The Duke Wanderlust Gin ist ein neuer Gin der Duke Destillerie in Aschheim bei München, den ich erstmals im Dezember 2017 beim Besuch der Destillerie probieren konnte. Gleichzeitig konnte ich ein kleines Rezept-Shooting machen, um euch ein paar richtig gute Gin-Cocktails mitzubringen, wie beispielsweise den Drink “Blumenwiese”.

Duke Destillerie the duke wanderlust gin-Duke Destillerie Aschheim Muenchen-The Duke Wanderlust Gin im Test & Blumenwiese Gin-Cocktail
Die Duke Destillerie in Aschheim bei München

 

The Duke Wanderlust Gin im Test

The Duke Wanderlust Gin wird ebenso in der bekannten Apotheker-Flasche ausgeliefert, wie der Munich dry Gin und der Rough Gin auch. Er ist jedoch nicht zu verwechseln, da das Etikett mit zahlreichen Blüten und Blumen deutlich floraler gestaltet ist. Mit 47% hat er 2% mehr Alkoholvolumen als der klassische Duke Munich dry Gin.

Der Duke Wanderlust Gin soll das Gefühl der Wanderlust und der Heimatliebe verbinden. Neben den üblichen Bestandteilen Wacholder, Koriander und Pomeranze ist der Gin mit naturbelassenen Gewürzen und Botanicals aus dem bayerischen Alpenvorland verfeinert: Edelweiß, Kornblume, Klatschmohn, Arnikablüte und Rosenblüte verleihen dem Gin einen Hauch von Honigaroma. Himbeere sorgt für eine deutlich spürbare Fruchtnote.

Eine Ausnahme hinsichtlich der regionalen Kräuter und Gewürze stellt die von weit her angereiste Kakaobohne dar, die für den vollmundigen Körper des Destillats sorgt. Hopfenblüte und Malz geben dem Gin zu guter Letzt die gewohnte bayerische Milde und runden den Duke Wanderlust Gin ab.

Pur merkt man ihm seinen hohen Alkoholanteil deutlich an. Er kommt jedoch nicht spritig daher und man schmeckt die blumig-fruchtigen Noten deutlich heraus. Auch in einem klassischen Gin Tonic entfaltet er seine Aromen sehr gut.

Sale
The Duke Wanderlust Gin (1 x 0.7 l) the duke wanderlust gin-image-The Duke Wanderlust Gin im Test & Blumenwiese Gin-Cocktail
8 Bewertungen
The Duke Wanderlust Gin (1 x 0.7 l)*
  • THE DUKE Wanderlust Gin verkörpert das Gefühl von...
  • Die neue Gin Kreation von THE DUKE ist mit naturbelassenen...
  • Wacholder, Koriander, Pomeranze, Edelweiß, Kornblume,...

Blumenwiese – Cocktail mit The Duke Wanderlust Gin

Der Wanderlust Gin macht nicht nur pur und im Gin Tonic eine gute Figur, sondern er eignet sich auch sehr gut für Cocktails. Für den Gin-Cocktail “Blumenwiese” werden folgende Zutaten benötigt:

Zunächst muss man den Erdnuss-Vanille-Sirup zubereiten, denn den gibt es nicht zu kaufen. Aber die Zubereitung lohnt sich, denn dieser Sirup schmeckt auch genial auf Eis oder Desserts.

Für den Sirup werden folgende Zutaten benötigt:

Die Erdnüsse werden in eine Pfanne geben und leicht angeröstet bis die Nüsse goldbraun sind. Vom Herd nehmen und bei Seite stellen. In einen Topf das Wasser zum Kochen bringen und den Zucker hinzugeben. Die Flüssigkeit und den Zucker ganz verrühren und kurz aufkochen lassen. Die Vanilleschoten und Erdnüsse hinzugeben und erneut kurz aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Danach durch ein Sieb in eine Flasche abseihen. Fertig ist der Erdnuss-Vanille-Sirup.

Dann gibt man alle Zutaten in ein Glas, verrührt sie miteinander und füllt es mit Eiswürfeln auf. Also Deko eignen sich Erdnüsse und Blüten.
Die “Blumenwiese” macht nicht nur optisch was her, sondern ist auch geschmacklich ganz weit vorne. Die fruchtig-blumigen Aromen des Gins werden durch das Rosenwasser und den Pfirsichsaft nochmal deutlich hervorgehoben. Ein ausgefallener Cocktail, den jeder Gin-Liebhaber unbedingt mal probiert haben sollte!

The Duke Wanderlust Gin im Cocktail Blumenwiese the duke wanderlust gin-Wanderslust Gin The Duke Blumenwiese Cocktail 02-The Duke Wanderlust Gin im Test & Blumenwiese Gin-Cocktail
The Duke Wanderlust Gin im Cocktail Blumenwiese

 

The Duke Wanderlust Gin ist eine tolle Ergänzung zum klassischen Munich Dry Gin. Durch die eingesetzten Botanicals kann er seine bayerische Herkunft nicht leugnen. Wer den Duke Munich Dry Gin mag, wird den Wanderlust Gin lieben!

Das Rezept zum ausdrucken:

the duke wanderlust gin-Wanderslust Gin The Duke Blumenwiese Cocktail 150x150-The Duke Wanderlust Gin im Test & Blumenwiese Gin-Cocktail
Blumenwiese Gin-Cocktail
Stimmen: 3
Bewertung: 4.67
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Die "Blumenwiese" macht nicht nur optisch was her, sondern ist auch geschmacklich ganz weit vorne. Die fruchtig-blumigen Aromen des Gins werden durch das Rosenwasser und den Pfirsichsaft nochmal deutlich hervorgehoben. Ein ausgefallener Cocktail, den jeder Gin-Liebhaber unbedingt mal probiert haben sollte!
    Portionen
    1 Cocktail
    Portionen
    1 Cocktail
    the duke wanderlust gin-Wanderslust Gin The Duke Blumenwiese Cocktail 150x150-The Duke Wanderlust Gin im Test & Blumenwiese Gin-Cocktail
    Blumenwiese Gin-Cocktail
    Stimmen: 3
    Bewertung: 4.67
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
    Die "Blumenwiese" macht nicht nur optisch was her, sondern ist auch geschmacklich ganz weit vorne. Die fruchtig-blumigen Aromen des Gins werden durch das Rosenwasser und den Pfirsichsaft nochmal deutlich hervorgehoben. Ein ausgefallener Cocktail, den jeder Gin-Liebhaber unbedingt mal probiert haben sollte!
      Portionen
      1 Cocktail
      Portionen
      1 Cocktail
      Zutaten
      • 4 cl The Duke Wanderlust Gin
      • 2 cl Erdnuss-Vanille-Sirup
      • 1 Spritzer Rosenwasser
      • 4 cl Pfirsichsaft
      Für den Erdnuss-Vanille-Sirup:
      • 500 ml Wasser
      • 500 g Zucker
      • 30 g Erdnüsse
      • 2 Vanilleschoten
      Portionen: Cocktail
      Anleitungen
      1. Zunächst muss man den Erdnuss-Vanille-Sirup zubereiten, denn den gibt es nicht zu kaufen. Aber die Zubereitung lohnt sich, denn dieser Sirup schmeckt auch genial auf Eis oder Desserts. Die Erdnüsse werden in eine Pfanne geben und leicht angeröstet bis die Nüsse goldbraun sind. Vom Herd nehmen und bei Seite stellen. In einen Topf das Wasser zum Kochen bringen und den Zucker hinzugeben. Die Flüssigkeit und den Zucker ganz verrühren und kurz aufkochen lassen. Die Vanilleschoten und Erdnüsse hinzugeben und erneut kurz aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Danach durch ein Sieb in eine Flasche abseihen. Fertig ist der Erdnuss-Vanille-Sirup.
      2. Dann gibt man alle Zutaten in ein Glas, verrührt sie miteinander und füllt es mit Eiswürfeln auf. Also Deko eignen sich Erdnüsse und Blüten.

       

      Auf BBQPit.de werden regelmäßig Rezepte für Limonaden, Cocktails und Longdrinks veröffentlicht, denn wir meinen zu einem gelungenen Grillabend gehört auch ein guter Drink dazu! Rezepte für die besten Drinks findet ihr ab sofort im Rezeptbereich unter „Getränke“.

      Letzte Aktualisierung am 23.09.2018 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

      Kommentieren Sie den Artikel

      Please enter your comment!
      Please enter your name here

      * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

      Ich stimme zu.