Die Dutch Oven Fibel XXL zählt mittlerweile zu den Standardwerken unter den Rezeptbüchern für den Dutch Oven. Nachdem ich bereits die Bücher „Black Pots“ und „Draussen Kochen – Das Petromax Outdoor-Kochbuch“ vorgestellt habe, ist die Dutch Oven Fibel XXL von Anke und Manuel Schultz das dritte Buch zum Thema Dutch Oven Cooking auf BBQPit.

Dutch Oven Fibel XXL

Auf 212 Seiten im praktischen Taschenbuchformat befinden sich nicht nur 125 Rezepte, sondern auch ein umfangreicher „Wissensteil“ zum Thema Dutch Oven. Beim ersten Durchblättern fällt auf, dass das Buch optisch nicht ganz mit aktuellen Grillbüchern mithalten kann. Generell sind Fotos Mangelware. Im Wissensteil auf den ersten 75 Seiten gibt es noch einige Farbfotos, im folgenden Rezept-Teil gibt es leider keine Fotos mehr. Gerade für Leser, die gerne sehen möchten, wie die Dutch Oven-Gerichte aussehen möchten, ist das schade.

Dutch Oven Fibel XXL Dutch Oven Fibel XXL - 125 Dutch Oven Rezepte-dutch oven fibel xxl-DutchOvenFibelXXL03
Anke und Manuel Schultz wissen, worüber sie schreiben

 

In der Dutch Oven Fibel XXL wird das Hauptaugenmerk in erster Linie auf den Inhalt gelegt und der hat es in sich. Im Buch befinden sich nicht nur 125 Rezepte, sondern auch jede Menge Basiswissen rund um den Dutch Oven. So erfährt der Leser auf den ersten 70 Seiten des Buches in erster Linie Basics rund um das Thema Dutch Oven. Es werden folgende Themenschwerpunkte behandelt:

  • Was ist ein Dutch Oven
  • Worauf Sie beim Kauf achten sollten
  • Exkurs: Klappernde Deckel
  • Zubehör für den Dutch Oven
  • Einbrennen
  • Die Glut vorbereiten
  • Temperatur regeln
  • Kochen mit Rezepten
  • Der erste Einsatz – Kochen mit dem Dutch Oven
  • Reinigung und Pflege
  • 10 Tipps zum Umgang mit dem Dutch Oven
  • 3 Schritte bis zum Ziel
Dutch Oven Fibel XXL Dutch Oven Fibel XXL - 125 Dutch Oven Rezepte-dutch oven fibel xxl-DutchOvenFibelXXL01
Rezept für Käsekuchen in der Dutch Oven Fibel XXL

 

Dutch Oven Fibel XXL: Viel Inhalt, wenig Bilder

Ab Seite 76 beginnt der sehr umfangreiche Rezeptteil. Insgesamt 125 Rezepte gibt es in der Dutch Oven Fibel XXL. Und das ist wirklich XXL, denn mehr Rezepte bietet kein anderes Buch zum Thema Dutch Oven. Wenn man die Rezepte mit Fotos versehen würde, könnte man daraus glatt zwei oder drei Bücher machen.

Der Rezeptteil ist aufgeteilt in folgende Kategorien:

  • I. Fleisch: Das Fleisch-Kapitel ist mit rund 30 Rezepten der umfangreichste Teil der DO-Fibel. Vom Klassiker Schichtfleisch, über Krustenbraten, Sauerbraten und Jambalaya ist hier für Jeden etwas dabei. Auch zahlreiche Geflügel-Rezepte sind in diesem Kapitel enthalten.
  • II. Fisch: Im zweiten Kapitel kommt auch der Fisch nicht zu kurz. Es gibt hier insgesamt 10 Fischrezepte von gebackenen Forellen, über Fischfrikadellen bis hin zu Lachsgerichten und überbackenen Thunfischfilets.
  • III. Gemüse und Beilagen: Auch Beilagen kann man in einem Feuertopf zubereiten. Insgesamt 10 Beilagenrezepte vom klassischen Kartoffel-Gratin bis hin zu Ratatouille sorgen für Abwechselung auf dem Tisch.
  • IV. Suppen und Eintöpfe: Suppen und Eintöpfe sind natürlich die Paradedisziplin eines Dutch Ovens. Daher gibt es in diesem Kapitel auch gleich 30 Rezepte von klassischen Eintöpfen und Suppen bis hin zu Soljanka oder Irish Stew.
  • V. Aufläufe: Im 5.Kapitel gibt es insgesamt 10 Auflauf-Rezepte von der Lasagne bis hin zu ausgefallenen Sachen, wie einem südamerikanischen Hähnchen-Auflauf. Auch zwei Quiche-Rezepte sind hier mit dabei.
  • VI. Nachspeisen und Kuchen: Kuchen aus dem Dutch Oven gelingt besonders gut und daher gibt es in diesem Kapitel 11 süße Rezepte vom Apfelkuchen über den Hefezopf bis hin zum Rhabarberkuchen.
  • VII. Brote: Das sich ein Dutch Oven ideal zum Brotbacken eignet, ist unbestritten. Und natürlich dürfen in der Dutch Oven Fibel keine Brot-Rezepte fehlen. Im 7.Kapitel gibt es insgesamt sieben Brotrezepte vom Bauernbrot, Roggenbrot bis hin zum Toastbrot.
  • VIII. Sonstige Rezepte: Im letzten Kapitel gibt es zum Abschluss der Dutch Oven Fibel XXL nochmal 11 außergewöhnliche Rezepte, die sich keine anderen Kategorie zuordnen lassen, wie Käsespätzle, Milchreis, Griesbrei oder gebrannte Mandeln.
Dutch Oven Fibel XXL Dutch Oven Fibel XXL - 125 Dutch Oven Rezepte-dutch oven fibel xxl-DutchOvenFibelXXL02
Viele detaillierte Rezepte, jedoch ohne Fotos

 

Die Dutch Oven Fibel XXL im Detail:

  • Taschenbuch: 212 Seiten
  • Verlag: fire & steel,  2. Auflage (10. Dezember 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3000515933
  • ISBN-13: 978-3000515934
  • Größe und/oder Gewicht: 22,8 x 15,2 x 1,4 cm

Wer geballtes Wissen und richtig viele Rezepte zum Thema Dutch Oven sucht, der kommt an der Dutch Oven Fibel XXL nicht vorbei. Wer mehr Wert auf Optik statt Inhalt legt, der wird von der Dutch Oven Fibel vermutlich eher enttäuscht sein, da es kaum Fotos im Buch gibt. Rein inhaltlich ist die Dutch Oven Fibel XXL jedoch mit Abstand das umfangreichste und informativste Buch zum „DOpf“. So viel geballtes Wissen bietet kein anderes Dutch Oven-Rezeptbuch. Die Dutch Oven Fibel XXL liefert nicht nur 125 Rezepte, sondern auch detaillierte Anleitungen für Dutch Oven-Einsteiger, da viele Fragen rund um den Umgang mit dem Dutch Oven beantwortet werden.
Die Dutch Oven Fibel XXL kostet 14,95 Euro und kann hier versandkostenfrei bestellt werden. Wenn ihr noch keinen Dutch Oven habt, schaut euch auch meinen Dutch Oven Guide mit Kaufberatung an.

5 Kommentare

  1. Moin Thorsten, die Autoren weisen in Ihrer Beschreibung darauf hin, dass der Preis der Fibel nur durch das Weglassen von Fotos gehalten werden kann. Das ist fair und weckt keine überzogenen Erwartungen. Aber ich habe die Fibel seit 1 Jahr als Ratgeber und bin immer noch begeistert.
    Als radikaler Dopfer habe ich schon Etliches nachgebaut und es funktioniert perfekt.

    Für mich eine klare Kaufempfehlung für den Einsteiger und Semiprofi!

  2. Moin
    Ich finde das Buch ebenfalls sehr gut. Die Kapitel sind klasse geschrieben und die Rezepte machen Lust aufs Nachkochen. Hat mich gut durch die Erstbenutzung gebracht.
    Und was die Bilder angeht…Foodporn ist ja ganz schön, aber letztLich geht’s um die Rezepte, und die sind wie gesagt klasse.

  3. Ich find es Schade so ohne Fotos.
    Ich wähle ganz oft Gerichte aus die mich auf den Fotos sofort ansprechen.
    Wenn BBQ Pit hier seine tollen Fotos weglassen würde …. nicht schön.
    Mag ja ein tolles Buch sein aber mich spricht es ohne Bilder nicht an.

Kommentieren Sie den Artikel