- Advertisement -

Heute wird es süß, denn wir bereiten einen Blueberry Cobbler auf dem Grill zu! Der warme Blaubeer Cobbler ist ein ideales und schnell zuzubereitendes Dessert, welches jedes Grillmenü perfekt abrundet.

Blueberry Cobbler

– Advertisement –

Bevor wir uns aber dem Rezept widmen, gilt es die Frage zu klären: Was ist überhaupt ein Cobbler? In Deutschland sind Cobbler noch immer recht unbekannt, während sie in den USA allgegenwärtig sind. Wie so viele BBQ-Gerichte hat auch der Cobbler seinen Ursprung in den USA – wobei der Cobbler natürlich kein typisches BBQ-Gericht ist. Viele Restaurants haben Cobbler als Desserts auf ihren Speisekarten. So beispielsweise auch die US-Barbecue-Kette Mission-BBQ, die wechselnde Frucht-Cobbler auf ihrer Speisekarte hat. Wenn wir in den USA sind, ist es immer ein absolutes Muss, dort nach dem BBQ noch einen Cobbler zum Dessert zu essen.
Der Ursprung des Cobblers reicht bis in die britisch-amerikanische Kolonialzeit zurück und kommt von “to cobble something together”, also quasi etwas zusammenschustern oder zusammenrühren. Dabei wird in der Regel Obst mit eine Teigkruste oder Streuseln überbacken. Ein Cobbler wird lauwarm gegessen und häufig mit Sahne und/oder Eis serviert.

Wir haben unseren Blaubeer Cobbler in er Petromax Feuerpfanne fp25h mit 25 cm Durchmesser gebacken, was in etwa 8 Portionen ergibt. Dazu werden folgende Zutaten benötigt.

Für die Fruchtmasse:

  • 500 g Blaubeeren (frisch oder TK)
  • 80 ml Orangensaft
  • 1,5 EL Rohrzucker
  • etwas Butter für die Pfanne

Für den Teig:

  • 120 g Kerrygold Butter (zimmerwarm)
  • 120 g Zucker
  • 80 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1/2 TL Vanilleextrakt oder das Mark einer Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
Alle Zutaten für den Blueberry Cobbler auf einen Blick blueberry cobbler-Blueberry Cobbler Blaubeer Dessert 01-Blueberry Cobbler – Warmes Blaubeer-Dessert vom Grill
Alle Zutaten für den Blueberry Cobbler auf einen Blick

 

Zubereitung des Blaubeer Cobblers

Zubereitet haben wir den Blueberry Cobbler im Kamado Joe Classic II Keramikgrill. Dieser wird mit eingelegten Deflektorsteinen auf 180°C indirekte Hitze vorgeheizt. Wer den Cobbler im Backofen zubereiten möchte, heizt diesen auf 180°C Ober-/Unterhitze auf.
In der Zwischenzeit wird der Teig zubereitet. Dazu wird der Zucker mit der Butter mithilfe eines Handrührgerätes schaumig aufgeschlagen. Anschließend wird der Vanilleextrakt und das Ei untergerührt und zum Schluss wird das Mehl, Salz und Backpulver hinzugefügt und das Ganze wird zu einem Teig geknetet. Aber nicht zu lange durchkneten, da ansonsten der Teig zu weich wird.
Nun wird die Petromax Feuerpfanne fp25h

– Advertisement –
mit etwas Butter von innen eingefettet. Die Blaubeeren werden nun mit dem Orangensaft und dem Rohrzucker in die Pfanne gefüllt und kurz verrührt.
Die Blaubeeren werden in der Pfanne verteilt blueberry cobbler-Blueberry Cobbler Blaubeer Dessert 02-Blueberry Cobbler – Warmes Blaubeer-Dessert vom Grill
Die Blaubeeren werden in der Pfanne verteilt

 

Jetzt wird der Teig in kleinen Stücken auf den Blaubeeren in der Pfanne verteilt. Das muss nicht zu 100% genau sein, da der Teig beim Backen zu einer geschlossenen Teigdecke verlaufen wird.

Der Teig wird auf den Blaubeeren verteilt blueberry cobbler-Blueberry Cobbler Blaubeer Dessert 03-Blueberry Cobbler – Warmes Blaubeer-Dessert vom Grill
Der Teig wird auf den Blaubeeren verteilt

 

Der Blueberry Cobbler wird nun für 35-40 Minuten bei 180°C gebacken. Wenn die Blaubeer-Füllung richtig schön blubbert und die Teigkruste goldbraun ist, ist der Blaubeer Cobbler fertig.

Der Blueberry Cobbler wird für 35-40 Minuten gebacken blueberry cobbler-Blueberry Cobbler Blaubeer Dessert 04-Blueberry Cobbler – Warmes Blaubeer-Dessert vom Grill
Der Blueberry Cobbler wird für 35-40 Minuten gebacken

 

Der Blaubeer Cobbler sollte vor dem Servieren für etwa 15 Minuten auskühlen. Idealerweise sollte er lauwarm serviert werden. Wer möchte gibt noch eine Kugel Vanilleeis oder Sahne dazu.

Blaubeer-Cobbler blueberry cobbler-Blueberry Cobbler Blaubeer Dessert 05-Blueberry Cobbler – Warmes Blaubeer-Dessert vom Grill
Blueberry Cobbler vom Grill

 

Wer süße Kuchen-Desserts mag, wird unseren Blueberry Cobbler lieben! Lasst ihn euch schmecken und viel Spaß beim Nachmachen!

SALE
Petromax Feuerpfanne, Gusspfanne, Gusseisenpfanne (Ø 25 cm mit 2 Henkeln) blueberry cobbler-image-Blueberry Cobbler – Warmes Blaubeer-Dessert vom Grill
583 Bewertungen
Petromax Feuerpfanne, Gusspfanne, Gusseisenpfanne (Ø 25 cm mit 2 Henkeln)*
  • Petromax Feuerpfanne mit zwei Henkeln (Ø 25 cm mit 2 Henkeln)
  • Die Petromax Feuerpfanne aus hochwertigem Gusseisen ist für...
  • Das beste Material: Gusseisen Das hochwertige Gusseisen mit...

Letzte Aktualisierung am 26.11.2020 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Das Rezept zum Ausdrucken:

Blaubeer-Cobbler blueberry cobbler-Blueberry Cobbler Blaubeer Dessert 05 150x150-Blueberry Cobbler – Warmes Blaubeer-Dessert vom Grill
Blueberry Cobbler
Stimmen: 12
Bewertung: 4.58
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Heute wird es süß, denn wir bereiten einen Blueberry Cobbler auf dem Grill zu! Der warme Blaubeer Cobbler ist ein ideales und schnell zuzubereitendes Dessert, welches jedes Grillmenü perfekt abrundet.
    Portionen Vorbereitung
    8 Portionen 20 Minuten
    Kochzeit Wartezeit
    40 Minuten 15 Minuten
    Portionen Vorbereitung
    8 Portionen 20 Minuten
    Kochzeit Wartezeit
    40 Minuten 15 Minuten
    Blaubeer-Cobbler blueberry cobbler-Blueberry Cobbler Blaubeer Dessert 05 150x150-Blueberry Cobbler – Warmes Blaubeer-Dessert vom Grill
    Blueberry Cobbler
    Stimmen: 12
    Bewertung: 4.58
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
    Heute wird es süß, denn wir bereiten einen Blueberry Cobbler auf dem Grill zu! Der warme Blaubeer Cobbler ist ein ideales und schnell zuzubereitendes Dessert, welches jedes Grillmenü perfekt abrundet.
      Portionen Vorbereitung
      8 Portionen 20 Minuten
      Kochzeit Wartezeit
      40 Minuten 15 Minuten
      Portionen Vorbereitung
      8 Portionen 20 Minuten
      Kochzeit Wartezeit
      40 Minuten 15 Minuten
      Zutaten
      Für die Fruchtmasse:
      • 500 g Blaubeeren (frisch oder TK)
      • 80 ml Orangensaft
      • 1,5 EL Rohrzucker
      • etwas Butter für die Pfanne
      Für den Teig:
      • 120 g Kerrygold Butter
      • 120 g Zucker
      • 80 g Mehl
      • 1 Ei
      • 1/4 TL Backpulver
      • 1/2 TL Vanilleextrakt (oder das Mark einer Vanilleschote)
      • 1 Prise Salz
      Portionen: Portionen
      Anleitungen
      1. Zubereitet haben wir den Blueberry Cobbler im Kamado Joe Classic II Keramikgrill. Dieser wird mit eingelegten Deflektorsteinen auf 180°C indirekte Hitze vorgeheizt. Wer den Cobbler im Backofen zubereiten möchte, heizt diesen auf 180°C Ober-/Unterhitze auf. In der Zwischenzeit wird der Teig zubereitet. Dazu wird der Zucker mit der Butter mithilfe eines Handrührgerätes schaumig aufgeschlagen. Anschließend wird der Vanilleextrakt und das Ei untergerührt und zum Schluss wird das Mehl, Salz und Backpulver hinzugefügt und das Ganze wird zu einem Teig geknetet. Aber nicht zu lange durchkneten, da ansonsten der Teig zu weich wird.
      2. Nun wird die Petromax Feuerpfanne fp25h mit etwas Butter von innen eingefettet. Die Blaubeeren werden nun mit dem Orangensaft und dem Rohrzucker in die Pfanne gefüllt und kurz verrührt. Jetzt wird der Teig in kleinen Stücken auf den Blaubeeren in der Pfanne verteilt. Das muss nicht zu 100% genau sein, da der Teig beim Backen zu einer geschlossenen Teigdecke verlaufen wird.
      3. Der Blueberry Cobbler wird nun für 35-40 Minuten bei 180°C gebacken. Wenn die Blaubeer-Füllung richtig schön blubbert und die Teigkruste goldbraun ist, ist der Blaubeer Cobbler fertig. Der Blaubeer Cobbler sollte vor dem Servieren für etwa 15 Minuten auskühlen. Idealerweise sollte er lauwarm serviert werden. Wer möchte gibt noch eine Kugel Vanilleeis oder Sahne dazu.
      - Advertisement -

      4 Kommentare

      1. Moin Kristian,

        Kann ich auch ohne weiteres anderes Obst nehmen? Himbeeren, Brombeeren etc.?!

        Danke und Gruß aus dem Norden✌🏼

      2. Hi Christian,

        Sch… Wetter, alle Karnevalszüge abgesagt und alle Zutaten im Haus. Perfektes Seelnfutter
        für so einen Sonntag. Meine Frau und ich sind begeistert und wird sicherlich wiederholt.

        Danke und schönen Sonntag noch
        Holger

      Kommentieren Sie den Artikel

      Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
      Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein