– Advertisement –
– Advertisement –
StartRezepteBacken, Brot & BrötchenErdbeer-Rhabarber-Crumble mit Nuss-Streuseln

Erdbeer-Rhabarber-Crumble mit Nuss-Streuseln

-

– Advertisement –

Unser Erdbeer-Rhabarber-Crumble mit Nuss-Streuseln vom Grill ist das perfekte Dessert vom Grill. Wie man diesen leckeren Frucht-Crumble zubereitet, zeigen wir euch in diesem Rezept.

Erdbeer-Rhabarber-Crumble

– Advertisement –

Erdbeere und Rhabarber passen einfach perfekt zusammen. Die süßen Erdbeeren harmonieren perfekt mit dem leicht säuerlichen Geschmack des Rhabarbers. Gerade in den Monaten Mai und Juni, wenn sowohl Erdbeeren als auch Rhabarber Saison haben, sollte man diese beiden Früchte zusammen bringen. Wobei der Rhabarber streng genommen gar keine Frucht ist, sondern botanisch dem Gemüse zugeordnet wird. Er gehört, wie beispielsweise auch der Sauerampfer zu den Knöterichgewächsen. Es wird auch nicht der Fruchtstand gegessen, sondern der Stängel. Da dieser Stängel aber auch fruchtig-süß schmeckt, eine säuerliche Note hat und meist wie eine Frucht in Konfitüre, Kompott oder Kuchen verwendet wird, ist es auch nicht verwerflich, wenn man von der Rhabarber-Frucht spricht.
Wie dem auch sei, am Ende ist es wichtig, dass es schmeckt und das tut unser Erdbeer-Rhabarber-Crumble in jedem Fall.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 500 g Rhabarber (ca. 400 g fertig geschält)
  • 300 g Erdbeeren
  • 80 g Rohrzucker

Für die Streusel:

Alle Zutaten für den Erdbeer-Rhabarber-Crumble auf einen Blick erdbeer-rhabarber-crumble-Erdbeer Rhabarber Cobbler 01-Erdbeer-Rhabarber-Crumble mit Nuss-Streuseln
Alle Zutaten für den Erdbeer-Rhabarber-Crumble auf einen Blick

 

Zubereitung des Erdbeer-Rhabarber-Crumble

- Advertisement -

Zunächst wird der Rhabarber geschält und in Stücke geschnitten. Dabei werden die Enden abgeschnitten und die äußeren Fasern des Rhabarbers einfach abezogen. Das klappt am besten, wenn man mit einem spitzen Messer am Stielende einfach hinter die Faser geht und diese dann mit dem Messer einfach abzieht. Bei ganz jungem Rhabarber kann man sich diese Arbeit ggf. auch sparen. Wer aber vermeiden möchte, am Ende auf Rhabarberfasern herumzukauen, sollte ihn unbedingt schälen.

Der Rhabarber wird geschält erdbeer-rhabarber-crumble-Erdbeer Rhabarber Cobbler 02-Erdbeer-Rhabarber-Crumble mit Nuss-Streuseln
Der Rhabarber wird geschält

 

Der Rhabarber wird in etwa 2 cm große Stücke geschnitten und in eine Schale gegeben. Die Erdbeeren werden gewaschen, geputzt und je nach Größe halbiert oder geviertelt und ebenfalls mit in die Schale gegeben. Da der Rhabarber recht sauer ist, wird nun 80 g Rohrzucker über die Früchte gegeben. Mit einem Esslöffel werden die Früchte jetzt gut durchgerührt, so dass sich der Zucker gleichmäßig verteilt. Die gezuckerten Früchte werden dann 20-30 Minuten beiseite gestellt.

Die Früchte werden gezuckert erdbeer-rhabarber-crumble-Erdbeer Rhabarber Cobbler 03-Erdbeer-Rhabarber-Crumble mit Nuss-Streuseln
Die Früchte werden gezuckert

 

In der Zwischenzeit wird die Streuselmasse zubereitet. Dabei ist es wichtig, dass die Butter weich ist. Sie sollte daher frühzeitig aus dem Kühlschrank genommen werden. Butter, Zucker, Mehl, die gemahlenen Haselnüsse und das Vanilleextrakt werden dann mit den Händen zu einem geschmeidigen Streuselteig geknetet. Das Butterpapier nicht sofort wegwerfen, denn mit damit lässt sich Backform noch prima einfetten. Wer kein Vanilleextrakt hat, kann auch das Mark einer Vanilleschote verwendet, oder aber ein Tütchen Vanillezucker.

Der Streuselteig wird zubereitet erdbeer-rhabarber-crumble-Erdbeer Rhabarber Cobbler 04-Erdbeer-Rhabarber-Crumble mit Nuss-Streuseln
Der Streuselteig wird zubereitet

 

Weiter geht es mit der Backform. Wir haben hier die Weber BBQ Keramik-Backform mit 30 cm Durchmesser benutzt und diese mit dem Butterpapier eingefettet und anschließend die gezuckerten Früchte gleichmäßig darin verteilt.

Die Früchte werden in die Weber BBQ Keramik-Backform gegeben erdbeer-rhabarber-crumble-Erdbeer Rhabarber Cobbler 05-Erdbeer-Rhabarber-Crumble mit Nuss-Streuseln
Die Früchte werden in die Weber BBQ Keramik-Backform gegeben

 

Im Anschluss werden die Streusel gleichmäßig über den Früchten verteilt und der Grill, bzw. Backofen wird auf 180°C indirekte Hitze aufgeheizt. Wir haben unseren Cobbler auf dem Weber Genesis EPX-435 Gasgrill gebacken.

Die Streusel werden gleichmäßig auf den Früchten verteilt erdbeer-rhabarber-crumble-Erdbeer Rhabarber Cobbler 06-Erdbeer-Rhabarber-Crumble mit Nuss-Streuseln
Die Streusel werden gleichmäßig auf den Früchten verteilt

 

Um beim Weber Genesis eine indirekte Hitze von 180°C zu erreichen, haben wir den rechten und linken Brenner gezündet und auf etwa ein Drittel Leistung gestellt. Die beiden mittigen Brenner, sowie der zusätzliche Brenner der Sear Zone bleiben aus, so dass unter dem Erdbeer-Rhabarber-Crumble keine direkte Hitze ist und die Backform in der indirekten Zone steht. Wenn der Grill eine Temperatur von 180°C erreicht hat, wird der Crumble mittig auf dem Grillrost platziert und der Deckel sofort wieder geschlossen.

Der Erdbeer-Rhabarber-Crumble wird bei 180°C gebacken erdbeer-rhabarber-crumble-Erdbeer Rhabarber Cobbler 07-Erdbeer-Rhabarber-Crumble mit Nuss-Streuseln
Der Erdbeer-Rhabarber-Crumble wird bei 180°C gebacken

 

Die Backzeit bei 180°C beträgt etwa 35-40 Minuten. Wenn die Streusel goldbraun sind und die Flüssigkeit der Früchte am Rand zu blubbern beginnt, ist der Erdbeer-Rhabarber-Crumble fertig und kann vom Grill genommen werden.

Der Erdbeer-Rhabarber-Crumble braucht ca. 35-40 Minuten auf dem Grill erdbeer-rhabarber-crumble-Erdbeer Rhabarber Cobbler 08-Erdbeer-Rhabarber-Crumble mit Nuss-Streuseln
Der Erdbeer-Rhabarber-Crumble braucht ca. 35-40 Minuten auf dem Grill

 

Vor dem Servieren sollte der Crumble etwa 10 Minuten auskühlen. Der Erdbeer-Rhabarber-Crumble sollte idealerweise lauwarm serviert werden. Etwas Puderzucker und eine Kugel Vanilleeis passt perfekt dazu! Dieser Crumble ist ein Highlight für alle Süßmäuler. Früchtig-süß mit den buttrigen Nuss-Streuseln ist das ideale Dessert oder auch perfekt zum Nachmittagskaffee. Probiert diesen Erdbeer-Rhabarber-Crumble unbedingt mal aus und lasst uns gerne euer Feedback in den Kommentaren da.

SALE
Weber 17887 BBQ Keramik-Backform, 30 cm, zum Grillen von Kuchen, Aufläufen und Desserts erdbeer-rhabarber-crumble-image-Erdbeer-Rhabarber-Crumble mit Nuss-Streuseln
61 Bewertungen
Weber 17887 BBQ Keramik-Backform, 30 cm, zum Grillen von Kuchen, Aufläufen und Desserts*
  • Die Keramikserie ist geeignet für extrem hohe Temperaturen. Dank...
  • Packung Weight: 1.65 kg
  • Packung die Größe: 6.6 L x 31.5 H x 30.0 W (cm)

Letzte Aktualisierung am 6.07.2022 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Das Rezept zum Ausdrucken:

Erdbeer-Rhabarber-Crumble erdbeer-rhabarber-crumble-Erdbeer Rhabarber Cobbler-Erdbeer-Rhabarber-Crumble mit Nuss-Streuseln

Erdbeer-Rhabarber-Crumble

4.84 von 6 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Keyword: Erdbeer-Rhabarber-Crumble
Portionen: 8 Portionen

