Während es in den USA an nahezu jeder Straßenecke einen “BBQ Joint” zu finden ist, sind gute Barbecue Restaurants in Deutschland leider noch immer Mangelware. In Berlin ist jedoch Besserung in Sicht, den seit 2018 wird im “The Bird Barbecue” geräuchert was die Holzscheite hergeben.

The Bird Barbecue

Da ich regelmäßig in Berlin bin und immer auf der Suche nach guten Barbecue bin, kommt man am The Bird Barbecue eigentlich gar nicht vorbei. Selbst in Deutschlands Hauptstadt, in der mehr als 3,5 Millionen Einwohner leben, kann man die Anzahl der BBQ-Restaurants an einer Hand abzählen.
Das BBQ-Restaurant liegt im Stadtteil Prenzlauer Berg und hat täglich von Dienstag bis Samstag 18-23 Uhr geöffnet. Sonntags macht das Restaurant bereits um 16 Uhr auf und Montag ist Ruhetag.

The Bird Barbecue in Berlin the bird barbecue-The Bird Barbecue Berlin 01-The Bird Barbecue – Authentisches amerikanisches BBQ in Berlin
The Bird Barbecue in Berlin

 

Pitmaster Michael Heiden reist regelmäßig in die USA – am liebsten nach Texas – und lässt sich vom amerikanischen Barbecue inspirieren. Das spürt und das schmeckt man. Nach amerikanischen Vorbild ist hier Selbstbedienung angesagt. Man geht man zur Theke, bestellt dort und bekommt seine Bestellung dann frisch gepullt oder geschnitten serviert. Genau so läuft es auch an der Bar, an der es wechselnde Craftbiere gibt.

 

Die BBQ-Karte im The Bird Barbecue umfasst natürlich Klassiker wie Pulled Pork, Beef Brisket, Spare Ribs, Smoked Sausage und Turkey. Es gibt aber auch immer wieder wechselnde Specials, wie Pulled Lamb, Beef Ribs oder Asian Sticky Ribs. Ein Blick auf die Facebook-Seite des The Bird Barbecue lohnt sich, denn dort wird über die wechselnden Specials informiert.
Wie bei jedem guten BBQ-Restaurant empfiehlt es sich, zeitig zu erscheinen, wenn man die volle Produktpalette genießen möchte. Klassiker wie Beef Brisket können bereits nach wenigen Stunden ausverkauft sein.

Die Speisekarte des The Bird Barbecue the bird barbecue-The Bird Barbecue Berlin 02-The Bird Barbecue – Authentisches amerikanisches BBQ in Berlin
Die Speisekarte des The Bird Barbecue

 

Das Fleisch wird abgerechnet nach Gewicht. Man kann zwischen 1/4 Pfund (125 g), 1/2 Pfund (250 g) und einem Pfund (500 g) wählen. Wer sich nicht entscheiden kann nimmt eine Combo, wie beispielsweise die Texas Trinity mit Brisket, Ribs und Sausage, sowie Beilagen nach Wahl. Bei den Beilagen kann man zwischen Homemade Potato Salad, Creamy Coleslaw, Pinto Beans, Mexican Streetcorn, Mac and Cheese und Buttermilk Cornbread wählen.

Authentische Deko im The Bird Barbecue the bird barbecue-The Bird Barbecue Berlin 03-The Bird Barbecue – Authentisches amerikanisches BBQ in Berlin
Authentische Deko im The Bird Barbecue

 

Und wie schmeckt es?

Die Karte liest sich vielversprechend, aber was zählt ist natürlich auf dem Platz, bzw. auf dem Tablett! Ich war bereits zwei Mal im Bird Barbecue. Bei meinem ersten Besuch im Jahr 2018 probierte ich das Beef Brisket und Pulled Lamb. Das Brisket war große klasse, das Pulled Lamb war nicht ganz mein Ding, was aber eher daran liegt, dass ich nicht der große Lammfleischfreund bin. Probieren wollte ich es aber trotzdem mal. Für Lammliebhaber sicherlich auch eine gute Option. Es hat sich sogar schon bis nach Barcelona herumgesprochen, dass es im The Bird Barbecue Pulled Lamb gibt, denn laut Pitmaster Michael ist ein Gast extra aus Barcelona für das Pulled Lamb angereist.
Ich persönlich würde eher für das Brisket anreisen, denn das ist wirklich weltklasse! Da ich ja auch häufig in den USA unterwegs bin und dort schon in den bekanntesten BBQ Joints gegessen habe, kann ich sagen: Hier braucht sich das The Bird Barbecue vor niemanden zu verstecken. Das ist meiner Meinung nach sogar besser als das Brisket von Aaron Franklin im legendären Franklins BBQ in Austin, Texas.

Saftiges Brisket im The Bird Barbecue the bird barbecue-The Bird Barbecue Berlin 08-The Bird Barbecue – Authentisches amerikanisches BBQ in Berlin
Saftiges Brisket im The Bird Barbecue

 

Bei meinem zweiten Besuch im April 2019 war ich mit Marcel von BBQlicate im The Bird Barbecue und wir haben uns eine gemischte Platte mit Turkey, Beef Brisket, Asian Sticky Ribs, Smoked Chorizo, Mexican Corn, Cornbread und Mac and Cheese bestellt. Auch beim zweiten Besuch war das Brisket absolut großartig. Saftig, würzig, mit intensivem Eigengeschmack. So muss einfach ein perfektes Brisket sein. Bei den Beilagen war der mexikanische Mais mein Favorit. Aber auch die anderen Sachen waren durch die Bank sehr empfehlenswert. Etwas abgefallen ist das Mac and Cheese. Das wird zwar typisch amerikanisch mit einer cremigen Käsesauce serviert, mir persönlich schmeckt aber unsere gratinierte Variante mit etwas mehr Pfiff deutlich besser. Aber da bin ich halt auch verwöhnt. 😉

Gemischte BBQ-Platte im The Bird Barbecue the bird barbecue-The Bird Barbecue Berlin 07-The Bird Barbecue – Authentisches amerikanisches BBQ in Berlin
Gemischte BBQ-Platte im The Bird Barbecue

 

Fazit

Insgesamt bekommt das The Bird Barbecue in jedem Fall eine Empfehlung von mir! Hier bekommt man authentisches amerikanisches Barbecue, was sich vor den besten BBQ-Restaurants in den USA nicht verstecken muss. Vor allem das Brisket, müsst ihr bei eurem Besuch dort unbedingt probieren! Aber auch die Ribs, die geräucherte Wurst, das Pulled Pork und die Beilagen sind richtig klasse. Ich werde hier definitiv regelmäßig vorbeischauen, wenn ich in Berlin bin!

Datum des Besuches: 03. April 2019 gegen 18:00 Uhr

Adresse:
The Bird Barbecue
Oderberger Str.61
10435 Berlin
(U-Bahn (U2) Eberswalder Str. )

Internet: https://www.thebirdbbq.com/
Facebook:
https://www.facebook.com/thebirdbarbecue/

Öffnungszeiten Restaurant:
Di–Sa: 18-23 Uhr
So: 16-23 Uhr
Montag: Ruhetag

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here