– Advertisement –
– Advertisement –
StartRezepteFingerfoodPig Sticks - Fingerfood mit Hackfleisch und Bacon

Pig Sticks – Fingerfood mit Hackfleisch und Bacon

-

– Advertisement –

Pig Sticks sind ein genialer Fingerfood-Snack, der alles vereint was gutes Fingerfood braucht: Bacon, Hackfleisch, Käse und BBQ-Sauce! Wie man die kleinen Spieße aus Schweinehack macht, zeigen wir euch in diesem Rezept.

Pig Sticks

– Advertisement –

Dieses Rezept entstammt einer Idee von Marco Greulich (Barbecue Flavors) und ist so gnadenlos gut, dass wir sie einfach kopieren mussten. Die Idee dahinter ist so einfach, wie genial. Im Grunde handelt es sich um eine Abwandelung der legendären Moink Balls, hier jedoch in anderer Form und ohne Rinderhackfleisch, sondern ausschließlich mit Schweinefleisch. Logisch, denn sonst würden sie ja nicht Pig Sticks heißen. 😉
Am kommenden Wochenende steht der nächste Super Bowl vor der Tür und die Cincinnati Bengals treffen auf die Los Angeles Rams. Dabei handelt es sich um das wohl größte Sportevent der Welt, welches etwa 800 Millionen Menschen weltweit vor die TV-Bildschirme lockt. Dabei dürfen Fingerfood-Snacks auf keinen Fall fehlen und die Pig Sticks sind für dieses Event genau der richtige Snack!

Folgende Zutaten werden für ca. 24 PigSticks benötigt:

  • 1 kg Schweinehackfleisch
  • 24 Scheiben Bacon
  • 200 g Kerrygold Cheddar gerieben
  • ½ rote Paprika
  • 1 Schalotte
  • 20 ml Ahornsirup
  • 35 g Pit Powder BBQ-Rub

Für die Sauce:

  • 50 ml BBQ-Sauce
  • 25 ml Ahornsirup
Alle Zutaten für Pig Sticks auf einen Blick pig sticks-Pig Sticks 01-Pig Sticks – Fingerfood mit Hackfleisch und Bacon
Alle Zutaten für Pig Sticks auf einen Blick

 

Zubereitung der Pig Sticks

- Advertisement -

Die Pig Sticks sind relativ schnell und einfach zubereitet. Zuerst wird die Paprika von Strunk und Kernen befreit und in kleine Würfel geschnitten. Wir hatten für dieses Rezept noch kleine Snack-Paprika übrig und haben diese verwendet. Die Schalotte wird geschält und ebenfalls in kleine Würfel geschnitten.

Das Hackfleisch wird mit den restlichen Zutaten vermischt pig sticks-Pig Sticks 02-Pig Sticks – Fingerfood mit Hackfleisch und Bacon
Das Hackfleisch wird mit den restlichen Zutaten vermischt

 

Das Hackfleisch wird in eine große Schüssel gegeben und der Ahornsirup, der Pit Powder BBQ-Rub, der geriebene Cheddar, die Paprika- und die Schalottenwürfel hinzugegeben und alles wird gut durchgeknetet.

Die Pig Stick Hackfleischmischung ist fertig pig sticks-Pig Sticks 03-Pig Sticks – Fingerfood mit Hackfleisch und Bacon
Die Pig Stick Hackfleischmischung ist fertig

 

Wenn das Hackfleisch gut durchgemischt ist, werden die Pig Sticks geformt. Je nach gewünschter Größe werden etwa 50 Gramm der Hackfleischmischung pro Pig Stick benötigt. Das Hackfleisch wird dann zu kleinen Würsten in der Größe von Cevapcici gerollt, auf einen Holzspieß gesteckt und diagonal mit einer Scheibe Bacon umwickelt.
Tipp: Bei größeren Mengen empfiehlt es sich, einen Cevapomaker zu verwenden. Mit dieser Presse sehen die Pig Sticks nicht nur alle gleichmäßig aus, sondern es geht auch deutlich schneller.

Cevapomaker Cevapcici Presse schnell & einfach - auch für Burger, Kroketten, Gnocchi, Churros,... pig sticks-image-Pig Sticks – Fingerfood mit Hackfleisch und Bacon
1.279 Bewertungen
Cevapomaker Cevapcici Presse schnell & einfach - auch für Burger, Kroketten, Gnocchi, Churros,...*
  • 🔸 GEHEIMTIPP – Zaubere auf deiner Grillparty Balkan Burger...
  • 🔸 BLITZSCHNELLE BEDIENUNG – 40 Cevapi in drei Minuten! 7...
  • 🔸 HOCHWERTIG – In Kroatien produziert, 100%...

Letzte Aktualisierung am 15.05.2022 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Die Pig Sticks sind bereit für den Grill pig sticks-Pig Sticks 04-Pig Sticks – Fingerfood mit Hackfleisch und Bacon
Die Pig Sticks sind bereit für den Grill

 

Jetzt geht am Grill weiter. Wir haben für unsere PigSticks den Moesta-BBQ Bandit Fireplace mit der BBQ-Disk verwendet. Um den Grill ordentlich aufzuheizen haben wir einen vollen Anzündkamin KOKOKO Eggs von McBrikett durchgeglüht und im Bandit verteilt. Sobald die BBQ-Disk heiß ist, wird etwas Öl auf der Feuerplatte verteilt und dann können die PigSticks auch schon aufgelegt werden.

