Hähnchenbrust Caprese ist saftiges Hühnerbrustfilet, welches schonend auf der Planke gegart wird und gleichzeitig mit Tomate, Mozzarella und Pesto überbacken wird.

Hähnchenbrust Caprese

Die mit Tomate & Mozarella überbackenen Hähnchenbrustfilets bringen den mediterranen Geschmack auf deinen Grill! Für zwei Personen werden folgende Zutaten benötigt:

Benötigtes Zubehör:

BBQPit Einmal-Grillplanke hähnchenbrust caprese-Haehnchenbrust Caprese Tomate Mozzarella Planke 01-Hähnchenbrust Caprese mit Tomate & Mozzarella
Die Zutaten für Hähnchenbrust Caprese auf einen Blick

 

Zubereitung der überbackenen Hähnchenbrust

Zunächst wird die Einmal-Grillplanke für rund 30 Minuten gewässert. Das sorgt in erster Linie dafür, dass die Planke nicht sofort Feuer fängt, wenn man sie auf den Grill legt. Wir haben hier die BBQPit-Grillplanke aus Ahorn (Maple Wood) verwendet, die speziell zu Geflügel hervorragend passt, da sie ein mildes und leicht süßliches Raucharoma erzeugt.

Axtschlag Räucherbretter BBQPit special Edition zur einmaligen Anwendung, Ahorn – Maple, 4...*
  • ein mildes und fruchtiges Aroma
  • Frei von Zusatzstoffen
  • Einfache Anwendung

Das Hähnchenbrustfilet wird pariert und eventuelle Sehnen und Fett wird entfernt und anschliessend von allen Seiten mit dem BBQ-Rub gewürzt. Die Planke wird aus dem Wasser genommen, getrocknet und auf der Oberfläche mit etwas Olivenöl eingerieben. Das Öl sorgt dafür, dass die Hähnchenbrustfilets später nicht an der Planke festbacken und man sie einfach runter nehmen kann. Dann gibt man die Filets auf die geölte Planke, schneidet die Tomate und den Mozzarella in Scheiben und belegt das Hähnchen abwechselnd mit den Scheiben. On top gibt man noch ein wenig Basilikum-Pesto (Rezept-Tipp: Basilikum Pesto selber machen).

Hähnchenbrust Caprese hähnchenbrust caprese-Haehnchenbrust Caprese Tomate Mozzarella Planke 02-Hähnchenbrust Caprese mit Tomate & Mozzarella
Hähnchenbrust Caprese auf der BBQPit Einmal-Grillplanke

 

Zubereitung der geplankten Hähnchenbrust

Der Grill wird auf etwa 200 °C direkte Hitze vorbereitet und die Planke wird direkt über die Hitzequelle auf den Grill gelegt, so dass die Planke beginnt zu glimmen und leicht Rauchschwaden aufsteigen. Wer ein intensives Raucharoma bevorzugt, kann die Planke die ganze Grillzeit über im direkten Bereich lassen und die Hähnchenbrust Caprese für rund 30-35 Minuten bei geschlossenem Deckel garen. Wir haben das Hähnchen auf dem Ziegler & Brown Turbo Elite 4B SB zubereitet und das Hähnchen zunächst 5 Minuten direkt gegrillt und dann im indirekten Bereich des Grills gar gezogen.

Hähnchenbrust Caprese hähnchenbrust caprese-Haehnchenbrust Caprese Tomate Mozzarella Planke 03-Hähnchenbrust Caprese mit Tomate & Mozzarella
Hähnchenbrust Caprese auf der Ahorn-Planke

 

Wer den Rauchgeschmack eher dezent haben möchte, zieht die Ahornplanke in den indirekten Bereich und gart das Hähnchenbrustfilet bis zu einer Kerntemperatur von etwa 75 °C. Zur Kontrolle der Kerntemperatur sollte man ein Einstich-Thermometer, wie das Maverick PT-100 verwenden. Wenn das Hähnchenbrustfilet die gewünschte Kerntemperatur erreicht hat, nimmt man es vom Grill, lässt es kurz ruhen und serviert es dann.

Maverick ProTemp PT-100BBQ Thermocouple, rot/schwarz hähnchenbrust caprese-41EKJoR5X5L-Hähnchenbrust Caprese mit Tomate & Mozzarella
10 Bewertungen
Maverick ProTemp PT-100BBQ Thermocouple, rot/schwarz*
  • Professionelles Thermometer mit sehr schneller Messzeit von 3-4...
  • Anzeige in °F und °C.
  • Messbereich von -40 bis 230 °C.
Hähnchenbrust Caprese hähnchenbrust caprese-Haehnchenbrust Caprese Tomate Mozzarella Planke 04-Hähnchenbrust Caprese mit Tomate & Mozzarella
Saftiges Hähnchenbrustfilet mit Tomate & Mozzarella

 

Hähnchenbrust Caprese ist schnell und einfach zubereitet und ein echtes mediterranes Geschmackserlebnis. Durch das sanfte Garen auf der BBQPit-Einmalplanke bleibt das Fleisch super saftig und die Aromen vom Pesto und der Tomate schmelzen über dem Hähnchenbrustfilet. Richtig gut! Viel Spaß beim Nachmachen!

 

Das Rezept zum ausdrucken:

Hähnchen Tomate-Mozzarella hähnchenbrust caprese-Haehnchenbrust Caprese Tomate Mozzarella Planke 150x150-Hähnchenbrust Caprese mit Tomate & Mozzarella
Hähnchenbrust Caprese mit Tomate & Mozzarella
Stimmen: 4
Bewertung: 4.5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Hähnchenbrust Caprese ist schnell und einfach zubereitet und ein echtes meditteranes Geschmackserlebnis. Durch das sanfte Garen auf der BBQPit-Einmalplanke bleibt das Fleisch super saftig und die Aromen vom Pesto und der Tomate schmelzen über dem Hähnchenbrustfilet. Richtig gut! Viel Spaß beim Nachmachen!
    Portionen Vorbereitung
    2 Portionen 15 Minuten
    Kochzeit
    35 Minuten
    Portionen Vorbereitung
    2 Portionen 15 Minuten
    Kochzeit
    35 Minuten
    Hähnchen Tomate-Mozzarella hähnchenbrust caprese-Haehnchenbrust Caprese Tomate Mozzarella Planke 150x150-Hähnchenbrust Caprese mit Tomate & Mozzarella
    Hähnchenbrust Caprese mit Tomate & Mozzarella
    Stimmen: 4
    Bewertung: 4.5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
    Hähnchenbrust Caprese ist schnell und einfach zubereitet und ein echtes meditteranes Geschmackserlebnis. Durch das sanfte Garen auf der BBQPit-Einmalplanke bleibt das Fleisch super saftig und die Aromen vom Pesto und der Tomate schmelzen über dem Hähnchenbrustfilet. Richtig gut! Viel Spaß beim Nachmachen!
      Portionen Vorbereitung
      2 Portionen 15 Minuten
      Kochzeit
      35 Minuten
      Portionen Vorbereitung
      2 Portionen 15 Minuten
      Kochzeit
      35 Minuten
      Zutaten
      • 2 Hähnchenbrustfilets
      • 125 g Mozzarella
      • 1 Tomate
      • 3 EL Basilikum-Pesto
      • Pit Powder BBQ-Rub
      • Olivenöl
      Portionen: Portionen
      Anleitungen
      1. Zunächst wird die Einmal-Grillplanke für rund 30 Minuten gewässert. Das sorgt in erster Linie dafür, dass die Planke nicht sofort Feuer fängt, wenn man sie auf den Grill legt. Wir haben hier die BBQPit-Grillplanke aus Ahorn (Maple Wood) verwendet, die speziell zu Geflügel hervorragend passt, da sie ein mildes und leicht süßliches Raucharoma erzeugt.
      2. Das Hähnchenbrustfilet wird pariert und eventuelle Sehnen und Fett wird entfernt und anschliessend von allen Seiten mit dem BBQ-Rub gewürzt. Die Planke wird aus dem Wasser genommen, getrocknet und auf der Oberfläche mit etwas Olivenöl eingerieben. Das Öl sorgt dafür, dass die Hähnchenbrustfilets später nicht an der Planke festbacken und man sie einfach runter nehmen kann. Dann gibt man die Filets auf die geölte Planke, schneidet die Tomate und den Mozzarella in Scheiben und belegt das Hähnchen abwechselnd mit den Scheiben. On top gibt man noch ein wenig Basilikum-Pesto.
      3. Der Grill wird auf etwa 200 °C direkte Hitze vorbereitet und die Planke wird direkt über die Hitzequelle auf den Grill gelegt, so dass die Planke beginnt zu glimmen und leicht Rauchschwaden aufsteigen. Wer ein intensives Raucharoma bevorzugt, kann die Planke die ganze Grillzeit über im direkten Bereich lassen und die Hähnchenbrust Caprese für rund 30-35 Minuten bei geschlossenem Deckel garen. Wir haben das Hähnchen auf dem Ziegler & Brown Turbo Elite 4B SB zubereitet und das Hähnchen zunächst 5 Minuten direkt gegrillt und dann im indirekten Bereich des Grills gar gezogen.
      4. Wer den Rauchgeschmack eher dezent haben möchte, zieht die Ahornplanke in den indirekten Bereich und gart das Hähnchenbrustfilet bis zu einer Kerntemperatur von etwa 75 °C. Zur Kontrolle der Kerntemperatur sollte man ein Einstich-Thermometer, wie das Maverick PT-100 verwenden. Wenn das Hähnchenbrustfilet die gewünschte Kerntemperatur erreicht hat, nimmt man es vom Grill, lässt es kurz ruhen und serviert es dann.

      Letzte Aktualisierung am 26.05.2018 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

      Kommentieren Sie den Artikel

      Please enter your comment!
      Please enter your name here

      * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

      Ich stimme zu.