. Wir haben unsere Krabbenbeine während eines Florida-Aufenthaltes gekauft und zubereitet und möchten euch diese Delikatesse keinesfalls vorenthalten.

Schneekrabbe (Chionoecetes opilio)

Das Krustentier hat seinen Namen durch das Klima ihres Lebensraums erhalten, denn die Schneekrabbe lebt den kältesten Teilen des Nordatlantiks und des Nordpazifiks, wo die Wassertemperaturen ständig unter 4 °C liegen. Die Krabben sind meist in Tiefen von 50-300 m auf sandigem und schlammigem Untergrund zu finden, wo sie sich vorwiegend von Muscheln, Weichtieren und anderen Schalentieren ernähren. Sie haben einen kleinen Körper (maximal 15 cm Durchmesser) mit langen, dünnen Beinen und zwei Scheren und werden etwa 6 Jahre alt.

Schneekrabben werden in der Regel zwischen März und Dezember gefangen, sofern es die Fangquoten erlauben. Sie werden mit Korbreusen gefangen, die mit Fischen oder Kalmaren als Köder versehen sind. Die Reusen werden auf den Meeresboden hinab gelassen, wo sie einige Stunden verbleiben. Durch die Konstruktion der Reuse werden die Krabben lebend gefangen. Sie kommen in die Reuse hinein, jedoch nicht mehr eigenständig hinaus. Wenn die Fischerboote die Reusen einholen, werden sie nach Größe sortiert. Weibliche Tiere und Männchen unter 10 cm Panzerdurchmesser werden nicht kommerziell gefangen, sondern zur Reproduktion wieder zurück ins Meer geworfen. Die verbleibenden Snow Crabs werden auf Eis gelagert und nach Rückkunft im Hafen sofort verarbeitet, gekocht und schockgefrostet um maximale Frische zu gewährleisten.

Zubereitung der Schneekrabbe

Das Fleisch der Snow Crabs ist leicht süßlich mit einer salzigen Frische von Meerwasser. Bei der Zubereitung sollte man den Eigengeschmack daher nicht mit vielen Aromen überdecken. Da die Schneekrabbenbeine bereits vorgekocht sind, brauchen sie nur aufgewärmt werden. Für unsere Snow Crab Legs haben wir lediglich eine aromatisierte Butter verwendet, in der wir das feine Krabbenfleisch eingetaucht haben.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • Snow Crab Legs
  • 80 g Kerrygold Butter
  • Spritzer Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe
Zutaten Snow Crab Legs schneekrabbe-Schneekrabbe Snow Crab Legs 01-Schneekrabbe – Snow Crab Legs vom Grill
Schneekrabbe vom Grill – Alle Zutaten auf einen Blick

 

Schneekrabbe vom Grill

Unsere Krabbenbeine haben wir im Supermarkt in Florida gekauft. Dort bekommt man die Delikatesse an nahezu jeder Fischtheke zum Preis von 10-14$ je Pfund. Wichtig bei der Zubereitung ist, dass man sie nicht zu lange und zu heiß erhitzt, da das feine Fleisch sonst eine gummiartige Konsistenz bekommt. Zubereitet haben wir die Krabbenbeine auf dem Kamado Joe Classic II Keramikgrill mit eingelegten Deflektorsteinen für indirekte Hitze.

Snow Crab Legs schneekrabbe-Schneekrabbe Snow Crab Legs 02-Schneekrabbe – Snow Crab Legs vom Grill
Snow Crab Legs

 

Der Grill wird auf 150°C aufgeheizt und die Snow Crab Legs werden für 10 Minuten indirekt erwärmt. Gleichzeitig gibt man die Butter in einer feuerfesten Schale mit auf den Grill, so dass diese sich verflüssigen kann. Kleingehackter Knoblauch und ein Spritzer Zitronensaft wird mit in die Schale gegeben.

Die Krabbenbeine werden für 10 Minuten erhitzt schneekrabbe-Schneekrabbe Snow Crab Legs 03-Schneekrabbe – Snow Crab Legs vom Grill
Die Krabbenbeine werden für 10 Minuten erhitzt

 

Nach 10 Minuten nimmt man die Krabbenbeine vom Grill und die Fleißarbeit beginnt. Doch keine Sorge, mit den richtigen Handgriffen gelangt man schnell an das Fleisch. Zunächst bricht man die Beine an den Gelenken vorsichtig auseinander. Mit dem Stumpfen Messerrücken schlägt man vorsichtig mittig auf das Krabbenbein, so dass der Panzer bricht. Sobald die Schale rundherum gebrochen ist, kann man sie einfach abziehen und das Fleisch vorsichtig rausziehen.

Das Krabbenfleisch wird vorsichtig aud dem Panzer gezogen schneekrabbe-Schneekrabbe Snow Crab Legs 05-Schneekrabbe – Snow Crab Legs vom Grill
Das Krabbenfleisch wird vorsichtig aus dem Panzer gezogen

 

Etwas härter sind die Scheren. Aber auch hier kann man den Panzer mit leichten Schlägen eines Messerrückens knacken und das Fleisch vorsichtig herausziehen. Hilfreich sind spezielle Meeresfrüchte-Gabeln, mit denen man das Fleisch aus dem Panzer lösen kann.

