Der Ziegler & Brown Turbo Elite 4B SB Gasgrill im BBQPit-Test! Wir haben den innovativen Gasgrill vom australischen Hersteller Ziegler & Brown mal etwas genauer unter die Lupe genommen. Was das Besondere am Turbo Elite ist zeigt unser Gasgrill-Test. Grillfürst hat uns den Gasgrill als kostenlose Leihgabe für einen mehrmonatigen Test zur Verfügung gestellt.

Ziegler & Brown Turbo Elite 4B SB

Ziegler & Brown ist ein australischer Grillhersteller, der in Europa bisher noch recht unbekannt ist und seit Frühjahr 2017 erstmals in Deutschland erhältlich ist. Ziegler & Brown Grills werden in Deutschland exklusiv durch Grillfürst vertrieben. In Australien ist Ziegler & Brown jedoch bereits seit vielen Jahren am Markt und dort auch einer der größten Hersteller. Wir haben uns den 4-Brenner Gasgrill Turbo Elite mal etwas genauer angesehen.

Was ist das Besondere an Ziegler & Brown?

Es gibt bereits zahlreiche Grillhersteller am Markt und man bekommt mittlerweile in jeder Preisklasse mehr oder weniger gute Gasgrills zu kaufen. Warum bringt Grillfürst jetzt eine weitere Marke auf den deutschen Markt, wo man ohnehin schon alle führenden Marken im Sortiment hat? Die Antwort ist recht einfach: Ziegler & Brown Turbo Elite Gasgrills bieten eine innovative Brennertechnologie, die sonst kein anderer Hersteller bietet. Die Radiant Quarz Technologie (kurz: RQT) bietet bisher ungeahnte Möglichkeiten, die sich stark von der herkömmlichen Brenner-Technologie der Gasgrills unterscheidet.
Der Turbo Elite 4B SB ist mit vier Keramikbrennern ausgestattet, welche mit einer gewölbten Quarzglas-Abdeckung versehen sind, die die Hitze im Grill radial verteilen. Gleichzeitig verhindern die Quarzglas-Kuppeln Fettbrand, da heruntertropfendes Fett und Fleischsäfte nicht in den Brenner tropfen, sondern auf der Abdeckung verdampfen und somit auch für das typische Grillaroma sorgen. Die Quarzglas-Abdeckungen sind selbstreinigend (durch die hohe Hitze brennen sie sich selber wieder frei), thermoschockresistent (selbst kaltes Wasser kann man über die Abdeckungen kippen) und bis 1200 °C belastbar.
Die RQT-Technologie erlaubt sowohl sehr hohe Temperaturen von 600°C und mehr, als auch niedrige Temperaturen zwischen 70-80°C Celsius. Die Strahlungshitze der Keramikbrenner sorgt dafür, dass dem Grillgut weniger Feuchtigkeit entzogen wird und man somit saftigere Ergebnisse erzielt.

Der Aufbau des Ziegler & Brown Turbo Elite

Bevor es an den Grillspaß geht, steht das Unvermeidliche an: der Grill muss aufgebaut werden. Der Ziegler & Brown Turbo Elite 4B SB (4B steht übrigens für 4 Brenner und SB für Seitenbrenner) wird per Spedition auf einer Palette angeliefert. Darauf befinden sich vier Kartons, in denen sich der Unterschrank, die Grillkammer und jeweils die beiden Seitentische befinden.

Ziegler & Brown Turbo Elite 4B SB ziegler & brown turbo elite 4b sb-Ziegler Brown Turbo Elite 4B SB 01-Ziegler & Brown Turbo Elite 4B SB Gasgrill im Test
Beim Ziegler & Brown Turbo Elite 4B SB gehören vier Kartons zum Lieferumfang

 

Einzig der Unterschrank muss aufgebaut werden. Die restlichen Bauteile sind bereits vormontiert, so dass man den Aufbau innerhalb einer Stunde erledigt hat. Man sollte zumindest beim Zusammenbau des Unterschranks mit der Garkammer eine zweite Person zur Hand haben, was den Zusammenbau des Grills deutlich erleichtert. Nachdem die Garkammer aufgesetzt und mit dem Unterschrank verschraubt ist, muss man lediglich noch die beiden Seitenteile (Schublade und Seitenkocher) anschrauben, sowie das Innenleben Brenner, Roste, etc.) einlegen.

 

Beim Aufbau des Grills fällt in erster Linie die Wertigkeit der Bauteile auf. Bei fast allen Grillherstellern muss man mit scharfen Kanten und Ecken rechnen. Nicht so bei Ziegler & Brown. Die Edelstahlfronten, der Deckel, die Seitenteile und Türen sind an den Ecken alle abgerundet, so dass hier von der Haptik direkt ein sehr hochwertiger Eindruck entsteht. Die Türen sind mit Scharnieren fest am Unterschrank verschraubt und nicht nur mit Pinnen gesteckt, wie es häufig der Fall ist. Wenn man was kritisieren kann, dann sind das die billigen „Bürostuhlrollen“, mit denen man auf Rasen kaum eine Chance hat den Grill zu bewegen. Aber dieses Problem haben ja leider alle Grillhersteller. Ingesamt ist der erste Qualitätseindruck jedenfalls sehr hoch. Da können sich andere Markengrillhersteller durchaus eine Scheibe abschneiden.

Der Ziegler & Brown Turbo Elite 4B SB im Detail:

 

Der Ziegler & Brown Turbo Elite 4B SB im Praxistest

In der Theorie klingt das alles bisher sehr ansprechend und auch der erste Eindruck des Gasgrills ist äußerst vielversprechend. Doch welche Temperaturen werden in der Praxis wirklich erzielt? Dazu haben wir den Grill zunächst eingebrannt und ihn mit allen vier Brennern auf Maximalstellung eingeschaltet. Mit einem Laser-IR-Thermometer haben wir die Temperaturen am Brenner und am Rost gemessen. Direkt auf dem Keramikbrenner hat man – je nachdem an welcher Stelle man misst – Temperaturen zwischen 650 – 800 °C. Auf dem Rost sind Temperaturen um die 400°C realistisch und im low & Slow-Bereich kann man den Grill auf knapp 80°C (mit einem eingeschalteten Brenner auf Minimalstellung) oder auf 120°C (mit zwei eingeschalteten Brenner auf Minimalstellung). Somit ist der Turbo Elite ein echter Allrounder, der sowohl für Steaks als auch für low & slow Barbecue

800 Grad Keramikbrenner ziegler & brown turbo elite 4b sb-Ziegler Brown Turbo Elite 4B SB 21-Ziegler & Brown Turbo Elite 4B SB Gasgrill im Test
Hohe Temperaturen sind kein Problem für den Ziegler & Brown Turbo Elite 4B SB

 

Jetzt ist an der Zeit, das erste Steak aufzulegen. Ein rund 1 kg schweres Cowboy-Steak mit ordentlichem Fettanteil durfte sich zunächst über den rot-glühenden Infrarot-Keramikbrennern bewähren. Es zischt, Fett tropft auf das Quarzglas, aber es gibt nicht den gefürchteten Fettbrand. Das Fett tropft auf die Quarzglas-Abdeckung, es brennt sich zunächst dunkelbraun ein, bevor es sich von selbst frei brennt. Wenn man es drauf anlegt und mehrer fettige Steaks nebeneinander grillt und das Fett dann an der Seite am Quarzglas runterläuft, kann es für Sekundenbruchteile zur Flammenbildung kommen. Man kann aber sagen, dass sich das Fettbrand-Risiko im Vergleich mit einem herkömmlichen Gasgrill um 95% reduziert.

ziegler & brown turbo elite 4b sb-Ziegler Brown Turbo Elite 4B SB 17-Ziegler & Brown Turbo Elite 4B SB Gasgrill im Test

 

Weiter Bilder vom Ziegler & Brown Turbo Elite 4B SB im Einsatz:

 

Reinigung des Turbo Elite Gasgrills

Die Reinigung eines Grills gehört zu den eher unliebsamen Aufgaben, die aber doch gelegentlich gemacht werden sollte, wenn man lange Jahre Spaß mit seinem Grill haben möchte. Gerade bei Gasgrills ist die Reinigung häufig nicht besonders einfach, da man nur schlecht unten in die Ecken der Brennkammer kommt, die Brenner im Weg sind und man die Grillkammer eigentlich gar nicht 100% reinigen kann. Beim Ziegler & Brown Turbo Elite 4B SB ist die Reinigung ein Kinderspiel. Die Quarzglaskuppeln sind weitesgehend selbstreinigend und wenn an den Ecken doch mal etwas anhaften sollte, kann man sie problemlos entnehmen und reinigen, da sie einfach nur lose auf dem Keramikbrenner sitzen.
Auch die Keramikbrenner lassen sich problemlos ausbauen. Ein Klick auf die Federspange und schon hat man den kompletten Brenner in der Hand. Nach der Reinigung werden die Brenner einfach wieder eingeklickt. Einfacher geht es nicht…

 

Ausstattungsmerkmal Ziegler & Brown Turbo Elite 4B SB:

  • 4 Infrarot-Keramikbrenner mit patentierter Radiant Quarz Technologie
  • robuste, Thermoschock unempfindliche SiO2 Quarzglas Kuppeln bis 1200°C belastbar
  • leistungsstarker Seitenkocher
  • Edelstahl Grillroste auf der ganzen Grillfläche
  • zusätzliche Gusseisen Grillplatte (und Halterung dafür im Unterschrank)
  • Schublade in linker Seitenablage
  • abklappbarer Warmhalterost
  • nach vorne herausziehbare Fettschublade
  • Gasflaschen Aufnahme im Unterschrank für 5 kg und 8 kg Gasflaschen
  • doppelwandige Garkammer (aussen Edelstahl, innen emailliert)
  • Flammenwerfer Zündung ohne Strom oder Batterien
  • Deckelthermometer

Technische Daten:

  • Brenneranzahl: 4
  • Brennertyp: Infrarot Keramik Brenner
  • Brennerleistung: 3,7 kW x 4
  • Besonderheit: Radiant Quarz Technologie
  • Seitenkocher: 3,7 kW
  • Grillrost Material: Edelstahl
  • Grillfläche: 80 x 48,3 cm
  • Warmhalterost: 77 x 17,8 cm
  • Warmhalterost Material: verchromter Stahl
  • Abmessungen: 164 x 73 x 119 cm
  • Gasflaschenaufnahme: 5 und 8 kg im Unterschrank
  • inkl. Ausstattung: Gusseisen Plancha
  • Korpus und Feuerbox Materialien: Hochwertiger SS 443 Edelstahl, emaillierter Stahl

Ziegler & Brown Turbo Elite 4B SB Gasgrill im Test ziegler & brown turbo elite 4b sb-Ziegler Brown Turbo Elite 4B SB 13-Ziegler & Brown Turbo Elite 4B SB Gasgrill im Test
Ziegler & Brown Turbo Elite 4B SB Gasgrill im Test

 

Fazit

Wir haben den Ziegler & Brown Turbo Elite 4B SB Gasgrill jetzt seit einigen Monaten getestet und sind bisher sehr angetan! Der Grill ist ein echter Allrounder, der dank seiner 800°C Keramikbrenner perfekt für Steaks ist, aber genau so gut auch Low & Slow Temperaturen von 80-120 °C geeignet ist. Das Kernstück des Grills sind die Keramikbrenner mit der Radiant Quarz Technologie, welche Fettbrand nahezu ausschliessen und dennoch für eine perfekte Kruste sorgen. Die Verarbeitung des Grills ist tadellos und muss sich vor Wettbewerbern sicherlich nicht verstecken. Viele kleine & durchdachte Details fallen beim Ziegler & Brown Turbo Elite 4B SB positiv auf. So gehört beispielsweise die Guss-Plancha mit zum Lieferumfang und es gibt eine platzsparende Halterung direkt unter der Grillkammer, so dass die Plancha sicher verstaut ist und nirgendwo im Weg ist. Auch die große Schublade in der linken Ablage ist genial. Das Zubehör wir einfach in der Schublade gelagert und baumelt nicht an irgendwelchen Haken am Grill. Kritikpunkte an dem zu finden fällt wirklich schwer. Lediglich die vielleicht etwas flache Haube und der fehlende Heckbrenner führen zu leichten Abzügen in der B-Note.

Ziegler & Brown Turbo Elite 4B SB ziegler & brown turbo elite 4b sb-41nE3D1JAPL-Ziegler & Brown Turbo Elite 4B SB Gasgrill im Test
1 Bewertungen
Ziegler & Brown Turbo Elite 4B SB*
  • innovative Radiant Quarz Technologie
  • Hochtemperatur Infrarot Keramikbrenner mit 800°C
  • revolutionäre Quarzglaskuppeln und extrem verminderter Fettbrand

Wir möchten jetzt noch nicht soweit gehen und von einer Revolution des Gasgrill-Marktes sprechen, aber diese Technologie ist sicherlich zukunftsweisend. Wer sich im Premium-Bereich einen neuen Gasgrill kaufen möchte, kommt an Ziegler & Brown momentan jedenfalls nicht vorbei. Es gibt den Turbo Elite als mit zwei, vier oder gar sechs Brennern. Weitere Informationen zu Ziegler & Brown Gasgrills gibt es bei Grillfürst.

Wer sich den Ziegler & Brown Turbo Elite 4B SB live und in Farbe ansehen möchte, kann das in Hessen im Grillfürst Megastore in Bad Hersfeld tun, sowie beim Vertriebspartner BBQ-Point in Castrop-Rauxel.

 

1 Kommentar

  1. Schöner Bericht, scheint ja ein cooles Teil zu sein, werde ich auf alle Fälle weiter verfolgen. Was aber definitiv ein Kritikpunkt ist, ist das keine 11 kg Flaschen verstaut werden können.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here