Die Pig Sticks werden auf dem Moesta-BBQ Bandit Fireplace zubereitet pig sticks-Pig Sticks 05-Pig Sticks – Fingerfood mit Hackfleisch und Bacon
Die Pig Sticks werden auf dem Moesta-BBQ Bandit Fireplace zubereitet

 

Die Hackspieße sollten alle 2-3 Minuten gewendet werden, damit sie rundherum Röstaromen bekommen. Wir haben auch ein paar Pig Sticks ohne Bacon gegrillt, jedoch geht unsere Empfehlung hier definitiv an die Bacon-Variante, denn wie immer gilt: „Everything tastes better with Bacon!“ 😉

Die Pig Sticks werden auf der Moesta BBQ-Disk gegrillt pig sticks-Pig Sticks 06-Pig Sticks – Fingerfood mit Hackfleisch und Bacon
Die Pig Sticks werden auf der Moesta BBQ-Disk gegrillt

 

Wenn die PigSticks eine schöne Farbe angenommen haben, werden sie zum Abschluss noch mit einer Mischung aus BBQ-Sauce und Ahornsirup (Mischverhältnis 2:1) bepinselt. Das sorgt nicht nur für mehr Geschmack, sondern auch für einen schönen Glanz.

Die PigSticks werden mit Chipotle-Sauce serviert pig sticks-Pig Sticks 07-Pig Sticks – Fingerfood mit Hackfleisch und Bacon
Die PigSticks werden mit Chipotle-Sauce serviert

 

Diese kleinen Hackfleischspieße stecken voller Geschmack und sind ein genialer Fingerfood-Snack! Als Dip dazu empfehlen wir unsere Chipotle-Sauce und eine BBQ-Sauce nach Wahl. Probiert die Pig Sticks unbedingt mal aus und lasst uns gerne ein Feedback in den Kommentaren da, wie es euch geschmeckt hat. Viel Spaß beim Nachgrillen!

Ihr sucht noch mehr Rezeptideen für den Super Bowl? Dann schaut unbedingt mal in unsere Super Bowl Rezepte rein!

Das Rezept zum Ausdrucken:

PigSticks pig sticks-Pig Sticks-Pig Sticks – Fingerfood mit Hackfleisch und Bacon

Pig Sticks

Pig Sticks sind ein genialer Fingerfood-Snack, der alles vereint was gutes Fingerfood braucht: Bacon, Hackfleisch, Käse und BBQ-Sauce!
4.73 von 18 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 35 Minuten
Keyword: Pig Sticks
Portionen: 24 Pig Sticks

Zutaten

Für die Sauce:

Anleitungen

  • Die Pig Sticks sind relativ schnell und einfach zubereitet. Zuerst wird die Paprika von Strunk und Kernen befreit und in kleine Würfel geschnitten. Wir hatten für dieses Rezept noch kleine Snack-Paprika übrig und haben diese verwendet. Die Schalotte wird geschält und ebenfalls in kleine Würfel geschnitten.
  • Das Hackfleisch wird in eine große Schüssel gegeben und der Ahornsirup, der Pit Powder BBQ-Rub, der geriebene Cheddar, die Paprika- und die Schalottenwürfel hinzugegeben und alles wird gut durchgeknetet. Wenn das Hackfleisch gut durchgemischt ist, werden die Pig Sticks geformt. Je nach gewünschter Größe werden etwa 50 Gramm der Hackfleischmischung pro Pig Stick benötigt. Das Hackfleisch wird dann zu kleinen Würsten in der Größe von Cevapcici gerollt, auf einen Holzspieß gesteckt und diagonal mit einer Scheibe Bacon umwickelt.
    Tipp: Bei größeren Mengen empfiehlt es sich, einen Cevapomaker zu verwenden. Mit dieser Presse sehen die Pig Sticks nicht nur alle gleichmäßig aus, sondern es geht auch deutlich schneller.
  • Jetzt geht am Grill weiter. Wir haben für unsere PigSticks den Moesta-BBQ Bandit Fireplace mit der BBQ-Disk verwendet. Um den Grill ordentlich aufzuheizen haben wir einen vollen Anzündkamin KOKOKO Eggs von McBrikett durchgeglüht und im Bandit verteilt. Sobald die BBQ-Disk heiß ist, wird etwas Öl auf der Feuerplatte verteilt und dann können die PigSticks auch schon aufgelegt werden. Die Hackspieße sollten alle 2-3 Minuten gewendet werden, damit sie rundherum Röstaromen bekommen. Wir haben auch ein paar Pig Sticks ohne Bacon gegrillt, jedoch geht unsere Empfehlung hier definitiv an die Bacon-Variante, denn wie immer gilt: "Everything tastes better with Bacon!" 😉
  • Wenn die PigSticks eine schöne Farbe angenommen haben, werden sie zum Abschluss noch mit einer Mischung aus BBQ-Sauce und Ahornsirup (Mischverhältnis 2:1) bepinselt. Das sorgt nicht nur für mehr Geschmack, sondern auch für einen schönen Glanz. Diese kleinen Hackfleischspieße stecken voller Geschmack und sind ein genialer Fingerfood-Snack! Als Dip dazu empfehlen wir unsere Chipotle-Sauce und eine BBQ-Sauce nach Wahl.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!
Frank Thurau
Frank kam Ende 2014 über diverse Youtube-Kanäle zum Grillen und Backen und ist seitdem Feuer und Flamme am Grill und in der Backstube. Seine Leidenschaft für diese Themen bringt er seit September 2016 regelmäßig als Autor für BBQPit.de ein.

1 Kommentar

  1. Hallo,
    Empfielt es sich eher die Sticks in der Kugel zu grillen oder einfach in der Pfanne zu braten wenn man entsprechendes Gerät nicht hat?

Kommentieren Sie den Artikel

Recipe Rating




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

75,137FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
10,184FollowerFolgen
1,303FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut