Walnuss Brownies kann man nicht nur im Backofen backen. Die leckeren Brownies gelingen auch sehr gut im Dutch Oven und werden so besonders saftig.


Was ist überhaupt ein Dutch Oven (Kurzform DO)?
Ein Dutch Oven ist eine Art dickwandiger Kochtopf aus Gusseisen. In der Regel hat ein Dutch Oven einen dichtschliessenden Deckel mit Rand und Standfüssen, so das man durchgeglühte Grillbriketts auf und unter dem Dutch Oven platzieren kann. Ein Dutch Oven ist ein universelles Kochgerät, in dem man Braten, Kochen, Garen, Schmoren, Backen und sogar Frittieren kann.

Walnuss Brownies aus dem Dutch Oven

Folgende Zutaten werden für einen 12“ Dutch Oven benötigt:

  • 100 g Butter
  • 125 ml Öl
  • 100 g Kakaopulver
  • 220 g weisser Zucker
  • 220 g brauner Zucker
  • 4 Eier
  • 220 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 125 g gehackte Walnüsse
  • 75 g Schokoladenchips

 

Bei der Zubereitung wird zuerst die Butter, das Öl und das Kakaopulver in einen Topf gegeben. Bei niedriger Hitze werden die drei Zutaten miteinander verrührt, bis eine cremige Maße entsteht. Danach den Zucker unterrühren.
Anschliessend die Eier zufügen und Mehl, Salz und Backpulver einrühren. Zuletzt die gehackten Walnüsse und die Schokoladen-Chips unterheben. Solltet ihr keine Schokoladen-Chips bekommen (die gibt es normalerweise in der Backwarenabteilung), könnt ihr auch eine Tafel Schokolade klein hacken und unterheben. Den 12″ Dutch Oven legen wir dann mit Backpapier aus und geben den fertigen Brownie-Teig hinein.

Teig für Walnuss Brownies Walnuss Brownies aus dem Dutch Oven-Walnuss Brownies-WalnussBrownies01
Der Teig wird in den mit Backpapier ausgelegten Dutch Oven gegeben

 

Auf den Deckel des Dutch Ovens geben wir 16 durchgeglühte Briketts und unter den DO legen wir 6 weitere durchgeglühte Briketts. Insgesamt lassen wir die die Walnuss Brownies jetzt 35 Minuten backen.

Dutch Oven mit durchgeglühten Briketts Walnuss Brownies aus dem Dutch Oven-Walnuss Brownies-WalnussBrownies03
16 Briketts auf dem Deckel und 6 Briketts unter dem Dutch Oven

 

Nach 35 Minuten heben wir den Kuchen vorsichtig mit dem Backpapier aus dem Dutch Oven und lassen ihn kurz auskühlen, bevor wir ihn rechteckige Stücke schneiden.

Walnuss Brownies Walnuss Brownies aus dem Dutch Oven-Walnuss Brownies-WalnussBrownies04
Nach nur 35 Minuten sind die Brownies fertig

 

Vor dem Servieren sollte man die Brownies noch mit etwas Puderzucker und frischen Früchten garnieren.

Walnuss Brownies Walnuss Brownies aus dem Dutch Oven-Walnuss Brownies-WalnussBrownies02
Saftige Walnuss Brownies aus dem Dutch Oven

 

Diese Walnuss Brownies sind saftig, schokoladig und einfach lecker. Mit den knackigen Walnuss-Stückchen im Teig schmecken diese Brownies einfach sensationell. Macht es nach, ihr werdet begeistert sein. Für mich ist es der ultimative Schokokuchen! 🙂

Weitere Dutch Oven-Rezepte von mir und meinem Grillteam, den BBQ Wieseln findet ihr u.a. in Deutschlands Grill- und Barbecuemagazin Nr.1, der Fire & Food (Ausgabe 3/2013), sowie im Bookazine Black Pots.

Kommentieren Sie den Artikel