Die Gasgrills der Genesis-Serie sind seit mehr als drei Jahrzehnten eine Erfolgsgeschichte beim Grillhersteller Weber-Stephen. Für das Grilljahr 2017 wurden die beliebten Gasgrills komplett überarbeitet und das Genesis-Sortiment wurde deutlich erweitert. Weber Genesis II Gasgrills gibt  es ab sofort mit zwei, drei, vier oder sechs Brennern in den Serien Genesis II und Genesis II RLX.


Die neuen Weber Genesis II

Die neuen Genesis II Gasgrills sind ab Beginn des Jahres 2017 erhältlich und in zwei Modellreihen und insgesamt in 14 Varianten erhältlich. Die Grills werden in schwarz und in Edelstahl erhältlich sein. Zwei Modelle sind zusätzlich in der Sonderfarbe „smoke grey“ erhältlich. Die neuen Modelle werden mit zwei, drei vier oder gar sechs Brennern erhältlich sein. Es wird eine Modellreihe Genesis II und eine Modellreihe Genesis II LX geben. Die LX-Serie wird die Premium-Serie sein, bei der Stauraum – im Gegensatz zum einfachen Genesis II – geschlossen ist.

Das ist neu beim Weber Genesis II

Weber GS4 Weber Genesis II - Die neuen 2017er Gasgrill-Modelle-weber genesis ii-Weber Genesis II GS4 High Performance
Das GS4 High Performance System

Das „GS4 High Performance Grilling System“ beim neuen Genesis ist technologisch das Neueste, was es im Gasgrillsegment gibt. Dazu gehören neue und leistungsstärkere Brenner, die für eine gleichmäßigere Hitzeverteilung sorgen. Die Brenner sind jetzt eckig, statt rund mit einer leichten V-Form versehen, was für ein gleichmäßigeres Flammenbild sorgt. Die aufliegenden Flavorizer Bars aus Edelstahl schützen zum einen den Brenner und aromatisieren das Grillgut, zusätzlich wenn Fett und Fleischsäfte auf den Schienen verdampfen. Durch die neue Technik zünden die Brenner in Sekundenschnelle. Bei der LX-Serie ist ein selbstzündendes Zündsystem verbaut, welches beim betätigen des Brenners automatisch den Zündfunken zuschaltet. Auf dieses System gibt es sogar 10 Jahre Garantie! Abgerundet wird das GS4-System durch ein neues „Fett-Managment-System“, bei dem die Auffangschale mittig unter dem Grill platziert ist. Heruntertropfendes Fett kann so einfach entnommen und entsorgt werden. Das neue GS4-System vereinfacht so das Anzünden, die Gaskontrolle, sowie das Reinigen des Grills.

In allen Genesis II Gasgrill-Modellen ist ab sofort das Gourmet BBQ System (GBS) integriert und es bieten sich somit nahezu grenzenlose Zubereitungsmöglichkeiten durch die vielen optional erhältlichen Zubehörartikel des GBS-Sytems.

Neu ist auch der Tuck-Away-Warmhalterost. Dieser lässt sich abklappen, liegt somit nirgendwo mehr im Weg rum und dient gleichzeitig als Halter für die ETCS-Spieße.

Weber Genesis II E-310 GBS Smoke Grey Weber Genesis II - Die neuen 2017er Gasgrill-Modelle-weber genesis ii-Weber Genesis II E 310 GBS SmokeGrey
Weber Genesis II E-310 GBS Smoke Grey

 

Die Gasflaschen werden bei allen Genesis II Modellen seitlich hinter einer Blende angebracht. So hat man im Unterschrank mehr Platz für Grillzubehör. Es lassen sich 5 kg und 11 kg Gasflaschen am Genesis II anbringen.Durch die mittig angebrachte Fettauffangschale wäre es aber auch nicht möglich eine große Gasflasche im Innenraum des Grills zu platzieren.

Die zunehmende Digitalisierung des Grillens macht auch vor dem neuen Genesis II nicht halt. Für alle Grillfreunde, die auf digitale Tools setzen bietet Weber speziell für den Genesis II das iGrill 3 Digital-Thermometer an.

iGrill3 ready Weber Genesis II - Die neuen 2017er Gasgrill-Modelle-weber genesis ii-Weber Genesis II iGrill3 ready
Die Gensis II Gasgrills haben eine Vorrichtung für die neuen iGrill3-Thermometer

 

Zusatzausstattung im Genesis II LX

Die LX-Variante bieten neben dem geschlossenen Unterschrank noch weitere Ausstattungsmerkmale, die der normale Genesis II nicht hat. So verfügt die LX-Serie zusätzlich über einen Seitenkocher, einen höheren Deckel, beleuchtete Reglerknöpfe, Grillbeleuchteung am Griff, ein automatisches Zündsystem, sowie Brenner mit zusätzlicher High+ Stufe, die die Sear Station ersetzen.

 

Alle Genesis II Gasgrills auf einen Blick

Alle Genesis II Gasgrills ab 2017UVP
Weber Genesis II E-210 GBS Black799 Euro
Weber Genesis II E-310 GBS Black999 Euro
Weber Genesis II E-310 GBS Smoke Grey999 Euro
Weber Genesis II E-410 GBS Black1299 Euro
Weber Genesis II E-410 GBS Smoke Grey1299 Euro
Weber Genesis II E-610 GBS Black1699 Euro
Weber Genesis II LX E-240 GBS Black1499 Euro
Weber Genesis II LX S-240 GBS Stainless Steel1699 Euro
Weber Genesis II LX E-340 GBS Black1799 Euro
Weber Genesis II LX S-340 GBS Stainless Steel1999 Euro
Weber Genesis II LX E-440 GBS Black2299 Euro
Weber Genesis II LX S-440 GBS Stainless Steel2499 Euro
Weber Genesis II LX E-640 GBS Black2799 Euro
Weber Genesis II LX S-640 GBS Stainless Steel2999 Euro

 

 

Und hier nochmal alle neuen Genesis Gasgrills in der Slideshow:

 

Das Grilljahr 2017 wird spannend und wir sind gespannt, wie sich die neuen Genesis 2 Modelle am hart umkämpften Gasgrill-Markt behaupten werden. Weber bietet hier jedenfalls für jeden Geldbeutel und Geschmack den passenden Grill. Vom kleinen 2-Brenner-Gasgrill bis hin zur XXL-Grillfläche von 102 x 48 cm bei der 6-Brenner-Version ist unter den 14 Modellen sicherlich der passende Grill dabei.

Wie findest Du die neuen Grills und welcher Genesis II ist dein Favorit?

Bildquelle: www.weber.com

6 Kommentare

  1. Hallo Thorsten

    Bisher hatte ich den BroilKing Imperial 590 im Visier, nun hat Weber aber was Ordentliches als Konkurrenz abgeliefert mit der LX Linie. Wie siehst du das Fehlen des Backburners? Krieg ich ähnlich gute Resultate mit einer Roti und Hitze von unten im Weber hin wie Du z.B. auf deinem 590-er? Ist der Backburner essentiell oder ein Nice-to-have?

    Danke für deine Meinung.

    • Hallo Patrick, ein Backburner ist schon eine feine Sache. Beim Genesis II gibt es halt noch keine wirklichen Erfahrungswerte, wie gut er wirklich ist. Ich denke aber, dass man sicherlich auch ohne Backburger gute Ergebnisse hinbekommt. Ein Kugelgrill hat ja auch keinen Backburner und liefert tolle Ergebnisse. 😉

  2. Hallo Thorsten,
    ich bin gerade dabei zusätzlich zu meiner 57er Kugel in einen Gasgrill von Weber zu investieren. Mein Favorit ist der Spirit E-320 original GBS. Preislich liegt er in der gleichen Liga wie z.B. ein Genesis II 210. Meine Frage: Lohnt sich die neue Brenner-Technologie, um gleich auf einen Genesis II zu setzen? Konntest Du die neuen Brenner im Genesis II schonmal testen und mit den bisherigen vergleichen?
    Danke für Deine Einschätzung,
    Udo

  3. Hat sich erledigt. Hab mich für den Genesis II E-310 GBS entschieden.
    Einmal in den Baumarkt, beide nebeneinander sehen und ANFASSEN. Da war die Entscheidung schnell getroffen. 😀
    Heute kommt er per Spedition und heute abend gibt’s Dorade vom Grill nach deinem Rezept.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here