Sale
Kitchen Craft Meeresfrüchte-Gabeln Edelstahl 4 Stück schneekrabbe-image-Schneekrabbe – Snow Crab Legs vom Grill
1 Bewertungen
Kitchen Craft Meeresfrüchte-Gabeln Edelstahl 4 Stück*
  • Fan von Krabben und Hummer? Mit diesem 4-teiligen...
  • Zwei Tools in einem.  Ein gegabeltes Ende und ein...
  • Die Stocher messen 17 cm (6½") und sind schön und schlank. Das...
Die Krabbenschere wird geknackt und das Fleisch entnommen schneekrabbe-Schneekrabbe Snow Crab Legs 04-Schneekrabbe – Snow Crab Legs vom Grill
Die Krabbenschere wird geknackt und das Fleisch entnommen

 

Mit ein wenig Übung hat man den Dreh relativ schnell raus und gelangt so problemlos an das zarte Fleisch. Dann wird es einfach in die aromatisierte Butter getaucht und sofort verspeist.

Die Ausbeute: Zartes und aromatisches Schneekrabbenfleisch schneekrabbe-Schneekrabbe Snow Crab Legs 06-Schneekrabbe – Snow Crab Legs vom Grill
Die Ausbeute: Zartes und aromatisches Schneekrabbenfleisch

 

Snow Crab Legs sind eine echte Delikatesse! Das Fleisch hat einen süßlich milden Geschmack und ist richtig aromatisch. Keinesfalls fischig, aber man schmeckt das Meer. Für Seafood-Liebhaber ist die Schneekrabbe eine absolute Empfehlung!

 

Das Rezept zum ausdrucken:

schneekrabbe-Schneekrabbe Snow Crab Legs 03 150x150-Schneekrabbe – Snow Crab Legs vom Grill
Schneekrabbe - Snow Crab Legs
Votes: 1
Rating: 5
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Heute wird es exotisch, denn wir grillen Schneekrabbe! Snow Crab Legs sind in Deutschland leider nicht sonderlich verbreitet und nur schwer zu bekommen. Wir haben unsere Krabbenbeine während eines Florida-Aufenthaltes gekauft und zubereitet und möchten euch diese Delikatesse keinesfalls vorenthalten.
    Servings Prep Time
    2 Portionen 10 Minuten
    Cook Time
    10 Minuten
    Servings Prep Time
    2 Portionen 10 Minuten
    Cook Time
    10 Minuten
    schneekrabbe-Schneekrabbe Snow Crab Legs 03 150x150-Schneekrabbe – Snow Crab Legs vom Grill
    Schneekrabbe - Snow Crab Legs
    Votes: 1
    Rating: 5
    You:
    Rate this recipe!
    Rezept drucken
    Heute wird es exotisch, denn wir grillen Schneekrabbe! Snow Crab Legs sind in Deutschland leider nicht sonderlich verbreitet und nur schwer zu bekommen. Wir haben unsere Krabbenbeine während eines Florida-Aufenthaltes gekauft und zubereitet und möchten euch diese Delikatesse keinesfalls vorenthalten.
      Servings Prep Time
      2 Portionen 10 Minuten
      Cook Time
      10 Minuten
      Servings Prep Time
      2 Portionen 10 Minuten
      Cook Time
      10 Minuten
      Ingredients
      • 1 kg Snow Crab Legs
      • 80 g Kerrygold Butter
      • 1 Knoblauchzehe
      • 1 Spritzer Zitronensaft
      Servings: Portionen
      Instructions
      1. Das Fleisch der Snow Crabs ist leicht süßlich mit einer salzigen Frische von Meerwasser. Bei der Zubereitung sollte man den Eigengeschmack daher nicht mit vielen Aromen überdecken. Da die Schneekrabbenbeine bereits vorgekocht sind, brauchen sie nur aufgewärmt werden. Für unsere Snow Crab Legs haben wir lediglich eine aromatisierte Butter verwendet, in der wir das feine Krabbenfleisch eingetaucht haben.
      2. Unsere Krabbenbeine haben wir im Supermarkt in Florida gekauft. Dort bekommt man die Delikatesse an nahezu jeder Fischtheke zum Preis von 10-14$ je Pfund. Wichtig bei der Zubereitung ist, dass man sie nicht zu lange und zu heiß erhitzt, da das feine Fleisch sonst eine gummiartige Konsistenz bekommt. Zubereitet haben wir die Krabbenbeine auf dem Kamado Joe Classic II Keramikgrill mit eingelegten Deflektorsteinen für indirekte Hitze.
      3. Der Grill wird auf 150°C aufgeheizt und die Snow Crab Legs werden für 10 Minuten indirekt erwärmt. Gleichzeitig gibt man die Butter in einer feuerfesten Schale mit auf den Grill, so dass diese sich verflüssigen kann. Kleingehackter Knoblauch und ein Spritzer Zitronensaft wird mit in die Schale gegeben.
      4. Nach 10 Minuten nimmt man die Krabbenbeine vom Grill und die Fleißarbeit beginnt. Doch keine Sorge, mit den richtigen Handgriffen gelangt man schnell an das Fleisch. Zunächst bricht man die Beine an den Gelenken vorsichtig auseinander. Mit dem Stumpfen Messerrücken schlägt man vorsichtig mittig auf das Krabbenbein, so dass der Panzer bricht. Sobald die Schale rundherum gebrochen ist, kann man sie einfach abziehen und das Fleisch vorsichtig rausziehen. Etwas härter sind die Scheren. Aber auch hier kann man den Panzer mit leichten Schlägen eines Messerrückens knacken und das Fleisch vorsichtig herausziehen. Hilfreich sind spezielle Meeresfrüchte-Gabeln, mit denen man das Fleisch aus dem Panzer lösen kann. Mit ein wenig Übung hat man den Dreh relativ schnell raus und gelangt so problemlos an das zarte Fleisch. Dann wird es einfach in die aromatisierte Butter getaucht und sofort verspeist.

       

      Letzte Aktualisierung am 2019-10-23 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

      Kommentieren Sie den Artikel

      Please enter your comment!

      I confirm

      Please enter your name here