Fisch & Meeresfrüchte

Flammlachs hat seinen Ursprung in Finnland. Zur Mittsommernacht (Juhannus Juhla) bereitet man in Finnland traditionell Lachsfilets über offenem Feuer dazu. Dazu wird der Lachs auf ein Holzbrett genagelt und dann über der offenen Flamme gegart.Flammlachs auf dem Grill Axtschlag hat...
Gegrillter Hummer bzw. Hummerschwanz zu grillen ist nicht so kompliziert, wie es vermutlich auf den ersten Blick erscheint. Dennoch gibt es ein paar Dinge, die man beim Hummer beachten sollte, denn Hummer ist eines der edelsten und auch teuersten...
Lachsfilet von der Zedernholzplanke ist einfach ein Gedicht. Auch ein Lachssteak lässt sich wunderbar auf einer Planke zubereiten. Die Beilage wird in diesem Fall direkt mit geplankt, denn es gibt Gurke dazu.Geplanktes Lachssteak Aufmerksame BBQPit-Leser dürften sicherlich meine Rezept zu...
Eine gegrillte Dorade ist – vorausgesetzt sie wird richtig zubereitet – eine echte Delikatesse. Sie hat festes, weißes Fleisch, wenig Gräten und sie eignet sich daher ideal für die Zubereitung auf dem Grill.Die Goldbrasse (auch Meerbrasse) gehört zur Familie...
Geplanktes Lachsfilet ist eine besonderes Delikatesse. Durch das Grillen auf der Zedernholzplanke wird der Lachs schonend gegart, da er keinen direkten Kontakt zur Hitzequelle hat. Er nimmt das Aroma der Planke, sowie das aufsteigende Raucharoma der glimmenden Planke auf.Geplanktes...
Mango-Minz-Chutney ist eine tolle Grillbeilage. Das Zusammenspiel von fruchtiger Süße, frischer Minze und Säure passt ideal zu Fisch, Meeresfrüchten und Geflügel. Ich habe das Mango-Minz-Chutney in Kombination mit Jakobsmuscheln im Speckmantel zubereitet.Die Jakobsmuscheln habe ich mit etwas Flüssigsalz Zitrone...
Jakobsmuscheln sind eine besondere Delikatesse. Der feste, weisse Muskel der Jakobsmuschel ist besonders zart und nussig im Geschmack. Ich habe mich für die Zubereitung auf der Salzplanke entschlossen. Als Beilage gab es einen Orangen-Feldsalat mit Walnüssen.Da man frische Jakobsmuscheln...
Räucherlachs selber machen ist nicht schwer. Kaltgeräucherte Lachsfilets sind eine absolute Delikatesse und schmecken deutlich besser als die fertig abgepackten Produkte aus dem Supermarkt. Der Lachs wird dabei kaltgeräuchert bei Temperaturen von 15-25 Grad Celsius.Bevor man den Lachs räuchern...
- Advertisement -
37,124FansGefällt mir
118FollowerFolgen
6,628FollowerFolgen
1,503FollowerFolgen
694FollowerFolgen

Letzte Artikel