Zutaten

Für die Streusel:

Anleitungen

  • Zunächst wird der Rhabarber geschält und in Stücke geschnitten. Dabei werden die Enden abgeschnitten und die äußeren Fasern des Rhabarbers einfach abezogen. Das klappt am besten, wenn man mit einem spitzen Messer am Stielende einfach hinter die Faser geht und diese dann mit dem Messer einfach abzieht. Bei ganz jungem Rhabarber kann man sich diese Arbeit ggf. auch sparen. Wer aber vermeiden möchte, am Ende auf Rhabarberfasern herumzukauen, sollte ihn unbedingt schälen. Der Rhabarber wird in etwa 2 cm große Stücke geschnitten und in eine Schale gegeben. Die Erdbeeren werden gewaschen, geputzt und je nach Größe halbiert oder geviertelt und ebenfalls mit in die Schale gegeben. Da der Rhabarber recht sauer ist, wird nun 80 g Rohrzucker über die Früchte gegeben. Mit einem Esslöffel werden die Früchte jetzt gut durchgerührt, so dass sich der Zucker gleichmäßig verteilt. Die gezuckerten Früchte werden dann 20-30 Minuten beiseite gestellt.
  • In der Zwischenzeit wird die Streuselmasse zubereitet. Dabei ist es wichtig, dass die Butter weich ist. Sie sollte daher frühzeitig aus dem Kühlschrank genommen werden. Butter, Zucker, Mehl, die gemahlenen Haselnüsse und das Vanilleextrakt werden dann mit den Händen zu einem geschmeidigen Streuselteig geknetet. Das Butterpapier nicht sofort wegwerfen, denn mit damit lässt sich Backform noch prima einfetten. Wer kein Vanilleextrakt hat, kann auch das Mark einer Vanilleschote verwendet, oder aber ein Tütchen Vanillezucker.
  • Weiter geht es mit der Backform. Wir haben hier die Weber BBQ Keramik-Backform mit 30 cm Durchmesser benutzt und diese mit dem Butterpapier eingefettet und anschließend die gezuckerten Früchte gleichmäßig darin verteilt. Im Anschluss werden die Streusel gleichmäßig über den Früchten verteilt und der Grill, bzw. Backofen wird auf 180°C indirekte Hitze aufgeheizt. Wir haben unseren Crumble auf dem Weber Genesis EPX-435 Gasgrill gebacken.
  • Um beim Weber Genesis eine indirekte Hitze von 180°C zu erreichen, haben wir den rechten und linken Brenner gezündet und auf etwa ein Drittel Leistung gestellt. Die beiden mittigen Brenner, sowie der zusätzliche Brenner der Sear Zone bleiben aus, so dass unter dem Erdbeer-Rhabarber-Crumble keine direkte Hitze ist und die Backform in der indirekten Zone steht. Wenn der Grill eine Temperatur von 180°C erreicht hat, wird der Crumble mittig auf dem Grillrost platziert und der Deckel sofort wieder geschlossen.
  • Die Backzeit bei 180°C beträgt etwa 35-40 Minuten. Wenn die Streusel goldbraun sind und die Flüssigkeit der Früchte am Rand zu blubbern beginnt, ist der Erdbeer-Rhabarber-Crumble fertig und kann vom Grill genommen werden. Vor dem Servieren sollte der Crumble etwa 10 Minuten auskühlen. Der Erdbeer-Rhabarber-Crumble sollte idealerweise lauwarm serviert werden. Etwas Puderzucker und eine Kugel Vanilleeis passt perfekt dazu!
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!
Thorsten Brandenburg
Thorsten ist einer der erfolgreichsten Griller Europas. Mit seinem Team BBQ Wiesel wurde er Deutscher Grillmeister der Amateure 2014, Deutscher Vize-Grillmeister der Profis 2015, Vize-Europameister 2016 und Grill-Weltmeister 2017! Im Januar 2013 startet er BBQPit.de und teilt dort seine Grill-Leidenschaft mit der großen weiten Welt. ;)

5 Kommentare

  1. Hallo Thorsten,
    habe bisher sehr viele Rezepte von dir ausprbiert. Dies ist jedoch das erste, welches mir nicht zu 100% zugesagt hat. Der Crumble war uns deutlich zu süss! Hatte schon weniger Zucker genommen, doch hier würde ich in Zukunft massiv an Zucker sparen. Die Erdbeer Rhabarber Mischung war hingegen top!!

Kommentieren Sie den Artikel

Recipe Rating




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

75,171FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
10,348FollowerFolgen
1,310FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut