Aufmerksame BBQPit-Leser wissen, dass wir bereits mehrere Marinadenspritzen vorgestellt und getestet haben. Es gibt zahlreiche empfehlenswerte Modelle, jedoch setzt die Moesta BBQ-Spritze No.1 neue Maßstäbe in Sachen Ausstattung, denn die Bratenspritze wird gleich mit fünf unterschiedlichen Injektionsnadeln geliefert!

Moesta BBQ-Spritze No.1

Das Angebot an Injektionsspritzen auf dem Markt ist mittlerweile sehr umfangreich und auch unübersichtlich. Es gibt zahlreiche unterschiedliche Modelle, die sich in Beschaffenheit und Ausstattung sehr stark unterscheiden. Einige Modelle haben dicke Injektionsnadeln, Einige Spritzen sind aus Edelstahl, Andere aus Kunststoff. Auch das Fassungsvolumen unterscheidet sich teilweise erheblich. Mit Spritzen aus Kunststoff haben wir bereits schlechte Erfahrungen gemacht, da der Kunststoff mit der Zeit spröde wird und reissen kann.

Wofür braucht man eine Marinierspritze?

Eine Injektionsspritze wird in erster Linie verwendet, um Grillfleisch oder andere Lebensmittel von innen zu würzen. Auch beim Pökeln ist eine Spritze sinnvoll. Gerade bei großen Fleischstücken und ganzen Braten kann es vorkommen, dass sie trocken werden, wenn man mit der Kerntemperatur zu hoch geht.  Vor allem mageres Fleisch, wie Schweinerücken oder auch Geflügel wie Hühnchen, Pute und Truthahn werden schnell trocken. Eine Injektion mit einer Flüssigmarinade oder flüssiger Butter kann hier Abhilfe schaffen. Auch ein Pulled Pork oder Beef Brisket wird mit einer Injektion meist saftiger und geschmackvoller. Eine Marinierspritze kann aber nicht nur für Fleisch verwendet werden. So nutzt meine Frau nutzt die Moesta BBQ-Spritze auch beim Backen, beispielsweise zum Füllen von Berlinern mit Marmelade.

Moesta BBQ-Spritze Moesta BBQ-Spritze No.1 - Edelstahl Bratenspritze / Marinierspritze-moesta bbq-spritze-Moesta BBQ Spritze Marinierspritze Edelstahl Bratenspritze Marinadenspritze 02
Moesta BBQ-Spritze mit 5 Injektionsnadeln

 

Moesta BBQ-Spritze im Test

Die Moesta BBQ-Spitze No.1 wird in einer matten Pappschachtel geliefert, die mit einem festen Schaumstoff ausgekleidet ist. Im Schaumstoff befinden sich Aussparungen in denen sich die Marinierspritze und die einzelnen Nadeln, sowie Ersatzdichtungen befinden. Dadurch haben alle Teile sicheren Halt und können nicht unkontrolliert in der Schachtel umher fliegen und man kann sich nicht an den Spitzen verletzen. Außerdem befindet sich eine kleine Bedienungsanleitung mit in der Schachtel, in der es auch Injektions-Rezepte Für Schweinefleisch (Pulled Pork), Rindfleisch und Geflügel gibt.

Alle Teile, die mit Fleisch oder der Marinade in Berührung kommen sind aus Edelstahl 304 / 1.4301 / V2A gefertigt. Andere Hersteller verwenden bei ihren Spritzen an den Kolben teilweise Aluminium oder verchromtes Messing.

Injektionsspritze Moesta BBQ-Spritze No.1 - Edelstahl Bratenspritze / Marinierspritze-moesta bbq-spritze-Moesta BBQ Spritze Marinierspritze Edelstahl Bratenspritze Marinadenspritze 01
Die Moesta BBQ-Spritze im Einsatz

 

Vorteile der Moesta BBQ Marinadenspritze

Was mir an der Moesta BBQ Spritze besonders gut gefällt, ist die umfangreiche Ausstattung, die sonst kein anderer Hersteller bietet. Es sind gleich fünf Nadeln mit dabei! Es gibt zwei dicke Injektionsnadeln mit 5 mm Durchmesser und 15 cm Länge und drei dünne Nadeln mit knapp 3 mm Durchmesser und 11 cm Länge. Alle Nadeln haben unterschiedliche Auslässe an den Spitzen für unterschiedliche Einsatzzwecke. Viele andere Hersteller liefern nur die dicken Nadeln mit, die völlig ungeeignet für kleiner Fleischstücke sind. Mit den dünnen Injektionsnadeln kann man auch kleine Fleischstücke, wie Schweinefilet, Hühnerbrust oder auch Fisch mit einer Injektion versehen. Die dicken Nadeln mit 5 mm Durchmesser sind hingegen eher für große Fleischstücke, wie Pulled Pork, Brisket, ganze Braten oder auch zum Spritzen von Pökellake in Schinken gedacht. Wobei ich auch bei größeren Fleischstücken eigentlich lieber die kleinen Nadeln verwende, da ich keine 5 mm großen Löcher im Fleisch haben möchte.

Moesta BBQ Injektionsnadeln Moesta BBQ-Spritze No.1 - Edelstahl Bratenspritze / Marinierspritze-moesta bbq-spritze-Moesta BBQ Spritze Injektionsnadeln Nadeln
Die drei kleinen Injektionsnadeln kann man auch einzeln nachkaufen

 

Tipp: Wer bereits die alte Version der Moesta BBQ-Spritze mit den zwei Injektionsnadeln hat, kann diese Spritze auch aufrüsten und die kleineren Nadeln zu je 4,90 Euro separat nachkaufen.

