Fire & Food Rezeptshooting im Outlawcamp

2
786
FireFoodShooting

Am Samstag den 12.Oktober 2013 hatte ich mit meinem Grillteam, den BBQ Wieseln ein weiteres Rezeptshooting für Deutschlands Grill & BBQ Magazin Nr.1, der Fire & Food. Nachdem wir bereits im Juni diesen Jahres einige süße Dutch Oven-Rezepte für die aktuelle Fire & Food-Ausgabe 03/2013 gemacht haben, stand gestern ein doppeltes Shooting auf dem Programm.

Zum Einen haben wir 6 herzhafte Dutch-Oven Gerichte für das im Januar erscheinende Bookazine „Black Pots“ gemacht und ausserdem noch 8 Burger-Rezepte für das Fire&Food Grillmag, welches voraussichtlich im Mai 2014 erscheint. Durchgeführt haben wir das Rezeptshooting im Outlawcamp von Grillfreund Rolf in Dinslaken.

FireFoodShooting01 Fire & Food Rezeptshooting im Outlawcamp-Fire & Food-FireFoodShooting01

 

Wir hatten sehr viel Glück mit dem Wetter, denn den ganzen Vortag hatte es wie aus Eimern gegossen und kurz nachdem wir das Shooting beendet hatten, fing es wieder an zu regnen. Wir trafen uns morgens um 9:30 Uhr im Outlawcamp und hatten bis 17 Uhr Zeit die Dutch Oven- und Burgerrezepte in Szene zu setzen.

FireFoodShooting03 Fire & Food Rezeptshooting im Outlawcamp-Fire & Food-FireFoodShooting03

 

Ein Teil unseres Teams kümmerte sich um die Dutch-Oven-Rezepte, der andere Teil um die Burger. Elmar Fetscher von der Fire & Food schaute uns bei der Zubereitung ganz genau zu und dokumentierte dabei jeden Arbeitsschritt.

FireFoodShooting04 Fire & Food Rezeptshooting im Outlawcamp-Fire & Food-FireFoodShooting04

Leider kann ich euch an dieser Stelle nicht verraten was wir alles gemacht haben, aber es waren wirklich viele unheimlich leckere Sachen dabei. Was meine Teamkollegen im Dutch Oven gezaubert haben, war wieder ganz großes Kino. Auf das Bookazine mit den Rezepten kann man sich wirklich freuen.

 

FireFoodShooting02 Fire & Food Rezeptshooting im Outlawcamp-Fire & Food-FireFoodShooting02

FireFoodShooting07 Fire & Food Rezeptshooting im Outlawcamp-Fire & Food-FireFoodShooting07

FireFoodShooting06 Fire & Food Rezeptshooting im Outlawcamp-Fire & Food-FireFoodShooting06

 

Ich habe mich in erster Linie um die Burger gekümmert. Wir haben u.a. auch das Geheimnis unseres Meisterschaftsburgers gelüftet, mit dem wir in diesem Jahr bei drei Grillmeisterschaften gewonnen haben.

Das Shooting hat wieder Mal unheimlich viel Spaß gemacht. Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an Elmar Fetscher von der Fire & Food, vielen Dank an Rolf das wir sein Outlawcamp als Location nutzen durften und auch vielen Dank an Edeka Komp aus Wesel und den Handelshof Bocholt, die uns mit den Zutaten für dieses Rezeptshooting unterstützt haben!

2 Kommentare

  1. Howdy Thorsten,

    ja, ne bessere Location als das Outlawcamp gibt es wohl kaum für solch ein Shooting.

    Weisst Du wann genau das Bookazine “Black Pots” rauskommt?

    LG nach Wesel

Kommentieren Sie den Artikel