Nachdem ich die Bärlauch-Zeit genutzt habe, um Bärlauch-Butter, Bärlauch-Pesto und Bärlauch-Salz zu machen und sich die Bärlauch-Saison jetzt langsam dem Ende zuneigt, folgt jetzt das vorerst letzte Bärlauch-Rezept: Eine cremige Bärlauch-Mayonnaise!

Bärlauch-Mayonnaise selber machen

Eine Mayonnaise zu machen ist nicht schwer. Selbstgemachte Mayo schmeckt einfach deutlich besser als Gekaufte und man weiss was drin ist. Normalerweise macht man Mayo mit einfachem Sonneblumen- oder Rapsöl. Ich nehme gerne einen Teil mildes Olivenöl dazu, da es eine etwas herbere Geschmacksnote an der Mayonnaise hinterlässt.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 50 ml mildes Olivenöl (z.B. Jordan Olivenöl)
  • 2 Eigelb
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1/2 TL Salz
  • 10 Blätter Bärlauch
Baerlauch-Mayo Bärlauch-Mayonnaise-bärlauch-mayonnaise-Baerlauch Mayonnaise 01
Alle Zutaten für die Bärlauch-Mayonnaise auf einen Blick

 

Zunächst gibt man das Eigelb mit dem Senf, Salz und Zitronensaft in ein hohes Gefäß und schäumt es mit dem Zauberstaub und der Quirlscheibe auf. Das sollte man etwa eine Minute lang machen, bis das Eigelb langsam heller wird und beginnt zu emulgieren. Geduld zahlt sich in diesem ersten Schritt aus, denn wenn man das Öl zu früh hinzu gibt, wird die Mayonnaise nicht fest und gerinnt.

Baerlauch-Mayonnaise Bärlauch-Mayonnaise-bärlauch-mayonnaise-Baerlauch Mayonnaise 02
Das Eigelb emulgiert mit dem hinzugefügten Öl

 

Das Olivenöl wird zusammen mit dem Sonnenblumenöl nach und nach zum Eigelb gegossen und dabei wird der Zauberstab langsam nach oben gezogen. Die Bärlauch-Blätter werden fein gehackt, mit in die Mayonnaise gegeben und anschliessend mit püriert, so dass die geschmacksvolle Bärlauch-Mayonnaise entsteht. Anhand der Menge der verwendeten Bärlauch-Blätter kann man die Geschmacksintensität der Mayonnaise bestimmen. 10 Blätter sorgen für einen recht intensiven Bärlauchgeschmack.

Bärlauch-Mayonnaise Bärlauch-Mayonnaise-bärlauch-mayonnaise-Baerlauch Mayonnaise 03
Cremige Bärlauch-Mayonnaise

 

Die würzige Bärlauch-Mayonnaise ist ein toller Dip, beispielsweise für Süßkartoffel-Pommes, oder auch als geschmacksintensive Mayonnaise auf einem Burger. Oder einfach auf allem was schmeckt! 🙂
Nach dieser Art und Weise kann man übrigens auch Mayonnaisen in den unterschiedlichen Geschmacksrichtungen zaubern, in dem man einfach frische Kräuter untermischt. Sehr gut schmeckt auch beispielsweise auch eine Basilikum-Mayonnaise.

 

Das Rezept zum ausdrucken:

Bärlauch-Mayonnaise
Stimmen: 4
Bewertung: 4.25
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Die würzige Bärlauch-Mayonnaise ist ein toller Dip, beispielsweise für Süßkartoffel-Pommes, oder auch als geschmacksintensive Mayonnaise auf einem Burger. Oder einfach auf allem was schmeckt! 🙂
    Bärlauch-Mayonnaise
    Stimmen: 4
    Bewertung: 4.25
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
    Die würzige Bärlauch-Mayonnaise ist ein toller Dip, beispielsweise für Süßkartoffel-Pommes, oder auch als geschmacksintensive Mayonnaise auf einem Burger. Oder einfach auf allem was schmeckt! 🙂
      Zutaten
      • 100 ml Sonnenblumenöl
      • 50 ml Olivenöl
      • 2 Eigelb
      • 1 TL Senf
      • 1 TL Zitronensaft
      • 1/2 TL Salz
      • 10 Blätter Bärlauch
      Portionen:
      Anleitungen
      1. Zunächst gibt man das Eigelb mit dem Senf, Salz und Zitronensaft in ein hohes Gefäß und schäumt es mit dem Zauberstaub und der Quirlscheibe auf. Das sollte man etwa eine Minute lang machen, bis das Eigelb langsam heller wird und beginnt zu emulgieren. Geduld zahlt sich in diesem ersten Schritt aus, denn wenn man das Öl zu früh hinzu gibt, wird die Mayonnaise nicht fest und gerinnt.
      2. Das Olivenöl wird zusammen mit dem Sonnenblumenöl nach und nach zum Eigelb gegossen und dabei wird der Zauberstab langsam nach oben gezogen. Die Bärlauch-Blätter werden fein gehackt, mit in die Mayonnaise gegeben und anschliessend mit püriert, so dass die geschmacksvolle Bärlauch-Mayonnaise entsteht. Anhand der Menge der verwendeten Bärlauch-Blätter kann man die Geschmacksintensität der Mayonnaise bestimmen. 10 Blätter sorgen für einen recht intensiven Bärlauchgeschmack.
      Dieses Rezept teilen

      2 Kommentare

      1. Bärlauch Pesto, Bärlauch Salz, Bärlauch Butter, Bärlauch Mayo – da bekommt man ja nen Bärenhunger!

        MFG
        Bärbel :´-D

        SCNR

        p.s. viele Grüße von deinem Memphis!

      Kommentieren Sie den Artikel