Moesta-BBQ BBQ-Spritze No.1 - Zusatz-Mini-Nadel (Nadel B)*
  • Filigrane Nadel in 3 Varianten verfügbar
  • Kompatibel mit Moesta-BBQ Spritze No.1
  • Ideal für Marinieren von kleinen Fleischstücken

 

Vor dem ersten Einsatz

Vor der ersten Benutzung sollte man die BBQ-Spritze gründlich reinigen und auswaschen, um Produktionsrückstände zu entfernen. Anschliessend sollte man etwas Speiseöl an die Dichtung des Kolbens auftragen, damit die Spritze leichtgängig bleibt.
Die Spritze ist spülmaschinengeeignet. Reinigt man die Spritze in der Spülmaschine, sollte man jedoch die beiden Dichtungen an Kolben und Injektionsnadel entfernen, da diese sonst zu schnell altern und spröde werden.

Die Moesta BBQ-Spritze No.1 auf einen Blick:

  • Material: Edelstahl 304
  • Fassungsvermögen: 60 ml
  • spülmaschinengeeignet

Lieferumfang:

  • Marinadenspritze
  • 1 Nadel 15 cm lang / 5 mm Durchmesser mit 12 seitlich angebrachten Löchern (4 Reihen zu je 3 Löchern)
  • 1 Nadel 15 cm lang / 5 mm Durchmesser mit abgeschrägtem Auslass an der Spitze
  • 1 Nadel 11 cm lang / 2,8 mm Durchmesser mit 2 seitlich versetzten Lang-Löchern
  • 1 Nadel 11 cm lang / 2,8 mm Durchmesser mit 2 seitlich runden Löchern
  • 1 Nadel 11 cm lang / 2,8 mm Durchmesser mit abgeschrägtem Auslass an der Spitze
  • 2 Silikon-Ersatzdichtungen für den Kolben
  • 2 Silikon-Ersatzdichtungen für die Nadeln
  • inkl. Bedienungsanleitung mit Rezepten
Moesta BBQ-Spritze Moesta BBQ-Spritze No.1 - Edelstahl Bratenspritze / Marinierspritze-moesta bbq-spritze-Moesta BBQ Spritze Marinierspritze Edelstahl Bratenspritze Marinadenspritze 03
Die Moesta BBQ-Spritze inklusive 5 Nadeln und 4 O-Ringen

 

Fazit

Es gibt zwar mittlerweile einige brauchbare Bratenspritzen am Markt, doch die Moesta BBQ-Spritze No.1 ist die neue Referenz, da sie als einzige Marinadenspritze gleich fünf Injektionsnadeln und auch Ersatzdichtungen mit an Bord hat. Hier braucht man sich keine Gedanken machen, ob die richtige Nadel dabei ist. Egal ob großen Schinken zum pökeln, Schweinenacken für Pulled Pork oder eine kleine Hühnerbrust – mit der Moesta BBQ-Spritze hat man immer die richtige Nadel dabei!
Die Spritze ist tadellos verarbeitet und aus massivem Edelstahl gefertigt. Mit 29,90 Euro ist die Marinierspritze für die umfangreiche Ausstattung auch nicht zu teuer und bekommt von uns eine uneingeschränkte Kaufempfehlung. Hier hat man alles was man braucht in einer Box und nichts fliegt lose umher.

Moesta-BBQ BBQ-Spritze No.1 - Edelstahl Bratenspritze
18 Bewertungen
Moesta-BBQ BBQ-Spritze No.1 - Edelstahl Bratenspritze*
  • Würzt Fleisch von Innen: Optimales Marinieren
  • Beste Moesta Qualität: Reines Edelstahl
  • Für diverse Anwendungen: durch verschiedene Nadeln

7 Kommentare

  1. Interessantes Teil, tutti kompletti zu einem fairen Preis. Dazu noch eine gute Aufbewahrungsbox.

    Allerdings: Werkstoff 1.4301 ist kein V4A, sondern V2A.

    Gruss,
    Dieter

  2. Hallo Thorsten,
    könntest du bei Gelegenheit mal das Aussengewinde der Injektionsnadeln messen ? Mich würde interessieren ob die Nadeln die man einzeln kaufen kann auf meine Mr. Grill Spritze passen.
    Danke
    Gruß Thorsten

    • Hi Thorsten, da ich die Mr Grill Spritze auch da habe, habe ich gerade mal eine von den kleinen Moesta-Nadeln an die Mr Grill Spritze geschraubt. Es passt! Die haben das gleiche Gewinde.

  3. Hallo Thorsten,

    könntest du netterweise mal ein Beispiel zum Einsatz der verschiedenen kleineren Injektionsnadeln geben? Als jemand der noch nicht allzu lange beim Thema BBQ dabei ist, kann ich mir (noch) nicht ganz erklären, wofür man Nadeln mit verschiedenen Öffnungen (z.B. seitlich rund, seitlich lang) braucht.

    Ein ganz toller Blog übrigens. Gerade für Leute wie mich, die sich langsam an die Materie herantasten. Danke dafür!

    Viele Grüße,
    Michael

    • Hallo Michael, durch die seitlichen Öffnungen verteilt sich die Marinade besser im Fleisch und die Spritze kann nicht verstopfen. Wenn man beispielsweise mit der Nadel die vorne offen ist in das Fleisch sticht, kann es passieren, dass sie sich mit Fleischfasern zusetzt. Diese Nadel ist eher für punktuelle Injektionen. Wenn man eine Nadel mit seitlichen Löchern nimmt, verteilt sich die Marinade links und rechts von der Nadel im Fleisch. Bei den länglichen Löchern gelangt mehr Marinade ins Fleisch, als bei bei den runden Löchern.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here