Feldsalat ist eine tolle Beilage beim Grillen. Speziell, zu Rind, Wild und Geflügel passt der nussige Salat besonders gut. Mit ein paar weiteren Zutaten kann man ihm noch den richtigen „Kick“ geben.

Feldsalat mit Pinienkernen, Granatapfel und Parmesan

Geröstete Pinienkernen, Schinkenwürfel, gehobelter Parmesan und Granatapfelkerne sorgen dafür, dass er herzhaft und fruchtig zugleich ist. So geht dieser Salat schon fast als eigenständige Mahlzeit durch.

Für 4 Personen werden folgende Zutaten benötigt:

  • 150 g Feldsalat (Wird auch Ackersalat oder Vogerlsalat genannt)
  • 1 Granatapfel
  • 30 g gehobelten Parmesan
  • 50 g Pinienkerne
  • 50 g Schinkenwürfel

Für die Vinaigrette:

  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 EL Senf
  • Salz
  • Pfeffer

Der Salat wird zunächst gründlich gewaschen und getrocknet. Olivenöl wird mit dem Balsamico-Essig und Senf verrührt und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Ich empfehle hier wirklich einen hochwertigen und guten Balsamico-Essig zu verwenden. Einer meiner Favoriten ist hier der Giuseppe Giusti Aceto Balsamico, welcher zwar nicht gerade günstig ist, aber geschmacklich einer der Besten ist. Er ist schön dickflüssig, intensiv, aromatisch, süß und hat eine ausgewogene milde Säure. Er ist in keinsterweise mit einem Supermarkt-Essig zu vergleichen und ich kann nur empfehlen diesen Balsamico mal auszuprobieren. Ich könnte ihn pur trinken! Aber ich schweife ab… es geht ja hier um Salat!;)

Giuseppe Giusti Aceto Balsamico Giusti Il Denso, 1er Pack (1 x 250 ml)
77 Bewertungen
Giuseppe Giusti Aceto Balsamico Giusti Il Denso, 1er Pack (1 x 250 ml)*
  • hochwertiger Balsamessig aus Modena
  • ca. 10 Jahre in Holzfässern gereift
  • so ein authentisches, traditionelles, extrem hochwertiges Produkt...

In der Zwischenzeit werden die Pinienkerne kurz in einer heissen Pfanne angeröstet und die Schinkenwürfel angebraten. Die Vinaigrette wird jetzt über den Salat gegeben und gut durchgemengt. Anschliessend wird der auf Tellern angerichtet (ca. 2 Hände pro Person) und die Pinienkerne, die Schinkenwürfel, der Parmesan und die Granatapfelkerne werden einfach über dem Salat verteilt.

Feldsalat Feldsalat mit Pinienkernen, Granatapfel, Parmesan und Schinkenwürfeln-Feldsalat-Feldsalat01
Feldsalat mit Parmesan, Granatapfel- und Pinienkernen

 

Das sieht nicht nur gut aus, sondern schmeckt einfach genial: nussig, frisch, herzhaft und fruchtig gleichzeitig. Dazu noch ein kleines Steak oder ein paar Scheiben geräucherte Entenbrust und man hat ein gesundes und leckeres Mahl.

Kommentieren Sie den Artikel