Gegrillter Spargel im Baconmantel mit Schnittlauch-Dip

1
6875

Gegrillter Spargel ist eine besonders leckere Beilage. Er passt wunderbar zu gegrilltem Fleisch aller Art. Die Zubereitung ist recht einfach, wenn man ein paar Dinge beachtet. Mein Spargelfavorit vom Grill ist gegrillter Spargel im Baconmantel. Ich nehme dazu am liebsten grünen Spargel, da er nicht nur besser aussieht, als der blasse weiße Spargel, sondern mir auch besser schmeckt.

Grünen oder weißen Spargel grillen?

Grundsätzlich ist es egal, ob man weißen oder grünen Spargel grillt. Die Zubereitung ist bei beiden Sorten identisch. Der grüne Spargel wächst auf dem freien Feld und nicht in angehäuften Spargeldämmen. Durch die Sonneneinstrahlung bildet er die Stoffe, die zur Photosynthese benötigt werden und den Spargel grün machen. Der grüne Spargel enthält mehr Vitamine und Nährstoffe als weißer Spargel.

Bei der Zubereitung von gegrilltem Spargel sollte man ihn zunächst schälen und die holzigen Enden abschneiden. Beim grünen Spargel – gerade bei sehr dünnen Stangen – ist das Schälen nicht unbedingt erforderlich. Die geschälten Spargelstangen werden dann mit einer Scheibe Bacon umwickelt und direkt gegrillt.

Gegrillter Spargel Gegrillter Spargel im Baconmantel mit Schnittlauch-Dip-Gegrillter Spargel-GegrillterSpargel03
Der grüne Spargel wird mit Bacon umwickelt

Beim Grillen von Spargel sollte man darauf achten, dass man es mit der Temperatur nicht übertreibt, denn die Stangen sind sehr empfindlich und verbrennen sehr leicht. Der Baconmantel schützt den Spargel zwar vor der Hitze, aber die Enden und die empfindlichen Köpfe des Spargels sind der Hitzequelle ausgesetzt.

Spargel vom Grill Gegrillter Spargel im Baconmantel mit Schnittlauch-Dip-Gegrillter Spargel-GegrillterSpargel01
Der Spargel wird bei mittlerer Hitze direkt gegrillt

Mittlere Hitze im Bereich 140-150 Grad Celsius reicht vollkommen aus. Der Spargel wird je nach Dicke etwa 5-8 Minuten direkt gegrillt und sollte zwischendurch immer mal wieder gedreht werden, damit der Bacon von allen Seiten gleichmäßig knusprig wird. Wenn der Spargel besonders dick ist, kann man ihn auch im indirekten Bereich bei geschlossenem Deckel noch nachgaren.

Gegrillter Spargel Gegrillter Spargel im Baconmantel mit Schnittlauch-Dip-Gegrillter Spargel-GegrillterSpargel02
Gegrillter Spargel mit Schnittlauch-Dip

Gegrillter Spargel wird durch den Bacon gewürzt

Der Bacon schützt den Spargel nicht nur vor der direkten Hitze, sondern er würzt ihn gleichzeitig, da er salzig ist. Wer möchte, kann den gegrillten Spargel anschliessend noch mit Pfeffer würzen. Gegrillter Spargel ist wirklich sehr lecker und der Bacon sorgt für Geschmack. Probiert es mal aus – zu einem schönen Steak ist gegrillter Spargel eine passende Beilage.

Sehr gut dazu passt auch ein Schnittlauch-Dip:
200 Gramm Joghurt (1,5% Fett)
300 Gramm Magerquark
1/2 Bund Schnittlauch
Ein Spritzer Zitrone
Salz & Pfeffer

Der Schnittlauch wird in Röllchen geschnitten und unter den Joghurt und den Quark gegeben. Alles gut verrühren und mit einem Spritzer Zitrone und etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel