– Advertisement –

Ranch-Dressing ist vermutlich die beliebteste Salatsauce in den USA. Wir haben für euch das Rezept der cremigen Salatsauce, die aus Buttermilch, Joghurt und Mayonnaise besteht.

Ranch-Dressing

– Advertisement –

Die Geschichte des Ranch-Dressings geht bis in das Jahr 1954 zurück. In diesem Jahr eröffneten Steve und Gayle Henson ihre „Hidden Valley Ranch“ in der Nähe von Santa Barbara in Kalifornien. Ihre selbst-entwickelte Salatsauce entwickelte sich schnell zum Renner bei ihren Gästen und schon bald war das Dressing in ihrem eigenen Versandhandel erhältlich. Im Jahre 1970 begann die industrielle Produktion und das kalifornische Chemieunternehmen Clorox wurde Hersteller und Vermarkter des Ranch-Dressings „Hidden Valley – The Original Ranch„.
Selbst Fast-Food-Ketten wie McDonalds haben Ranch Dressing auf der Karte und sogar eigene Gerichte, wie beispielsweise den Bacon Ranch Grilled Chicken Salad.

Zubereitung des Ranch-Dressings

Für ein Glas mit etwa 350 – 400 ml Dressing werden folgende Zutaten benötigt:

  • 125 g Mayonnaise
  • 125 g Joghurt (10% Fett)
  • 125 ml Buttermilch
  • 1 EL sehr fein gehackte Zwiebel
  • 1 sehr fein gehackte Knoblauchzehe
  • 1/2 TL gehackte Petersilie
  • 1/2 TL gehackter Schnittlauch
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 TL Zitronensaft
Ranch-Dressing ranch-dressing-Ranch Dressing 01-Ranch-Dressing – Rezept für die amerikanische Salatsauce
Ranch-Dressing

 

Die Zubereitung ist denkbar einfach und in wenigen Minuten erledigt. Zunächst werden alle Zutaten bis auf das Salz und den Pfeffer in eine große Schale gegeben und mit einem Schneebesen zu einer cremigen Sauce verrührt. Das Ranch-Dressing wird dann mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und kann sofort serviert werden. Im Kühlschrank hält sich die Salatsauce 2-3 Tage. Wir empfehlen, die Sauce in einem verschlossenen Schraubglas (z.B. Balls Mason Jar) im Kühlschrank zu lagern.

SALE
Ball Mason Einmachgläser 490 ml x 6, Deckel mit Gummiring, luft-und wasserdicht ranch-dressing-image-Ranch-Dressing – Rezept für die amerikanische Salatsauce
162 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Variationen

Neben dem Einsatzgebiet als klassische Salatsauce eignet sich Ranch Dressing auch als Dip für Gemüsesticks. Wer möchte, kann auch kross angebratenen Bacon unterrühren und bekommt so ein Bacon Ranch Dressing.

Das Rezept zum Ausdrucken:

Ranch-Dressing ranch-dressing-Ranch Dressing-Ranch-Dressing – Rezept für die amerikanische Salatsauce

Ranch-Dressing

Ranch-Dressing ist vermutlich die beliebteste Salatsauce in den USA. Wir haben für euch as Rezept der cremigen Salatsauce, die aus Buttermilch, Joghurt und Mayonnaise besteht.
4.23 von 18 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Arbeitszeit: 10 Minuten
Portionen: 1 Glas a 350 ml

Zutaten

  • 125 g Mayonnaise
  • 125 g Joghurt (griechischer Joghurt mit 10% Fett)
  • 125 ml Buttermilch
  • 1 EL sehr fein gehackte Zwiebel
  • 1 sehr fein gehackte Knoblauchzehe
  • 1/2 TL gehackte Petersilie
  • 1/2 TL gehackter Schnittlauch
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 TL Zitronensaft

Anleitungen

  • Die Zubereitung ist denkbar einfach und in wenigen Minuten erledigt. Zunächst werden alle Zutaten bis auf das Salz und den Pfeffer in eine große Schale gegeben und mit einem Schneebesen zu einer cremigen Sauce verrührt. Das Ranch-Dressing wird dann mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und kann sofort serviert werden. Im Kühlschrank hält sich die Salatsauce 2-3 Tage. Wir empfehlen, die Sauce in einem verschlossenen Schraubglas (z.B. Balls Mason Jar) im Kühlschrank zu lagern.
  • Neben dem Einsatzgebiet als klassische Salatsauce eignet sich Ranch Dressing auch als Dip für Gemüsesticks. Wer möchte, kann auch kross angebratenen Bacon unterrühren und bekommt so ein Bacon Ranch Dressing.
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

 

- Advertisement -
Vorheriger ArtikelGewinne eine Petromax Poffertjespfanne im Wert von 34,99€
Nächster ArtikelGriechischer Rollbraten
Thorsten ist einer der erfolgreichsten Griller Europas. Mit seinem Team BBQ Wiesel wurde er Deutscher Grillmeister der Amateure 2014, Deutscher Vize-Grillmeister der Profis 2015, Vize-Europameister 2016 und Grill-Weltmeister 2017! Im Januar 2013 startet er BBQPit.de und teilt dort seine Grill-Leidenschaft mit der großen weiten Welt. ;)

4 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein